Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Zwei-Klassen-Gesellschaft bei…

grummel

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. grummel

    Autor: Marek 17.10.06 - 10:20

    Irgendwann kostet MySQL genauso viel wie Oracle und dann muss eine neue "Freie" SQL-Datenbank entwickelt werden...

  2. Wieso?

    Autor: Anonymous 17.10.06 - 10:27

    Marek schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > dann muss eine neue "Freie" SQL-Datenbank entwickelt werden...

    Es gibt noch PostgreSQL und andere.

    "PostgreSQL: The world's most advanced open source database"
    http://www.postgresql.org/

  3. Re: grummel

    Autor: nate 17.10.06 - 10:27

    > Irgendwann kostet MySQL genauso viel wie Oracle
    > und dann muss eine neue "Freie" SQL-Datenbank
    > entwickelt werden...

    So eine wie PostgreSQL, MaxDB, Firebird oder auch SQLite?

  4. Re: grummel

    Autor: TNT 17.10.06 - 10:29

    Marek schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Irgendwann kostet MySQL genauso viel wie Oracle
    > und dann muss eine neue "Freie" SQL-Datenbank
    > entwickelt werden...
    >

    Es gibt doch noch genug andere freie DBMS Systeme!

    Zum Beispiel: PostgreSQL http://www.postgres.de/
    uva.

  5. Re: grummel

    Autor: stareagle 17.10.06 - 10:29

    Marek schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Irgendwann kostet MySQL genauso viel wie Oracle
    > und dann muss eine neue "Freie" SQL-Datenbank
    > entwickelt werden...

    Warum neu entwickeln. Es gibt derzeit bereits Alternativen zu MySQL, z.B Firebird oder PostgresSQL, wobei letztere die derzeit beste Alternative darstellen dürfte.

    Gruß

    Stareagle




    MfG

    Stareagle

  6. Re: grummel

    Autor: alien 17.10.06 - 10:48

    stareagle schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Marek schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Irgendwann kostet MySQL genauso viel wie
    > Oracle
    > und dann muss eine neue "Freie"
    > SQL-Datenbank
    > entwickelt werden...
    >
    > Warum neu entwickeln. Es gibt derzeit bereits
    > Alternativen zu MySQL, z.B Firebird oder
    > PostgresSQL, wobei letztere die derzeit beste
    > Alternative darstellen dürfte.
    >
    > Gruß
    >
    > Stareagle
    >
    > MfG
    >
    > Stareagle

    naja auch von den meisten anderen DBs gibt es komerzielle Ableger und Softwareentwicklung und optimierung ist nunmal net billig ausserdem für daheim reicht die kostenlose variante aus. es geht hier um db's mit hohen transaktionsaufkommen grossen bestaenden usw übrigens gibt es auch von oracle und ms eine kostenlose variante für den nicht produktiven einsatz.

  7. Re: grummel

    Autor: Blubberlutsch 17.10.06 - 10:57

    Apache Derby ist auch nicht schlecht, wird auch als JavaDB von
    Sun verwendet.


    nate schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Irgendwann kostet MySQL genauso viel wie
    > Oracle
    > und dann muss eine neue "Freie"
    > SQL-Datenbank
    > entwickelt werden...
    >
    > So eine wie PostgreSQL, MaxDB, Firebird oder auch
    > SQLite?


  8. Re: grummel

    Autor: morecomp 17.10.06 - 10:58

    Na ja, so teuer werden die schon nicht werden. Ihr vergesst, das bei den Preisen bereits Support mit gekauft wurde.

    Ich versteh die Jungs schon, dass sie irgendwann für ihre Mühe entlohnt werden wollen. Das bisherige Model hat scheinbar nicht den Erfolg gebracht den es bringen hätte sollen.

    Inzwischen ist Oracle schon fast wieder eine Alternative.

    Wir werden schon noch kostenlose Alternativen haben und wer die Datenbank wirklich so heftig benutzt das diese nicht mehr reichen, der muss halt dafür Geld ausgeben.

    Was mir aber Auffällt, MySQL wird immer kommerzieller. Wenn da mal nicht die Unterstützung der Comunity irgendwann wegbricht...

    morecomp

    > Irgendwann kostet MySQL genauso viel wie Oracle
    > und dann muss eine neue "Freie" SQL-Datenbank
    > entwickelt werden...
    >


  9. Schon da: PostgreSQL

    Autor: tss 17.10.06 - 11:17

    kein Text

  10. PostgreSQL

    Autor: PostgreSQL 17.10.06 - 11:56

    PostgreSQL! Wie oft wollt ihr es noch erwähnen?

    PostgreSQL!
    Langsam nervts!

    PostgreSQL PostgreSQL PostgreSQL!

    tss schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > kein Text
    >


  11. Re: PostgreSQL

    Autor: tss 17.10.06 - 12:00

    So oft wie möglich! Diese Datenbank ist super!!



  12. das weiss jeder, der sich ernsthaft mit dem thema beschäftigt

    Autor: x1XX1x 17.10.06 - 12:18

    sowieso.

  13. Re: das weiss jeder, der sich ernsthaft mit dem thema beschäftigt

    Autor: Fred3 17.10.06 - 12:41

    Ich verstehe den Run nicht. Welcher Privatmensch braucht denn die Platin- oder Silber-Editionen?
    Ich arbeite viel mit MySQL und habe bisher an der Community-Edition nichts vermisst. In der Firma, wo dann richtig große Datenbanken werkeln, laufen dann keine MySQL-Kisten, was aber eher historisch bedingt ist, weil eine Firma nicht einfach mal alle 5 Jahre ihre Struktur umbaut.
    Also ich sehe hier kein Problem...

  14. Re: PostgreSQL

    Autor: alien 17.10.06 - 13:35

    tss schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > So oft wie möglich! Diese Datenbank ist super!!
    >

    hey erodsql ist auch geil spass beiseite sage mal ein paar zahlen von postgres wieviele thread gleichzeitig welche transkationszeiten welche last verteilung welche möglichkeiten zur replikation welche antwortzeiten bei wieviel usern usw.



  15. Re: PostgreSQL

    Autor: sogar 17.10.06 - 13:42

    alien schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > tss schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > So oft wie möglich! Diese Datenbank ist
    > super!!
    >
    > hey erodsql ist auch geil spass beiseite sage mal
    > ein paar zahlen von postgres wieviele thread
    > gleichzeitig welche transkationszeiten welche last
    > verteilung welche möglichkeiten zur replikation
    > welche antwortzeiten bei wieviel usern usw.
    >
    auf deutsch für Dich zum nachlesen.
    gruß
    http://www.postgresql.de/

  16. Re: PostgreSQL

    Autor: Fritz Bühler 18.10.06 - 14:32

    PostgreSQL schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > PostgreSQL! Wie oft wollt ihr es noch erwähnen?
    >
    > PostgreSQL!
    > Langsam nervts!
    >
    > PostgreSQL PostgreSQL PostgreSQL!

    PostgreSQL!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Dataport, Hamburg
  2. Deloitte, verschiedene Standorte
  3. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden-Dützen
  4. Stadtwerke München GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 529,00€ (zzgl. Versand)
  2. 204,90€
  3. 344,00€
  4. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Probefahrt mit Mercedes EQC: Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit
Probefahrt mit Mercedes EQC
Ein SUV mit viel Wumms und wenig Bodenfreiheit

Mit dem EQC bietet nun auch Mercedes ein vollelektrisch angetriebenes SUV an. Golem.de hat auf einer Probefahrt getestet, ob das Elektroauto mit Audis E-Tron mithalten kann.
Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

  1. Freightliner eCascadia Daimler bringt Elektro-Lkw mit 400 km Reichweite
  2. Mercedes-Sicherheitsstudie Mit der Lichtdusche gegen den Sekundenschlaf
  3. Elektro-SUV Produktion des Mercedes-Benz EQC beginnt

Schienenverkehr: Die Bahn hat wieder eine Vision
Schienenverkehr
Die Bahn hat wieder eine Vision

Alle halbe Stunde von einer Stadt in die andere, keine langen Umsteigezeiten zur Regionalbahn mehr: Das verspricht der Deutschlandtakt der Deutschen Bahn. Zu schön, um wahr zu werden?
Eine Analyse von Caspar Schwietering

  1. DB Navigator Deutsche Bahn lädt iOS-Nutzer in Betaphase ein
  2. One Fiber EWE will Bahn mit bundesweitem Glasfasernetz ausstatten
  3. VVS S-Bahn-Netz der Region Stuttgart bietet vollständig WLAN

Arbeit: Hilfe für frustrierte ITler
Arbeit
Hilfe für frustrierte ITler

Viele ITler sind frustriert, weil ihre Führungskraft nichts vom Fach versteht und sie mit Ideen gegen Wände laufen. Doch nicht immer ist an der Situation nur die Führungskraft schuld. Denn oft verkaufen die ITler ihre Ideen einfach nicht gut genug.
Von Robert Meyer

  1. IT-Forensikerin Beweise sichern im Faradayschen Käfig
  2. Homeoffice Wenn der Arbeitsplatz so anonym ist wie das Internet selbst
  3. Bundesagentur für Arbeit Informatikjobs bleiben 132 Tage unbesetzt

  1. Routerfreiheit: Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen
    Routerfreiheit
    Vodafone will noch keine eigenen Glasfasermodems zulassen

    Vodafone streitet sich mit der Bundesnetzagentur, ob die Routerfreiheit in Glasfasernetzen auch für das Glasfasermodem (ONT) gilt. Ein Nutzer argumentiert dagegen, das öffentliche Glasfasernetz ende an der Glasfaser-Teilnehmeranschlussdose, wo man als Endkunde sein ONT verbinden kann.

  2. Mercedes EQV: Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine
    Mercedes EQV
    Daimler zeigt elektrische Großraumlimousine

    Stilvoll elektrisch shuttlen: Daimler hat für die IAA die serienreife Version des Mercedes EQC angekündigt. In dem Elektro-Van haben sechs bis acht Insassen Platz.

  3. Fogcam: Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet
    Fogcam
    Älteste bestehende Webcam wird nach 25 Jahren abgeschaltet

    Die Webcam Fogcam nimmt seit 1994 Bilder vom Gelände der San Francisco State University aus auf. Nach 25 Jahren wird die Kamera nun abgeschaltet, laut den Machern unter anderem wegen fehlender guter Aussicht.


  1. 18:01

  2. 17:40

  3. 17:03

  4. 16:41

  5. 16:04

  6. 15:01

  7. 15:00

  8. 14:42