1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Online Payment Platform: Ebay…

schade...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. schade...

    Autor: traktor72 29.10.20 - 02:15

    ...das nimmt den Kleinanzeigen die Unschuld...mal eben vor Ort testen und abholen...kann man immer noch machen...aber die Reise bei Ebay Kleinanzeigen soll sicher nicht in diese Richtung gehen...wollen halt Geld mit verdienen...also werden sie die Unschuld in irgendeiner Form negieren...bin mal gespannt, wie sie es umsetzen...

  2. Re: schade...

    Autor: hell9000 29.10.20 - 09:23

    Seh ich auch so..die kuh wird jetzt gemolken...und dann geschlachtet... echt bitter fuer den kleinen privatsektor...

    Es wird sich wohl eine alternative finden muessen...

  3. Re: schade...

    Autor: Dr. Nutella 29.10.20 - 09:37

    Leute, euch wird doch nichts weg genommen. Ganz im Gegenteil, ihr bekommt sogar noch mehr Komfort und Sicherheit, die ihr nicht nutzen müsst, sondern könnt.

    Wartet doch erstmal ab, bevor ihr schwarzmalt :)



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 29.10.20 09:37 durch Dr. Nutella.

  4. Re: schade...

    Autor: oldmcdonald 29.10.20 - 10:53

    Ich finde, für manche Dienste, die jeder Mensch nutzt, braucht es einfach auch mal eine staatliche Alternative, bei der man sicher sein kann, dass Deine Adresse und Deine Vorlieben nicht auf dem Werbemarkt verhökert werden, oder sonstwie Geld generiert wird. In unserem 6000-Seelen-Ort suchen 3000 Dinge einen neuen Besitzenden. Es ist doch in unser aller Interesse, dass Gebrauchtwaren nicht weggeschmissen werden, obwohl sie noch funktionieren.

  5. Re: schade...

    Autor: isaccdr 29.10.20 - 10:57

    oldmcdonald schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich finde, für manche Dienste, die jeder Mensch nutzt, braucht es einfach
    > auch mal eine staatliche Alternative, bei der man sicher sein kann, dass
    > Deine Adresse und Deine Vorlieben nicht auf dem Werbemarkt verhökert
    > werden, oder sonstwie Geld generiert wird. In unserem 6000-Seelen-Ort
    > suchen 3000 Dinge einen neuen Besitzenden. Es ist doch in unser aller
    > Interesse, dass Gebrauchtwaren nicht weggeschmissen werden, obwohl sie noch
    > funktionieren.

    Bei Ebay Kleinanzeigen musst du weder deinen Klarnamen, noch deine Adresse hinterlegen. Und das der Staat deine Daten nicht verhökert, ist wohl auch nur eine Wunschvorstellung (siehe Einwohnermeldeamt).

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Recruiter (m/w/d)
    Cegeka Deutschland GmbH, Neu Isenburg, Köln
  2. Customer Support Representative* Deutsch
    Gameforge AG, Karlsruhe
  3. Field Support Engineer L3 (m/w/d)
    NTT Germany AG & Co. KG, München, Teltow
  4. Manager Informationssicherheit / Datenschutz Erzeugung (w/m/d)
    EnBW Energie Baden-Württemberg AG, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Deluxe Edition für 9,50€, Tom Clancy's Rainbow Six...
  2. 29,99€
  3. 12,49€
  4. 4,89€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de