1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Watch Dogs Legion im Technik-Test…

Unfassbar schlechte Qualität des Videos

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Unfassbar schlechte Qualität des Videos

    Autor: Big Al 31.10.20 - 08:23

    Also ich frage mich wie man in dem eingebetteten Video die z.T. sehr feinen Unterschiede beim Raytracing erkennen soll. Wenn ich genau hinsehe, dann sehe ich in erster Linie Kompressionsartefakte. Eigentlich lächerlich bei einer so schlechten Qualität ein side-to side Vergleich zu machen. Schade.

  2. Re: Unfassbar schlechte Qualität des Videos

    Autor: Nahkampfschaf 01.11.20 - 06:30

    Big Al schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also ich frage mich wie man in dem eingebetteten Video die z.T. sehr feinen
    > Unterschiede beim Raytracing erkennen soll. Wenn ich genau hinsehe, dann
    > sehe ich in erster Linie Kompressionsartefakte. Eigentlich lächerlich bei
    > einer so schlechten Qualität ein side-to side Vergleich zu machen. Schade.


    Muss hier ausnahmsweise mal zustimmen. Bei anderen Videos stört es sicher nicht so extrem, wenn Kompressionsartefakte zu sehen sind. Hier sieht man allerdings schon bei Standbildern teilweise nur Matsch, in Bewegung sind dann fast nur Artefakte zu sehen.

    Hab mir das Video mal angeschaut, knapp 2 MBit für 720p sollten eigentlich in Ordnung sein, wenn das Quellmaterial genug hergibt und man den Encoder nicht auf ultrafast gestellt hat. Es ist zwar anschaubar, aber leider auch nicht mehr.

  3. Re: Unfassbar schlechte Qualität des Videos

    Autor: mwo (Golem.de) 02.11.20 - 07:37

    Hi, wir haben mal das Video gegen eine Version mit höherer Auflösung und Bitrate ausgetauscht. Wir sind gerade dabei, die Qualität für Abonnenten nach oben zu schrauben und auch 4K anzubieten. In diesem Zuge werden wir jetzt auch die HD-Videos mit einem neuen Preset ausstatten. Sorry, dass das noch nicht gleich bei diesem Video der Fall war.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. LÖWEN ENTERTAINMENT GmbH, Bingen am Rhein (Großraum Mainz)
  2. Fresenius Medical Care, Bad Homburg vor der Höhe
  3. WITRON Gruppe, Parkstein (Raum Weiden / Oberpfalz)
  4. über duerenhoff GmbH, Raum Kirn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. 2,50€
  3. 8,29€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme