Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yellow Dog Linux kommt für die…

Pfui Linux !

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Pfui Linux !

    Autor: win 32 Profi admin 17.10.06 - 11:16

    Ich werd mir die PS3 sicher nicht kaufen solange sie mit einem vorinstallierten Linux daherkommt.
    Schließlich will ich zocken un nicht auf der kommandozeile rumfrickeln!

    Da lob ich mir doch die Xbox vom lieben Weltmarktführer da funktioniert alles so wie es soll.

  2. Re: Pfui Linux !

    Autor: ChriDDel 17.10.06 - 11:20

    win 32 Profi admin schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich werd mir die PS3 sicher nicht kaufen solange
    > sie mit einem vorinstallierten Linux daherkommt.

    Wo ist denn ein Linux vorinstalliert?
    Es geht hier um ein zusätzliches Linux, nicht um das PS3 OS.

    Ob das OS auf der PS3 selbst linux ist oder nicht ist für einen NurSpieler doch egal. Davon bekommt er nix mit.

    Und wenn ich mir mal die PS2 ansehe sehe ich da immer *.ELF Files.
    Waren die nicht ursprünglich von Unix?


  3. Re: Pfui Linux !

    Autor: Grüne Links? 17.10.06 - 11:20

    Selbst wenn das nicht ernst gemeint sein sollte, für das Wort "Weltmarktführer" gehört dir einfach den ganzen Tag das Gesicht poliert.

  4. Re: Pfui Linux !

    Autor: Cheru 17.10.06 - 11:24

    Grüne Links? schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Selbst wenn das nicht ernst gemeint sein sollte,
    > für das Wort "Weltmarktführer" gehört dir einfach
    > den ganzen Tag das Gesicht poliert.
    >

    Ach Leute, beherrscht euch doch mal.

    Mittlerweile kann jeder dahergelaufene Troll einen Thread schreiben mit dem Inhalt "Blablabla Frickelsystem blablablabla Weltmarktführer blablabla Linux ist für Nerds blablabla" und alle gehen ab wie Zunder!

    Lernt doch einfach mal, dass es sich hierbei um keine ernsthafte Meinung, sonder um astreinsten Flamebait handelt!

  5. Re: Pfui Linux !

    Autor: Grüne Links? 17.10.06 - 11:27

    Wenns wenigstens mal originell wäre. Aber nein. Immer wieder der selbe Satz.
    Das ist einfach nur arm. Es gibt auch Trolle, über deren Beiträge man auch mal ehrlich lachen kann, aber heut hats mir halt mal gelangt.

  6. Früher hies es hier

    Autor: BesuchVonHeise 17.10.06 - 17:06

    ab ins heise Forum

    http://www.heise.de/userdb/sso?dirid=1&rm=show_login&forward=http%3A//www.heise.de/newsticker/meldung/79613

  7. Re: Pfui Linux !

    Autor: ME_Fire 18.10.06 - 08:59

    ChriDDel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > win 32 Profi admin schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich werd mir die PS3 sicher nicht kaufen
    > solange
    > sie mit einem vorinstallierten Linux
    > daherkommt.
    >
    > Wo ist denn ein Linux vorinstalliert?
    > Es geht hier um ein zusätzliches Linux, nicht um
    > das PS3 OS.
    >
    > Ob das OS auf der PS3 selbst linux ist oder nicht
    > ist für einen NurSpieler doch egal. Davon bekommt
    > er nix mit.
    >
    > Und wenn ich mir mal die PS2 ansehe sehe ich da
    > immer *.ELF Files.
    > Waren die nicht ursprünglich von Unix?
    >


    Ich denke auch dass Betriebssystem, selbst wenn es ein Linux ist soweit zu sein wird dass du genau eine Disk einschieben und starten kannst.
    Vielleicht gibts noch eine kleine Oberfläche zur Verwaltung der Spielstände und einem Mediaplayer der irgendwelche Sony DRM Formate abspielt.
    Mahr würde ich vom OS mal nicht erwarten, auch wenn dieses auf Linux basiert.

    Auch für Distributionen wie diese sehe ich kaum eine Zukunft denn ich denke dass Sony es den Linuxern so schwer wie möglich machen wird. Schliesslich müssen sie pro PS3 etwa ein futzend Games verkaufen um die Produktionskosten wieder reinzukriegen. Da haben sie nicht viel davon wenn die Kisten als Linux Workstations genutzt werden.

    Die PSP ist das beste Beispiel für die Sony Politik. Mit Homebrew wärs ein tolles Teil, aber Sony tut alles in ihrer Macht stehende um das apspielen von Homebrew zu verhindern

Neues Thema Ansicht wechseln


Dieses Thema wurde geschlossen.

Stellenmarkt
  1. Robert Bosch GmbH, Leonberg
  2. MÜNCHENSTIFT GmbH, München
  3. Robert Bosch GmbH, Abstatt
  4. INconnect GmbH, Ingolstadt, Berlin, Heilbad Heiligenstadt, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. jetzt bis zum 28.06. direkt bei Apple bestellen und die 0% Raten-Finanzierung erhalten
  2. (u. a. Lost Planet: Extreme Condition für 2,29€ und On Rusty Trails für 2,49€)
  3. 131,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...
  4. 172,98€ (beide Artikel in den Warenkorb legen, um 60€ Direktabzug zu erhalten. Einzelpreise im...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gemini PDA im Test: 2004 ist nicht 2018
Gemini PDA im Test
2004 ist nicht 2018

Knapp über ein Jahr nach der erfolgreichen Finanzierung hat das Startup Planet Computers mit der Auslieferung seines Gemini PDA begonnen. Die Tastatur ist gewöhnungsbedürftig, längere Texte lassen sich aber mit Geduld durchaus damit tippen. Die Frage ist: Brauchen wir heute noch einen PDA?
Ein Test von Tobias Költzsch und Sebastian Grüner

  1. Atom Wasserfestes Mini-Smartphone binnen einer Minute finanziert
  2. Librem 5 Freies Linux-Smartphone wird größer und kantig
  3. Smartphone-Verkäufe Xiaomi erobert Platz vier hinter Huawei, Apple und Samsung

In eigener Sache: Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht
In eigener Sache
Freie Schreiber/-innen für Jobthemen gesucht

IT-Profis sind auf dem Arbeitsmarkt enorm gefragt, und die Branche hat viele Eigenheiten. Du kennst dich damit aus und willst unseren Lesern darüber berichten? Dann schreib für unser Karriere-Ressort!

  1. Leserumfrage Wie sollen wir Golem.de erweitern?
  2. Stellenanzeige Golem.de sucht Redakteur/-in für IT-Sicherheit
  3. Leserumfrage Wie gefällt Ihnen Golem.de?

Sonnet eGFX Box 650 im Test: Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet
Sonnet eGFX Box 650 im Test
Wenn die Vega 64 am Thinkpad rechnet

Die eGFX Box 650 von Sonnet ist ein eGPU-Gehäuse, das dank 650-Watt-Netzteil auch mit AMDs Radeon RX Vega 64 läuft. Die Box ist zwar recht leise, dennoch würden wir den Lüfter gerne steuern.
Ein Test von Marc Sauter und Sebastian Grüner

  1. Razer Core X eGPU-Box kostet 300 Euro
  2. eGFX Breakaway Box 650 Sonnets Grafik-Gehäuse läuft mit Vega 64
  3. XG Station Pro Asus' zweite eGPU-Box ist schlicht