Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Yellow Dog Linux kommt für die…

Linux auf einer SONY Konsole gab es schon einmal.

Anzeige
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Linux auf einer SONY Konsole gab es schon einmal.

    Autor: ~jaja~ 17.10.06 - 16:33



    War ein ziemlicher Flop. Und was glauben all die Windows nutzenden Playstationkiddies hier im Forum die offensichtlich nie ein Linux gesehen haben was damit auf der Playstation 3 passiert?

    Ich kann es euch sagen: Exakt nichts. Der Kram wird keine Sau interessieren, die Kiste wird nichts als Games sehen.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  2. Re: Linux auf einer SONY Konsole gab es schon einmal.

    Autor: OhgieWahn_ 17.10.06 - 16:53

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    > War ein ziemlicher Flop. Und was glauben all die
    > Windows nutzenden Playstationkiddies hier im Forum
    > die offensichtlich nie ein Linux gesehen haben was
    > damit auf der Playstation 3 passiert?
    >
    > Ich kann es euch sagen: Exakt nichts. Der Kram
    > wird keine Sau interessieren, die Kiste wird
    > nichts als Games sehen.

    Würd' ich jetzt so nicht unterschreiben. Ich wollte das Linuxkit haben, gibt's aber in der EU nicht käuflich zu erweben, und für die kleine sowieso schon mal nicht.
    Günstig war es übrigens auch nicht gerade ;)

    (BTW: Hab Linux auch schon mal gesehen und sogar was damit gemacht)

    Es gibt ja auch Leute, die sich für's 360er DevKit interessieren, obwohl das sau teuer ist. Solche und ähnliche kommen auch für eine Linux Distri für die PS3 als Käufer in Frage, vermute ich zumindest.

  3. Re: Linux auf einer SONY Konsole gab es schon einmal.

    Autor: drofluga 17.10.06 - 17:05

    OhgieWahn_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ~jaja~ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > >
    > War ein ziemlicher Flop. Und was
    > glauben all die
    > Windows nutzenden
    > Playstationkiddies hier im Forum
    > die
    > offensichtlich nie ein Linux gesehen haben
    > was
    > damit auf der Playstation 3
    > passiert?
    >
    > Ich kann es euch sagen: Exakt
    > nichts. Der Kram
    > wird keine Sau
    > interessieren, die Kiste wird
    > nichts als
    > Games sehen.
    >
    > Würd' ich jetzt so nicht unterschreiben. Ich
    > wollte das Linuxkit haben, gibt's aber in der EU
    > nicht käuflich zu erweben, und für die kleine
    > sowieso schon mal nicht.
    > Günstig war es übrigens auch nicht gerade ;)
    >
    > (BTW: Hab Linux auch schon mal gesehen und sogar
    > was damit gemacht)
    >
    > Es gibt ja auch Leute, die sich für's 360er DevKit
    > interessieren, obwohl das sau teuer ist. Solche
    > und ähnliche kommen auch für eine Linux Distri für
    > die PS3 als Käufer in Frage, vermute ich
    > zumindest.
    >
    >

    Linux ist deswegen für die Playstation interessant, weil es dadurch möglich wird einen billigen PC zu besitzen :-) Für diejenigen, denen die Konsole freude bereitet zumindest.


  4. Re: Linux auf einer SONY Konsole gab es schon einmal.

    Autor: ~jaja~ 17.10.06 - 17:33

    OhgieWahn_ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Würd' ich jetzt so nicht unterschreiben. Ich
    > wollte das Linuxkit haben, gibt's aber in der EU
    > nicht käuflich zu erweben, und für die kleine
    > sowieso schon mal nicht.
    > Günstig war es übrigens auch nicht gerade ;)

    Es gab auch mehr als nur einen Datenträger. Sieht man ja auf dem Bild, und ich denke du weisst es auch ohne Bild. ;-)

    https://www.golem.de/0205/19829.html

    Wollen wir mal rechnen.
    40 GB Festplatte: 50€ (Damals eher mehr)
    Ethernetadapter: 50€ (Nicht vergessen dass es keine interne Karte ist)
    Monitorkabel: 20€
    Tastatur und Maus: 50€

    Macht schon mal 170€ würde es den Kram so im Laden geben. Ich finde das sogar günstig gegen die $50 für die Yellow Dog Distri. ;-)

    > (BTW: Hab Linux auch schon mal gesehen und sogar
    > was damit gemacht)

    Habe ich nicht bezweifelt. Immerhin solltest du dann aber wissen dass ein Grossteil der Kiddies eher böse überrascht werden dürfte wenn sie versuchen von ihrem Windows XP Home PC auf eine Yellow Dog Playstation 3 umsteigen wollen. ;-)

    > Es gibt ja auch Leute, die sich für's 360er DevKit
    > interessieren, obwohl das sau teuer ist.

    Interessieren oder auch etwas damit anfangen? ~g~

    > Solche
    > und ähnliche kommen auch für eine Linux Distri für
    > die PS3 als Käufer in Frage, vermute ich
    > zumindest.

    Und wie viele von denen die eine Playstation 3 kaufen sind das am Ende? ;-)






    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students

  5. Re: Linux auf einer SONY Konsole gab es schon einmal.

    Autor: ~jaja~ 17.10.06 - 17:35

    drofluga schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Linux ist deswegen für die Playstation
    > interessant, weil es dadurch möglich wird einen
    > billigen PC zu besitzen :-) Für diejenigen, denen
    > die Konsole freude bereitet zumindest.

    Aha. Ich habe mal einen Schuss ins Blaue gewagt, ohne weiter zu schauen was drin ist. Wie es der "preisbewusste" User tun würde.

    http://www.alternate.de/html/productDetails.html?baseId=5864&artno=SQCI95

    Was kostet die Playstation 3 noch einmal? Wer wirklich einen billigen PC will kauft sich sicher keine Playstation 3, den interessiert nämlich sicher nicht die Leistung sindern der Preis.

    "Let us hear the suspicions. I will look after the proofs." Sherlock Holmes - The Adventure of the Three Students



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 17.10.06 17:37 durch ~jaja~.

  6. Re: Linux auf einer SONY Konsole gab es schon einmal.

    Autor: OhgieWahn_ 18.10.06 - 09:16

    ~jaja~ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > OhgieWahn_ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > Immerhin solltest du
    > dann aber wissen dass ein Grossteil der Kiddies
    > eher böse überrascht werden dürfte wenn sie
    > versuchen von ihrem Windows XP Home PC auf eine
    > Yellow Dog Playstation 3 umsteigen wollen. ;-)
    >

    Allerdings, aber möglicherweise ist die Motivation so hoch, dass sie sich just in diesem Moment das erste mal mit Linux wirklich auseinandersetzen. Wenn es dann noch ein SDK dazu gibt, wenn auch ein abgespecktes, vielleicht sogar mit IDE, und dann noch eine entsprechende Doku, dann könnte ich mir vorstellen, dass Informatikinteressierte durchaus damit zurechtkommen möchten.

    > > Es gibt ja auch Leute, die sich für's 360er
    > DevKit
    > interessieren, obwohl das sau teuer
    > ist.
    >
    > Interessieren oder auch etwas damit anfangen? ~g~

    Bei den Kosten gibt es wohl deutlich mehr Interessierte als Anwender, da die eigene Software ja auch nur an zahlende Kunden weitergegeben werden kann.



    > > Solche
    > und ähnliche kommen auch für eine
    > Linux Distri für
    > die PS3 als Käufer in Frage,
    > vermute ich
    > zumindest.
    >
    > Und wie viele von denen die eine Playstation 3
    > kaufen sind das am Ende? ;-)
    >
    >

    Ganz doll wenige....

    Aber so richtig cool fände ich ja, wenn sich wieder so eine Art Demo-Szene entwickeln würde. Eine klar definierte Hardware (im Gegensatz zum üblichen PC) bietet ja eine gute (SW-)Vergleichsmöglichkeit.

    Der OhgieWahn

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Anzeige
Stellenmarkt
  1. sedApta advenco GmbH, Gießen
  2. Institut für Qualität und Wirtschaftlichkeit im Gesundheitswesen (IQWIG), Köln
  3. Bechtle Onsite Services GmbH, Weissach nahe Stuttgart
  4. Bertrandt Ing.-Büro GmbH, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 169,99€ bzw. 15€ günstiger bei Newsletter-Anmeldung
  2. (u. a. Wolfenstein II 24,99€, Destiny 2 37,99€, The Evil Within 2 24,99€, Assassins Creed...
  3. 199€ (Normalpreis 250€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Montagewerk in Tilburg: Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
Montagewerk in Tilburg
Wo Tesla seine E-Autos für Europa produziert
  1. Elektroauto Walmart will den Tesla-Truck
  2. Elektrosportwagen Tesla Roadster 2 beschleunigt in 2 Sekunden auf Tempo 100
  3. Elektromobilität Tesla Truck soll in 30 Minuten 630 km Reichweite laden

Fitbit Ionic im Test: Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
Fitbit Ionic im Test
Die (noch) nicht ganz so smarte Sportuhr
  1. Verbraucherschutz Sportuhr-Hersteller gehen unsportlich mit Daten um
  2. Wii Remote Nintendo muss 10 Millionen US-Dollar in Patentstreit zahlen
  3. Ionic Fitbit stellt Smartwatch mit Vier-Tage-Akku vor

E-Golf im Praxistest: Und lädt und lädt und lädt
E-Golf im Praxistest
Und lädt und lädt und lädt
  1. Garmin Vivoactive 3 im Test Bananaware fürs Handgelenk
  2. Microsoft Sonar überprüft kostenlos Webseiten auf Fehler
  3. Inspiron 5675 im Test Dells Ryzen-Gaming-PC reicht mindestens bis 2020

  1. Verbraucherzentrale: Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung
    Verbraucherzentrale
    Regulierungsfreiheit für Glasfaser bringt Preissteigerung

    Die Verbraucherzentrale hat untersuchen lassen, was die Aufhebung der Regulierung für den Glasfaserausbau bringt. Ergebnis: Höhere Preise wegen fehlendem Wettbewerb für FTTH/B.

  2. WW2: Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar
    WW2
    Kostenpflichtige Profispieler für Call of Duty verfügbar

    Eine kleine britische Firma will Profispieler für Call of Duty WW2 vermitteln - etwa, um Extras freizuschalten. Damit können Poser nun dank der offiziell von Activision freigeschalteten Mikrotransaktionen richtig viel Geld ins Aufhübschen ihrer Statistiken stecken.

  3. Firefox Nightly Build 58: Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks
    Firefox Nightly Build 58
    Firefox warnt künftig vor Webseiten mit Datenlecks

    Im Nightly Build 58 testet Mozilla einige neue Funktionen: So sollen Nutzer bald personalisierte Artikelvorschläge von Pocket bekommen. Außerdem werden Nutzer womöglich bald vor Webseiten gewarnt, die im großen Stil Nutzerdaten verloren haben.


  1. 18:40

  2. 17:44

  3. 17:23

  4. 17:05

  5. 17:04

  6. 14:39

  7. 14:24

  8. 12:56