1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Sony: Playstation 5 könnte 1440p…

Man Sony!

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Man Sony!

    Autor: d1m1 11.11.20 - 12:28

    Wenn ich das schon höre...
    Könnte nachgereicht werden...

    Da fehlt ja jede Menge, was eventuell nachgereicht wird.
    Später hat man wieder eine Konsole, wie die PS4, die ständig irgendwelche Updates machen möchte und deswegen den Hahn zum PSN abdreht...

    Vielleicht löst man das ja endlich cleverer und man kann auch ohne erst die Updates zu installieren mal ne Runde online spielen, aber ich werde mich wohl noch ein Jahr gedulden müssen, um wenigstens nicht mehr bei fast jedem Start Updates machen zu müssen.

  2. Re: Man Sony!

    Autor: Steven Lake 11.11.20 - 14:23

    Ich Tippe mal darauf das du Maßlost übertreibst. Warscheinlich gab es im Monat 2-4 Updates, wenn überhaupt. Heutige Systeme bieten halt die Möglichkeit um Updates zu geben. Klar könnte man auch die Konsole länger Testen und wenn etwas nicht so läuft, wie man es gerne hätte, hat man Pech gehabt und muss bis zur nächsten Revision warten.

    Es freut bestimmt jeden, wenn niemand mehr Updates macht, die Konsole deutlich später veröffentlicht und deutlich teurer wird. Bei Cyberpunk heulen die Leute ja auch rum, weil es um 1 Monat verschoben wurde. Bei anderen Spielen wird rumgeheult, dass es noch ein paar Monate in der Entwicklung hätte bleiben können.

    Wenn du keine Updates haben willst, verbinde die nicht mit dem Internet. Ganz einfach. Wenn du es Grundsätzlich nicht unterstützen willst, kaufe dir nicht die Konsole. Man kann es nie allen Recht machen.

  3. Re: Man Sony!

    Autor: d1m1 11.11.20 - 14:54

    Ich bin absoluter Gelegenheitsspieler. Also alle paar Wochen mal für ein paar Ründchen.

    Da ist das leider erstaunlich häufig passiert.

    Ich habe aber auch nicht gesagt, dass ich einen fertigen Stand haben möchte, der nie gepatcht wird. Es müsste da einen gesunden Mittelweg geben. Updates ja, neue Features ja, aber man kann auch gerne Funktionen, die geplant sind, auch schon bei Release zur Verfügung stellen.

    Von mir aus, kann es auch so bleiben, wie es jetzt ist, aber wenn ich mal die Konsole anmache und erst ein Update machen muss, damit ich ONLINE spielen kann, dann ist das nervig.

    Aber Du hast meinen Kommentar nicht wirklich gelesen, sonst hättest Du den letzten Absatz nicht so geschrieben.

  4. Geht automatisch

    Autor: yumiko 11.11.20 - 15:54

    d1m1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich bin absoluter Gelegenheitsspieler. Also alle paar Wochen mal für ein
    > paar Ründchen.
    >
    > Da ist das leider erstaunlich häufig passiert.
    >
    > Ich habe aber auch nicht gesagt, dass ich einen fertigen Stand haben
    > möchte, der nie gepatcht wird. Es müsste da einen gesunden Mittelweg geben.
    > Updates ja, neue Features ja, aber man kann auch gerne Funktionen, die
    > geplant sind, auch schon bei Release zur Verfügung stellen.
    >
    > Von mir aus, kann es auch so bleiben, wie es jetzt ist, aber wenn ich mal
    > die Konsole anmache und erst ein Update machen muss, damit ich ONLINE
    > spielen kann, dann ist das nervig.

    Also die Playstations (ab PS3) machen das automatisch, wenn die am Netz hängen (bzw. kann aktiviert werden).

    Für Offlinespiele braucht man dies ohnehin nicht.
    Onlinespiele wollen das unabhängig vom System - quer über Linux, Windows, Nintendo, Sony, usw. Verstehe da das Rumhacken auf genau einem Hardwarehersteller nicht.

  5. Re: Man Sony!

    Autor: d1m1 11.11.20 - 16:34

    Hab ich mich irgendwie blöd ausgedrückt?

    Mir ist klar, dass Sony nichts für Updates von Spielen kann...

    Momentan ist es so, dass bei einem ausstehenden Update der PlayStation, die Verbindung zum PSN gekappt wird. Für alle Spiele und solange, bis das Update installiert ist.

    Da ich nur 2 mal oder so im Monat Zeit finde, die Konsole mal anzuschmeißen, ist das extrem ungünstig, weil das Update ja den Onlinemodus von allen Spielen blockiert...

    Anscheinend ist meine Nutzung absolut speziell, aber von einer Konsole, die auf dem Papier schwächer ist, als der direkte Konkurrent und die sich vor allem durch den schnellen Einstieg in Spiele auszeichnen möchte, ist es doch schon sehr unpraktisch, wenn eben dieser Einstieg zumindest online direkt schon mal durch Updates verzögert wird. Und wenn diese Updates zwangsläufig vorausgesetzt werden, weil das Produkt einfach noch nicht ausgereift ist, ist das schon sehr schade.

    Meiner Meinung nach ist das ein übliches Problem von Sony. Die Ideen sind gut und dann wird durch Kleinigkeiten das Gesamtergebnis getrübt.

  6. Re: Man Sony!

    Autor: Thug 11.11.20 - 19:00

    d1m1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hab ich mich irgendwie blöd ausgedrückt?
    >
    > Mir ist klar, dass Sony nichts für Updates von Spielen kann...
    >
    > Momentan ist es so, dass bei einem ausstehenden Update der PlayStation, die
    > Verbindung zum PSN gekappt wird. Für alle Spiele und solange, bis das
    > Update installiert ist.
    >
    > Da ich nur 2 mal oder so im Monat Zeit finde, die Konsole mal
    > anzuschmeißen, ist das extrem ungünstig, weil das Update ja den Onlinemodus
    > von allen Spielen blockiert...
    >
    > Anscheinend ist meine Nutzung absolut speziell, aber von einer Konsole, die
    > auf dem Papier schwächer ist, als der direkte Konkurrent und die sich vor
    > allem durch den schnellen Einstieg in Spiele auszeichnen möchte, ist es
    > doch schon sehr unpraktisch, wenn eben dieser Einstieg zumindest online
    > direkt schon mal durch Updates verzögert wird. Und wenn diese Updates
    > zwangsläufig vorausgesetzt werden, weil das Produkt einfach noch nicht
    > ausgereift ist, ist das schon sehr schade.
    >
    > Meiner Meinung nach ist das ein übliches Problem von Sony. Die Ideen sind
    > gut und dann wird durch Kleinigkeiten das Gesamtergebnis getrübt.


    Dann musst du die Konsole in den Ruhemodus schalten. Dadurch werden Updates im Hintergrund geladen und installieren. Solche Updates gibt's vllt alle 6 Wochen oder noch weniger..

    Was dran nicht ausgereift ist musst du mir aber erklären.

  7. Re: Man Sony!

    Autor: d1m1 11.11.20 - 21:19

    Naja... die PlayStation im Ruhemodus lassen, dafür bin ich für die paar Stunden im Monat zu geizig.

    Ich erkläre dir hier gar nichts, was ich nicht gesagt habe. :-D

  8. Re: Man Sony!

    Autor: Thug 11.11.20 - 22:01

    d1m1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Naja... die PlayStation im Ruhemodus lassen, dafür bin ich für die paar
    > Stunden im Monat zu geizig.
    >
    > Ich erkläre dir hier gar nichts, was ich nicht gesagt habe. :-D


    Du hast doch geschrieben das es nicht ausgereift ist. Kp was du damit meinst.

    Wenn du dafür zu geizig bist, dann darfst du nicht zu faul sein 20 Minuten bevor du zocken willst die Konsole anzuschalten und zu schauen ob es ein Update gibt.

    Das Leben kann ja echt grausam sein was ;)

  9. Re: Man Sony!

    Autor: d1m1 12.11.20 - 06:23

    Nein, wo?
    Dass noch Features nachgereicht werden sollen, ist ja klar und das habe ich geschrieben. :D

    Jo, ist es...
    Hat jetzt nichts mit Faulheit zu tun, wenn man dann 20 Minuten warten muss, aber das ist der Punkt.
    Und es könnte so einfach sein... scheint aber eine absolut spezielle Anforderung von mir zu sein, also ärgere ich mich darüber und lebe damit

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Felsomat GmbH & Co. KG, Königsbach-Stein
  2. Deutsche Bundesbank, Frankfurt am Main, Düsseldorf
  3. Bürgerschaft der Freien und Hansestadt Hamburg, Hamburg
  4. Kirsch Pharma GmbH, Salzgitter

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 1.555,00€ (Bestpreis!)
  2. 49,90€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. Galaxy Tab S6 Lite für 299,99€, Nintendo Ring Fit Adventure für 79,99€, Samsung Galaxy...
  4. (u. a. 24-Stunden-Deals, Sandisk Ultra 3D 2 TB SATA-SSD für 159,00€, LG OLED TV für 1.839...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme