1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Förderprogramme: Nur 14 Prozent…

Was nützt ein Laptop wenn die Schüler dann auch selbst überlassen werden?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Was nützt ein Laptop wenn die Schüler dann auch selbst überlassen werden?

    Autor: divStar 25.11.20 - 15:36

    Meine Tochter geht auf ein Gymnasium in Bayern in die 5. Klasse.
    Sie hat in der Woche geschlagene 7,5 Stunden Unterricht nur weil ein Fall von Corona in irgendeiner Parallelen Ganztagesklasse vermutlich gefunden wurde. Die Lehrer sind nicht da und wenn sie da sind, sind sie übelst überfordert und kommen kaum dazu den Lehrstoff zu vermitteln.

    Wenn bereits auf einem Gymnasium solche Zustände herrschen - was passiert wohl an anderen Schulen und in anderen Bundesländern? Da hilft kein Laptop. Es ist einfach unglaublich was da an "Online-Unterricht" zugemutet wird. Die Kinder sollen selbst eigenständig lernen? Wie soll das gehen? Welches Kind hat im Alter von 11 genug Disziplin? Ich kenne eins (und das bin NICHT und war nie ich).

    Die Digitalisierung würde systematisch verschlafen. Mehr als altbacken Unterricht gibt es in Deutschland nicht und wird es auf absehbare Zeit an öffentlichen Schulen nicht geben. Wie oben erwähnt: ein Laptop bringt gar nichts.

  2. Re: Was nützt ein Laptop wenn die Schüler dann auch selbst überlassen werden?

    Autor: M.P. 25.11.20 - 15:50

    Man hätte den Landesregierungen sagen sollen, dass man so Geld spart - und es sogar Geld in den Landeshaushalt spült, wenn man die Schulgrundstücke in Sahnelage verhökert, nachdem man auf permanenten Online-Unterricht gewechselt ist ;-)

  3. Re: Was nützt ein Laptop wenn die Schüler dann auch selbst überlassen werden?

    Autor: tom_muc 25.11.20 - 16:09

    Verschlafen haben meistens die Lehrkräfte den digitalen Wandel. Sie versuchen den Online-Unterricht auf ein Minimum zu reduzieren. An den Schulen liegt nur die Personalwahl, es gibt Schulen die deutlich besser sind, also offensichtlich deutlich bessere Mitarbeiter haben.

    Ich bin auch aus Bayern und habe auch ein schulpflichtiges Kind. Aber die Schule meiner Tochter (Privatschule) schickt niemanden nach Hause wenn die Nachbarsklasse betroffen ist, sondern es muss schon eine Überschneidung durch einen gemeinsamen Kurs haben. Und dann wird Online beschult und das mit deutlich mehr als 7,5 Stunden Unterricht pro Woche. Es ist nicht ganz so viel Unterricht wie sonst, aber man kommt doch an 50-75 % ran.

    Nur liegt es nicht nur daran das meine Tochter auf eine Privatschule geht. Ich kenne öffentliche Mittelschulen (= frühere Hauptschulen) die bei eine Corona-Quarantäne bedeutend besser sind wie ihr genanntes Gymnasium.

    Mir scheint, ihr Kind geht in die falsche Schule!

  4. Re: Was nützt ein Laptop wenn die Schüler dann auch selbst überlassen werden?

    Autor: divStar 25.11.20 - 16:18

    Das scheint mir leider auch :/. Das wird definitiv besprochen werden, denn es ist ganz sicher nicht der letzte Vorfall.

  5. Re: Was nützt ein Laptop wenn die Schüler dann auch selbst überlassen werden?

    Autor: icepear 25.11.20 - 16:37

    Nein verschlafen haben es die Schulen und vor allem die für Bildung verantwortlichen Ämter und Minister. Zunächst einmal hätte man die Lehrer entsprechend Schulen und Ausstatten müssen. Es ist ein bisschen viel erwartet, dass Lehrer selber austüfteln wie Online Unterricht funktionieren kann. Insbesondere wenn dann noch rechtliche Aspekte dazu kommen und man z.B. auch noch klären muss ob z.B. Zoom jetzt aus Sicht des Datenschutzes ok ist oder nicht. Firmen Schulen ihre Mitarbeiter ja auch bezüglich neuer IT Systeme, Arbeitsgeräte etc.

    Auch kann man nicht erwarten, dass Lehrer noch eben IT Support für den bunten Fuhrpark an Endgeräten und Betriebssysteme machen, die Schüler eben haben wenn es keine von der Schule gestellten oder zumindest vorgeschriebenen Geräte gibt. Das vorschreiben von bestimmten Geräten wird ja aber wie man vor einigen Wochen als es um eine iPad Klasse ging, auch wieder kritisiert.

  6. Re: Was nützt ein Laptop wenn die Schüler dann auch selbst überlassen werden?

    Autor: Faksimile 25.11.20 - 21:49

    Ein engagiertes Elternteil, das regelmäßig den Vorsitz der Klassenelternschaft hat und in der Elternvertretung der Schule den Vorsitz führt?

    Da muss die Mitbestimmung nach dem jeweiligen Schulgesetz in der Schulkonferenz wirklich gelebt werden. Und das ist definitiv nicht einfach.

  7. Re: Was nützt ein Laptop wenn die Schüler dann auch selbst überlassen werden?

    Autor: ManuPhennic 25.11.20 - 23:42

    Die LEHRKRÄFTE? Das liegt eher an den Ländern, die die Digitalisierung jahrelang verschlafen haben.

  8. Re: Was nützt ein Laptop wenn die Schüler dann auch selbst überlassen werden?

    Autor: divStar 26.11.20 - 01:50

    Wer auch immer es ist, ist mir egal. 7,5 Stunden Unterricht in der Woche ist ja wohl ein schlechter Scherz... Mal schauen, was die Schule Antwortet. Zur Not wird der Plan abfotografiert (ist er bereits) und an diverse Medien weitergegeben bzw. überall geteilt. Hierhin hätte man das Geld reinstecken sollen, nicht in die Konzernhintern. Aber Schüler haben keine Lobby - ebenso wie wir. Daher kann man es mit uns ja machen.

    Ich muss mir noch ansehen welches arme Würstchen Kultusminister in Bayern ist; er hat aber versagt, denn Bildung ist ja Ländersache. Die Geräte sind ehrlich gesagt das kleinste Problem.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Schwerpunkt Frontend für Webanwendung
    Stadtreinigung Hamburg Anstalt des öffentlichen Rechts, Hamburg
  2. IT-Traineeprogramm (m/w/d)
    Versicherungskammer Bayern Versicherungsanstalt des öffentlichen Rechts, München
  3. Testingenieur Prüfplatzautomatisierung (m|w|d)
    Bertrandt Ingenieurbüro GmbH, Ingolstadt
  4. Testentwickler / Systemingenieur (m/w/d) im Bereich Hardwaretest
    ViGEM GmbH, Karlsruhe

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de