1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Radeon RX 6800 (XT) im Test…

6800 ist der "heimliche" Star :-)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


  1. 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: Legendenkiller 18.11.20 - 15:46

    Jetzt kommt es trauf an wer liefern kann und wie sich die realen Preise entwicklen.

  2. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: Keyla 18.11.20 - 16:55

    Der heimliche Star ist für mich die 3070 - und ich kann sie sogar jetzt schon nutzen.

    Verifizierte Top 10 Posterin!

  3. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: most 18.11.20 - 17:06

    Warum heimlich?
    So viele Karten sind es nun nicht: 3070,3080,3090 und 6800,6800xt und 6900 xt

    Im unteren Segment bleibt 3070 vs 6800

    Die eine hat 16GB, ist je nach Benchmark etwas schneller, dafür etwas teurer, lauter und kann kein Dlss und ist bei RT etwas weniger leistungsfähig und braucht etwas mehr Strom.

    Kaufen werde ich, was zuerst zu einem ordentlichen Preis verfügbar ist. Sollte die 3070 zuerst für angesagte 500¤ verfügbar sein, dann wird es wohl eine 3070. Es sein denn, die 6800 ist zum gleichen Zeitpunkt für maximal 10% 50¤ Aufpreis verfügbar, dann überlege ich noch mal.

  4. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: Keyla 18.11.20 - 17:11

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Warum heimlich?
    > So viele Karten sind es nun nicht: 3070,3080,3090 und 6800,6800xt und 6900
    > xt
    >
    > Im unteren Segment bleibt 3070 vs 6800
    >
    > Die eine hat 16GB, ist je nach Benchmark etwas schneller, dafür etwas
    > teurer, lauter und kann kein Dlss und ist bei RT etwas weniger
    > leistungsfähig und braucht etwas mehr Strom.
    >
    > Kaufen werde ich, was zuerst zu einem ordentlichen Preis verfügbar ist.
    > Sollte die 3070 zuerst für angesagte 500¤ verfügbar sein, dann wird es wohl
    > eine 3070. Es sein denn, die 6800 ist zum gleichen Zeitpunkt für maximal
    > 10% 50¤ Aufpreis verfügbar, dann überlege ich noch mal.

    bei nVidia ist die UVP ausschließlich für die Founders Edition / Referenzkarte.
    Meine 3070 ist ein Custom Model mit besserer (leiserer) Kühlung. Die waren schon immer etwas teurer. Ich habe knapp 659¤ bezahlt - völlig in Ordnung - vor allem wenn man mal anschaut, in welcher Richtung die 6800 bereits jetzt abdriftet.

    Verifizierte Top 10 Posterin!

  5. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: theFiend 18.11.20 - 17:11

    Die 3070 kommt mir erst mit verdoppeltem vram in´s Haus ;)

  6. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: Keyla 18.11.20 - 17:13

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die 3070 kommt mir erst mit verdoppeltem vram in´s Haus ;)

    Ich weiß nicht was alle mit dem VRam haben.
    Hab die Karte seit gestern und hab bis jetzt 3 Spiele in 4K getestet (AC Valhalla, HZD, RDR2)... keines der Spiel krallt sich mehr als 5,5 GB ... bitte verwechselt nicht immer Speicherreservierung mit tatsächlicher Nutzung...

    Verifizierte Top 10 Posterin!

  7. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: theFiend 18.11.20 - 17:14

    Keyla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------

    > Meine 3070 ist ein Custom Model mit besserer (leiserer) Kühlung. Die waren
    > schon immer etwas teurer. Ich habe knapp 659¤ bezahlt

    Jop 160 ¤ Aufpreis für ne hässlichere Karte ohne wirkliche Vorteile bei der Kühlung sind absolut gerechtfertigt :D

    Ne, ist nen passender early adopter preis, gönn Dir! ;) Immerhin sind sie jetzt noch teurer..

  8. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: quineloe 18.11.20 - 17:15

    "unteres Segment".

    Ich habe für meine 1660ti ¤243 gezahlt. Wo bin ich denn da, wenn die ¤500 Karten das untere Segment sein sollen?

    Verifizierter Top 500 Poster!

  9. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: theFiend 18.11.20 - 17:15

    Ich kauf ne Graka für 4-5 Jahre nutzung, und nicht für die Spiele die es heute gibt.
    Dafür hab ich einfach n bissi Geduld bis die Speicherverdoppelung kommt ;)

  10. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: theFiend 18.11.20 - 17:15

    unteres Segment der jetzt vorgestellten Karten.
    Man muss ja heute alles ausdifferenzieren, weil sich garantiert jemand aufn Zeh getreten fühlt ;)

  11. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: Keyla 18.11.20 - 17:17

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Jop 160 ¤ Aufpreis für ne hässlichere Karte ohne wirkliche Vorteile bei der
    > Kühlung sind absolut gerechtfertigt :D

    Sie ist ein ticken leiser als die FE und das reicht mir :-).
    Die 3070 hat meiner Performance zu der alten 1080 quasi verdoppelt - und das für selbe Geld (meine 1080 war damals nicht billiger) - von daher passt das also.

    Verifizierte Top 10 Posterin!

  12. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: Keyla 18.11.20 - 17:18

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kauf ne Graka für 4-5 Jahre nutzung, und nicht für die Spiele die es
    > heute gibt.


    Ja gut ok dann lohnt sich das warten noch. Ich weiß, dass ich aller spätestens in 2 Jahren wieder ne neue kauf.

    Mal gucken, vielleicht auch schon wenn die 3080ti da ist. :P

    Verifizierte Top 10 Posterin!

  13. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: most 18.11.20 - 17:19

    Keyla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > most schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Warum heimlich?
    > > So viele Karten sind es nun nicht: 3070,3080,3090 und 6800,6800xt und
    > 6900
    > > xt
    > >
    > > Im unteren Segment bleibt 3070 vs 6800
    > >
    > > Die eine hat 16GB, ist je nach Benchmark etwas schneller, dafür etwas
    > > teurer, lauter und kann kein Dlss und ist bei RT etwas weniger
    > > leistungsfähig und braucht etwas mehr Strom.
    > >
    > > Kaufen werde ich, was zuerst zu einem ordentlichen Preis verfügbar ist.
    > > Sollte die 3070 zuerst für angesagte 500¤ verfügbar sein, dann wird es
    > wohl
    > > eine 3070. Es sein denn, die 6800 ist zum gleichen Zeitpunkt für maximal
    > > 10% 50¤ Aufpreis verfügbar, dann überlege ich noch mal.
    >
    > bei nVidia ist die UVP ausschließlich für die Founders Edition /
    > Referenzkarte.

    naja, irgendwann wird die 500¤ Marke schon erreicht, ist halt die Frage wann das passiert.
    So richtig eilig habe ich es nicht, meine 1080 tut es zur Not noch für Cyberpunk unter WQHD und da bin ich nicht mal so sicher, ob ich das zu Release spielen will.

  14. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: Keyla 18.11.20 - 17:21

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So richtig eilig habe ich es nicht, meine 1080 tut es zur Not noch für
    > Cyberpunk unter WQHD und da bin ich nicht mal so sicher, ob ich das zu
    > Release spielen will.


    So anders sind die Ansichten :-)
    Ich komme auch von einer 1080 und hab mir die 3070 vor allem für Cyberpunk geholt. Vor allem, damit ich Cyberpunk mit Raytracing und 4k spielen kann.

    Verifizierte Top 10 Posterin!

  15. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: most 18.11.20 - 17:26

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich kauf ne Graka für 4-5 Jahre nutzung, und nicht für die Spiele die es
    > heute gibt.
    > Dafür hab ich einfach n bissi Geduld bis die Speicherverdoppelung kommt ;)

    Ich kaufe so für 3-4 Jahre. Je später die 3070 8GB in die 500¤ Region kommt, desto mehr tendiere ich dann auch zur 16GB Karte. Ende 2021 wären 8 GB für mich ein No-Go.
    500¤ für die 3070 im Januar oder Februar 2021 vs. 580¤ für die 6800 zur gleichen Zeit würden mich dann doch eher zur 3070 treiben.

    Ohne den doppelten VRAM jetzt klein reden zu wollen, aber aus meiner Erfahrung und aus Sicht meiner Ansprüche haben sich viele der Hardwarevorteile nur selten über die Laufzeit tatsächlich realisiert, insbesondere, wenn man nicht ständig Benchmarks fährt oder sich die Stats anzeigen lässt.

  16. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: Wasserflasche 18.11.20 - 17:26

    Ich brauch zum Arbeiten die 16GB, gerne auch mehr. Deswegen wird die Workstation wohl eine 3080Ti bekommen (wenn Speichermenge und Verfügbarkeit passen). Bis dahin wird weiter auf Radeon VII entwickelt. Die Zockleistung ist vollkommen egal, FP16 und FP32 dagegen wichtig, aber am Wichtigsten ist der Speicher.

  17. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: most 18.11.20 - 17:29

    Keyla schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > most schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > So richtig eilig habe ich es nicht, meine 1080 tut es zur Not noch für
    > > Cyberpunk unter WQHD und da bin ich nicht mal so sicher, ob ich das zu
    > > Release spielen will.
    >
    > So anders sind die Ansichten :-)
    > Ich komme auch von einer 1080 und hab mir die 3070 vor allem für Cyberpunk
    > geholt. Vor allem, damit ich Cyberpunk mit Raytracing und 4k spielen kann.

    Wenn 4k bei mir gesetzt wäre, dann würde ich sogar eher zur 3080 tendieren. Aber ich werde dann doch wieder die meisten Zeit am Monitor mit WQHD spielen und nicht im Wohnzimmer mit 4k auf dem TV.

    Bei Cyberpunk bin ich jetzt auch ein bisschen vorsichtiger, gut möglich, dass das zu Release meinen Ansprüchen an Fehlerfreiheit und allgemeiner Qualität nicht entspricht und ich lieber warte, bis die gröbsten Probleme weggepacht und erste gute Mods verfügbar sind.

  18. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: Keyla 18.11.20 - 17:32

    most schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Keyla schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > most schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > So richtig eilig habe ich es nicht, meine 1080 tut es zur Not noch für
    > > > Cyberpunk unter WQHD und da bin ich nicht mal so sicher, ob ich das zu
    > > > Release spielen will.
    > >
    > >
    > > So anders sind die Ansichten :-)
    > > Ich komme auch von einer 1080 und hab mir die 3070 vor allem für
    > Cyberpunk
    > > geholt. Vor allem, damit ich Cyberpunk mit Raytracing und 4k spielen
    > kann.
    >
    > Wenn 4k bei mir gesetzt wäre, dann würde ich sogar eher zur 3080 tendieren.
    > Aber ich werde dann doch wieder die meisten Zeit am Monitor mit WQHD
    > spielen und nicht im Wohnzimmer mit 4k auf dem TV.
    >
    > Bei Cyberpunk bin ich jetzt auch ein bisschen vorsichtiger, gut möglich,
    > dass das zu Release meinen Ansprüchen an Fehlerfreiheit und allgemeiner
    > Qualität nicht entspricht und ich lieber warte, bis die gröbsten Probleme
    > weggepacht und erste gute Mods verfügbar sind.

    Ich bin auch noch nicht ganz sicher ob ich die Karte nicht doch zurückgebe und auf die 3080ti warte. Aber auf der anderen Seite: bis jetzt läuft die echt gut.

    4k habe ich auch nur aufn TV. Auf dem Monitor ist es mit 3440x1440.
    Die neuen Spiele haben ja eh alle DLSS2...

    Verifizierte Top 10 Posterin!

  19. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: most 18.11.20 - 17:32

    theFiend schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > unteres Segment der jetzt vorgestellten Karten.
    > Man muss ja heute alles ausdifferenzieren, weil sich garantiert jemand aufn
    > Zeh getreten fühlt ;)

    Ja, genau das meinte ich. Unteres Segment der Karten für Hardwareenthusiasten, der jetzt vorgestellten Karten, wie auch immer.

  20. Re: 6800 ist der "heimliche" Star :-)

    Autor: Keyla 18.11.20 - 17:34

    Wasserflasche schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Ich brauch zum Arbeiten die 16GB, gerne auch mehr. Deswegen wird die
    > Workstation wohl eine 3080Ti bekommen (wenn Speichermenge und Verfügbarkeit
    > passen). Bis dahin wird weiter auf Radeon VII entwickelt. Die Zockleistung
    > ist vollkommen egal, FP16 und FP32 dagegen wichtig, aber am Wichtigsten ist
    > der Speicher.


    Fürs reine arbeiten ist die 30x0 nicht gedacht, auch wenn sie gerne als billige Lösung dafür missbraucht wird. Dafür sind die Quadro Karten da und da kriegst du auch sehr viel mehr Speicher als nur 16 oder 24GB.

    Die 30x0 sind reine Zocker-Karten.

    Verifizierte Top 10 Posterin!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 18.11.20 17:34 durch Keyla.

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Systemadministrator/in (m/w/d)
    Stadt Achim, Achim
  2. DevOps Engineer (m/w/d)
    iS Software GmbH, Regensburg
  3. Softwareentwickler (m/w/d)
    ADG Apotheken-Dienstleistungsgesellschaft mbH, Regensburg
  4. Kundenberater für technischen Support im After Sales Service / Customer Care Agent (m/w/d)
    HEGLA GmbH & Co. KG Wartung und Service, Lauenförde, Homeoffice möglich

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 485€ (günstig wie nie, UVP 569€)
  2. (u. a. Vampire: The Masquerade - Swansong für 24,99€, F1 22 für 43,99€, Chivalry 2 für 17...
  3. (u. a. 65 Zoll ULED für 889€, 65 Zoll LED für 579€, 55 Zoll LED für 429€)
  4. (u. a. Nacon Revolution Pro Controller 3 für 79,99€ statt 109€, Team Group Vulcan Z SSD 1TB...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de