1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Weiterbildung: Was IT…

Manager werden ist keine Befoerderung

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Beitrag
  1. Thema

Manager werden ist keine Befoerderung

Autor: amagol 17.11.20 - 22:27

Grade in deutschen Unternehmen ist es so, dass man nur befoerdert wird wenn man Personalverantwortung uebernimmt. Es ist fuer viele Entwickler (so wie mich) eine Strafe wenn sie ploetzlich 1:1s mit den Untergebenen machen muesse, Karrieregespraeche fuehren, Mitarbeiterbewertungen etc. Klar kann ich das machen, aber es ist erstens eine Verschwendung meines Talents (wenn ich aufgrund meiner IT-Faehigkeiten befoerdert werde) und zum anderen unfair gegenueber dem Team, welches einen "richtigen"Manager brauchen koennte. Ich habe zwar nie klagen gehoert, befuerchte aber es liegt eher daran, dass die Manager in der IT generell oft eher schwach sind.
Irgendwann sollte es doch jedem klar sein, dass Personalfuehrung und technische Fuehrung in den seltensten Faellen von den gleichen Personen geleistet werden koennen. Und nein, damit meine ich auch klein Projektmanagement - da sollte es dem Projektmager relativ egal sein ob Schrauben oder Software gefertigt werden. Fachliche fuehrung ist eher eine Architektur/Design-Aufgabe. Leider sind Stellen der Art eines Principal Engineer/Sr. Staff Engineer in den wenigsten Unternehmen in Deutschland ueberhaupt vorhanden. Ueber dem Sr. Softwareentwickler gibt es meist nur noch Management.
Ich hab kein Problem damit wenn jemand Manager (Personal oder Projekt) werden will, aber das ist halt 'ne andere Schiene und sollte nicht implizieren Manager > Softwareentwickler, weder in Status noch bei der Verguetung.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Manager werden ist keine Befoerderung

amagol | 17.11.20 - 22:27
 

Re: Manager werden ist keine Befoerderung

natas | 18.11.20 - 07:34
 

Re: Manager werden ist keine Befoerderung

ThomasSV | 18.11.20 - 11:28
 

Re: Manager werden ist keine Befoerderung

.02 Cents | 18.11.20 - 14:31
 

Re: Manager werden ist keine Befoerderung

richtchri | 18.11.20 - 17:58
 

Re: Manager werden ist keine Befoerderung

jankapunkt | 19.11.20 - 08:38
 

Re: Manager werden ist keine Befoerderung

richtchri | 19.11.20 - 09:43

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Global IT Project Manager (m/w/d)
    Maag Germany GmbH, Großostheim
  2. IT Software Developer (w/m/d)
    e1 Business Solutions GmbH, Graz
  3. Fachspezialist Informationssicherheit (w/m/d)
    Frankfurter Sparkasse, Frankfurt am Main
  4. IT-Servicetechniker (m/w/d) - Bank Technologie
    GRG Deutschland GmbH, Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de