1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Carsharing: We Share erhöht…

49Euro/Tag? Finde ich nicht günstig...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. 49Euro/Tag? Finde ich nicht günstig...

    Autor: Sandeeh 01.12.20 - 00:24

    Beim Mietwagenanbieter gibt's für den Preis 2 Tage (Compact Car).

    Grüße, Sandeeh

  2. Re: 49Euro/Tag? Finde ich nicht günstig...

    Autor: Isodome 01.12.20 - 07:45

    Wo gibt es denn in Berlin für 49¤ ein Auto für 48h, inklusive unbegrenzten Kilometern und Benzin?

  3. Re: 49Euro/Tag? Finde ich nicht günstig...

    Autor: User_x 01.12.20 - 08:27

    Buchbinder wenn die Sonderangebote raushauen

  4. Re: 49Euro/Tag? Finde ich nicht günstig...

    Autor: nuclear 01.12.20 - 08:31

    Auch mit Treibstoff und Kilometern inklusive? Glaube ich irgendwie nicht. Plus du kannst den Wagen dann nicht einfach irgendwo vor der Tür abholen und abstellen.

  5. Re: 49Euro/Tag? Finde ich nicht günstig...

    Autor: grumbazor 01.12.20 - 08:51

    Buchbinder hat vielleicht Fahrzeugsurrogate aber wirklich überzeugt haben mich deren Mühlen nicht. Bleib da lieber bei Sixt und Hertz, die sind kulant und bei sixt gibts dann auch schonmal nen fünfer bei gebuchtem Golf. Da sag ich nicht nein.

  6. Re: 49Euro/Tag? Finde ich nicht günstig...

    Autor: redmord 01.12.20 - 10:50

    Isodome schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo gibt es denn in Berlin für 49¤ ein Auto für 48h, inklusive unbegrenzten
    > Kilometern und Benzin?

    Bei welchem Carsharing-Anbieter hast du unbegrenzte Kilometer?

  7. Re: 49Euro/Tag? Finde ich nicht günstig...

    Autor: Isodome 01.12.20 - 11:09

    Laut diesem Artikel bei We Share.

  8. Re: 49Euro/Tag? Finde ich nicht günstig...

    Autor: PrinzessinArabella 01.12.20 - 13:16

    Isodome schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Laut diesem Artikel bei We Share.


    beantwortest du deine eigene rethorische Frage? oder welche Frage beantwortest du?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Administratorin oder IT-Administrator (w/m/d)
    DLR Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V., Braunschweig
  2. Technikkoordinator/in Datenaustausch (w/m/d)
    Statistisches Bundesamt, Wiesbaden
  3. (Senior) Android Software Engineer*
    IAV GmbH, Berlin, Gifhorn
  4. IT-Recruiter (m/w/d)
    Cegeka Deutschland GmbH, Neu Isenburg, Köln

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Tom Clancy's Rainbow Six Siege - Deluxe Edition für 9,50€, Tom Clancy's Rainbow Six...
  2. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Koalitionsvertrag: Zeitenwende bei der IT-Sicherheit
Koalitionsvertrag
Zeitenwende bei der IT-Sicherheit

In der Ampelkoalition deuten sich große Veränderungen bei der IT-Sicherheit an. Wir haben uns den Koalitionsvertrag genauer angeschaut.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Security Hacker veröffentlichen Daten nach Angriff auf Stadt Witten
  2. Prosite Anonymous hackt Hildmann-Hoster
  3. Security IT-Angriff legt Stadtverwaltung Witten lahm

20 Jahre Halo: Neustart der Konsolen-Shooter
20 Jahre Halo
Neustart der Konsolen-Shooter

Golem.de hat sich Halo 20 Jahre nach seiner Veröffentlichung noch einmal angeschaut - und war erstaunt, wie gut es immer noch funktioniert.
Von Andreas Altenheimer

  1. Microsoft Xbox-Spieler in Halo Infinite von Crossplay genervt
  2. 343 Industries Multiplayer von Halo Infinite erneut mit unnötigen Problemen
  3. Master Chief Multiplayer von Halo Infinite mit Bot-Partien veröffentlicht

Merck: Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber
Merck
Von der Apotheke zum zweitbesten IT-Arbeitgeber

Das Pharmaunternehmen Merck ist auf Platz 2 der Top-IT-Arbeitgeber Deutschlands gelandet - wir wollten von den Mitarbeitern wissen, wieso.
Von Tobias Költzsch