1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › HyperX x Ducky One 2 Mini im…

Kompakt, leuchtstark, limitiert, kabelgebunden (<=> kacke)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Kompakt, leuchtstark, limitiert, kabelgebunden (<=> kacke)

    Autor: %username% 17.11.20 - 17:22

    ...oder ist das kabel nur zum laden des akkus? (macht man also 1x im jahr?)

    ja, ich möchte beim tippen abgehört werden...

    1337 mal bearbeitet, zuletzt am 32.13.2599 13:61 durch %username%.

  2. Re: Kompakt, leuchtstark, limitiert, kabelgebunden (<=> kacke)

    Autor: gaym0r 17.11.20 - 20:31

    %username% schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ja, ich möchte beim tippen abgehört werden...

    Hm?

  3. Re: Kompakt, leuchtstark, limitiert, kabelgebunden (<=> kacke)

    Autor: D43 17.11.20 - 20:38

    Selbst wenn die Tastatur Ben Akku hätte würdest du sie mit der Beleuchtung garantiert öfter laden dürfen.

    Die Zielgruppe dürften Gamer sein und die legen sowieso mehr Wert auf bessere Latenzen was Wireless eher ausschließt.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Junior ERP Manager / Inhouse Consultant (m/w/d) Focus NetSuite
    myneva Group GmbH, Hamburg, Remote, Homeoffice
  2. SAP Job als FICO Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Hannover
  3. SAP ABAP/UI5 Entwickler (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, Osnabrück
  4. Spezialist*in Public Key Infrastructure (PKI) (m/w/d)
    Landeshauptstadt Stuttgart, Stuttgart

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)
  2. 399,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Teslas auf Behörden- und Firmengelände: Wächtermodus steht unter Beobachtung
Teslas auf Behörden- und Firmengelände
Wächtermodus steht unter Beobachtung

Die Berliner Polizei wollte Teslas den Zugang zu ihren Liegenschaften verwehren. Wie machen es andere Behörden oder auch Unternehmen? Wir haben nachgefragt.
Eine Recherche von Werner Pluta

  1. Eichrechtsverstoß Tesla betreibt gut 1.800 Supercharger in Deutschland illegal
  2. Autonomes Fahren Ralph Nader nennt Teslas Full Self Driving verantwortungslos
  3. Sicherheitssysteme Tesla Model 3 erkennt Kinder-Dummy mehrfach nicht

Rollerdrome im Test: Ballern beim Rollen
Rollerdrome im Test
Ballern beim Rollen

Wer Bunny Hop oder Rocket Jump schon kann, wirft einen Blick auf Rollerdrome: Das Actionspiel bietet Kämpfe mit fortgeschrittener Steuerung.
Von Peter Steinlechner


    Vom Anfänger zum Profi: Was macht einen Senior-Entwickler aus?
    Vom Anfänger zum Profi
    Was macht einen Senior-Entwickler aus?

    Zeit allein macht einen Juniorentwickler nicht zu einem Senior. Wir geben Tipps für den Aufstieg.
    Ein Ratgebertext von Rene Koch

    1. IT-Jobs Informatiker müssen nicht jede Technologie beherrschen
    2. Befristung bei IT-Jobs Illegale Hinhaltetaktik
    3. Rechtliche Schritte Bitpanda soll Ex-Mitarbeiter wegen Kritik gedroht haben