1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Smartphone-Tarife: Jahrespaket von Aldi…

21,6 MBit/s, E-Plus --> nur 3G, kein LTE

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 21,6 MBit/s, E-Plus --> nur 3G, kein LTE

    Autor: Kirschkuchen 19.11.20 - 16:10

    Produktinformationsblatt: https://media.medion.com/s/ALDItalk/PDF/ALDI-TALK-Produktinformationsblatt_JP.pdf

    3G im Telefonica-Netz - solche Produkte kaufen sich nur uninformierte User für die diese Milchmädchenrechnung Sinn ergibt. Oder Nutzer für deren Use-Case im 3G-Netz wie maßgeschneidert passt. Ich tippe mehr auf Erstere.

  2. Re: 21,6 MBit/s, E-Plus --> nur 3G, kein LTE

    Autor: Pantsu 19.11.20 - 18:11

    3G wird manchmal gar nicht abgedeckt, bin da mal auf Congstar reingefallen, die Telekom gibt denen keine 4G-Netze oder so, und 3G ist halt auf dem absteigenden Ast.
    In Wahrheit ist man dann auf Dorf-Internet (E), wenn überhaupt. Es reicht aber, um die Bahnverbindung zu überprüfen (sehr wichtiges Feature in Deutschland, überhaupt DER Grund, ein Smartphone zu haben!).



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.20 18:12 durch Pantsu.

  3. Re: 21,6 MBit/s, E-Plus --> nur 3G, kein LTE

    Autor: Hanyoelo 19.11.20 - 18:22

    Kirschkuchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Produktinformationsblatt: media.medion.com
    >
    > 3G im Telefonica-Netz - solche Produkte kaufen sich nur uninformierte User
    > für die diese Milchmädchenrechnung Sinn ergibt. Oder Nutzer für deren
    > Use-Case im 3G-Netz wie maßgeschneidert passt. Ich tippe mehr auf Erstere.


    Für 99% aller Nutzer reicht die Geschwindigkeit locker aus, vor allem bei dem Datenvolumen.

    Aber wie kommst du jetzt auf 3G? Schon zu Eplus Zeiten hatte man zugriff aufs Lte Netz. Mit der Übernahme von O2 hatte man auch Zugriff auf deren LTe Netz. Die Geschwindigkeit sagt absolut nichts darüber aus welche Funkstandard man nutzt.

  4. Re: 21,6 MBit/s, E-Plus --> nur 3G, kein LTE

    Autor: Hanyoelo 19.11.20 - 18:24

    Pantsu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 3G wird manchmal gar nicht abgedeckt, bin da mal auf Congstar reingefallen,
    > die Telekom gibt denen keine 4G-Netze oder so, und 3G ist halt auf dem
    > absteigenden Ast.
    > In Wahrheit ist man dann auf Dorf-Internet (E), wenn überhaupt. Es reicht
    > aber, um die Bahnverbindung zu überprüfen (sehr wichtiges Feature in
    > Deutschland, überhaupt DER Grund, ein Smartphone zu haben!).


    Bei Congstar hat man seit anfang dieses Jahres bei allen Tarifen auch Zugriff aufs Lte Netz.

  5. Re: 21,6 MBit/s, E-Plus --> nur 3G, kein LTE

    Autor: letootel 19.11.20 - 18:32

    Aber im Produktinformationsblatt steht doch gar nichts von 3G. Wär auch sehr lustig auf der einen Seite den unbedarften Kunden Jahrestarife zu verkaufen und auf der anderen Seite das Ende von 3G im Jahr 2021 anzukündigen.

  6. Re: 21,6 MBit/s, E-Plus --> nur 3G, kein LTE

    Autor: Kirschkuchen 19.11.20 - 19:10

    Hanyoelo schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kirschkuchen schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Produktinformationsblatt: media.medion.com
    > >
    > > 3G im Telefonica-Netz - solche Produkte kaufen sich nur uninformierte
    > User
    > > für die diese Milchmädchenrechnung Sinn ergibt. Oder Nutzer für deren
    > > Use-Case im 3G-Netz wie maßgeschneidert passt. Ich tippe mehr auf
    > Erstere.
    >
    > Für 99% aller Nutzer reicht die Geschwindigkeit locker aus, vor allem bei
    > dem Datenvolumen.
    >
    > Aber wie kommst du jetzt auf 3G? Schon zu Eplus Zeiten hatte man zugriff
    > aufs Lte Netz. Mit der Übernahme von O2 hatte man auch Zugriff auf deren
    > LTe Netz. Die Geschwindigkeit sagt absolut nichts darüber aus welche
    > Funkstandard man nutzt.


    Zugegeben, es steht nirgends schwarz auf weiß. Nur die Geschwindigkeit ist verdächtig, da 21,6 MBit/s erfahrungsgemäß immer 3G / HSDPA waren. Kann mich nicht daran erinnern dass es je einen LTE-Tarif mit 21,6 MBit/s gab.

    Es geht auch nicht um die Geschwindigkeit sondern um die Abdeckung, die bei 3G Müll ist im Vergleich zu 4G.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 19.11.20 19:11 durch Kirschkuchen.

  7. Re: 21,6 MBit/s, E-Plus --> nur 3G, kein LTE

    Autor: up.whatever 19.11.20 - 20:01

    So ein Unfug, das ist LTE mit limitierter Geschwindigkeit, der 3G Blödsinn entspringt nur deiner Phantasie.

  8. Re: 21,6 MBit/s, E-Plus --> nur 3G, kein LTE

    Autor: Vögelchen 19.11.20 - 21:51

    up.whatever schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > So ein Unfug, das ist LTE mit limitierter Geschwindigkeit, der 3G Blödsinn
    > entspringt nur deiner Phantasie.

    Ja, totaler Quatsch! Das war der erste Anbieter, der allen Kunden LTE-Zugriff gewährte. Schon vor Jahren. Und UMTS wollen sie bekanntlich bald ganz einstellen.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. alanta health group GmbH, Hamburg-Jenfeld
  2. WITRON Gruppe, Hamm
  3. ifap GmbH, Martinsried
  4. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Battlefield 5 für 14,99€, Star Wars Jedi: Fallen Order für 24,99€, Battlefield 1 für...
  2. (u. a. Anno 2205 Ultimate Edition für 11,99€, Rayman Legends für 4,99€, The Crew 2 - Gold...
  3. 26,99€
  4. 20,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de