1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Weltraumsimulation: Ohne Fokus wird Star…

Einfach mal installieren

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Einfach mal installieren

    Autor: Lefty220 02.12.20 - 19:37

    Vllt sollte sich der Autor einfach Mal SC installieren und sich das Spiel angucken.
    Vielleicht hilft es auch Mal, sich mit SC zu beschäftigen und sich paar Entwicklervideos anzuschauen als einfach nur Blödsinn zu schreiben.

  2. Re: Einfach mal installieren

    Autor: MCCornholio 03.12.20 - 01:25

    Was stimmt denn an der Kritik nicht? Oder hast du schon viel Geld in Schiffe investiert ?

  3. Re: Einfach mal installieren

    Autor: dragnod0 03.12.20 - 06:11

    MCCornholio schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was stimmt denn an der Kritik nicht? Oder hast du schon viel Geld in
    > Schiffe investiert ?
    +1

  4. Re: Einfach mal installieren

    Autor: wo.ist.der.käsetoast 03.12.20 - 07:35

    Lefty220 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Vllt sollte sich der Autor einfach Mal SC installieren und sich das Spiel
    > angucken.

    Um dann genau den beschriebenen, instabilen Flickenteppich vorzufinden?

  5. Re: Einfach mal installieren

    Autor: Prypjat 03.12.20 - 08:42

    wo.ist.der.käsetoast schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Lefty220 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Vllt sollte sich der Autor einfach Mal SC installieren und sich das
    > Spiel
    > > angucken.
    >
    > Um dann genau den beschriebenen, instabilen Flickenteppich vorzufinden?

    Schwachsinn!
    Es ist eine Alpha und dafür das es eine Alpha ist und der Netcode noch nicht richtig angepasst ist, läuft es ziemlich rund.

    Und ein Flickenteppich ist es nur, weil noch Mechaniken fehlen, denn es ist eine Alpha.
    Wenn die Leute nicht mit Entwicklungsprozessen klar kommen, dann sollten sie die Finger von solchen Projekten lassen.

  6. Re: Einfach mal installieren

    Autor: Zadera 03.12.20 - 08:50

    Naja, es ist schon gefühlte 100 Jahre eine Alpha. Roberts könnte auch einfach mal das Kernspiel fertig machen, auf den Markt bringen, und dann kontinuierlich Erweiterungen liefern. Stichwor Continous Integration.

  7. Re: Einfach mal installieren

    Autor: Dwalinn 03.12.20 - 09:23

    Aber genau das ist doch das Problem... es ist immer noch eine Alpha und zwar eine sehr frühe.
    Solange der Geldfluss nicht austrocknet wird es sicher auch irgendwann mal ein tolles umfangreiches Game aber eben weil es so lange dauert besteht die Gefahr das das Geld irgendwann nicht mehr fließt.

    Genau diese Probleme wird im Artikel angekreidet

  8. Re: Einfach mal installieren

    Autor: Pferdesalami 03.12.20 - 09:27

    Vor allem schaffen Entwicklerteams mit 5 Leuten gefühlt mehr in 5 Jahren als Chris mit 300 in 10 Jahren und das zeigt schon wie chaotisch es zugehen muss.

  9. Re: Einfach mal installieren

    Autor: theFiend 03.12.20 - 09:33

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber genau das ist doch das Problem... es ist immer noch eine Alpha und
    > zwar eine sehr frühe.
    > Solange der Geldfluss nicht austrocknet wird es sicher auch irgendwann mal
    > ein tolles umfangreiches Game aber eben weil es so lange dauert besteht die
    > Gefahr das das Geld irgendwann nicht mehr fließt.
    >
    > Genau diese Probleme wird im Artikel angekreidet

    Genau das ist der Punkt. Ich "spiele" SC auch von Zeit zu zeit mal. Letztlich kann man nach 6 Jahren Entwicklung sagen: optisch beeindruckend, aber es ist eben noch lange kein "spiel" zu erkennen. Im Kern wirkt es eher wie ne Techdemo.
    Und das man nach dieser Zeit mal erwartet das die Dinge irgendwie kompletter werden, ist jetzt nicht soooo aussergewöhnlich.

    Nerviger ist eher die Fanbase, die versucht jede Kritik, sei sie auch noch so gut gemeint, wegzubeissen. Die scheinbar religiöse Verehrung für Roberts und das Geschäftsmodell macht es irgendwie noch schwerer an einen Erfolg zu glauben, denn Erfahrungsgemäß sind das dann die Leute die am lautesten mosern wenn das Ergebnis nicht exakt zu ihren Vorstellungen passt...

  10. Re: Einfach mal installieren

    Autor: Prypjat 03.12.20 - 09:34

    Woher kommt eigentlich der Drang alles immer so überspitzt zu formulieren?
    Gefühlte 100 Jahre?
    Das würde wohl nur zutreffen, wenn Du in den letzten Jahren nichts anderes gemacht hast, als im Zimmer zu hocken und auf den Release von SC zu warten.

    Zum Thema:
    Das Kernspiel ist in der Entwicklung. Ohne iCache und Server Meshing würde SC nicht funktionieren. Wenn diese Mechaniken fertig sind, geht es auch sichtbar in der Entwicklung weiter.
    Ein Release wie bei Elite möchte ich nicht haben. Es ist zwar schön das Frontier so nach und nach neue Inhalte veröffentlicht, aber das Spiel ist und bleibt ein langweiliges (aber schönes) Universum. Es gibt zu wenig zu tun und selbst Mechaniken wie der Mineralabbau an Asteroiden fühlt sich einfach nur langweilig an.
    Ich weiß das Elite eine große Fanbase hat, aber mir ist es zu Grindlastig.

    SC hat bessere Vorraussetzungen für die Unterschiedlichen Berufe. Jede Berufsgruppe hat verschiedene Abstufungen.
    Bock aufs Mining? Du hast die Wahl.
    Entweder zu Fuß mit Multitoolwerkzeug oder mit Gefährt und aufgebauten Minenlasen.
    Mit einen kleinen Mining Ship, aber ohne Weiterverarbeitung der abgebauten Ressourcen oder mit einem großen Schiff und Weiterverarbeitung der Ressourcen.
    Alleine oder Zusammen! Mit Anschluß anderer Berufsklassen, die den Abbau zum Beispiel bewachen oder die Ressourcen wegtransportieren.
    Oder Händler kaufen die Ressourcen direkt ab und transportieren diese zu Fabrikationsanlagen.

    Das meiste von dem was ich beschrieben habe, ist schon möglich und wird von vielen Spielern schon genutzt. Vieles was noch folgen soll, ist von iCache und Server Meshing abhängig.

    Ich möchte keinen Rohbau ala Elite zum Release. Ich möchte eine Welt die sich in der größe weiterentwickelt und Mechaniken verfeinert.

  11. Re: Einfach mal installieren

    Autor: Tockra 03.12.20 - 10:19

    Prypjat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das Kernspiel ist in der Entwicklung. Ohne iCache und Server Meshing würde
    > SC nicht funktionieren. Wenn diese Mechaniken fertig sind, geht es auch
    > sichtbar in der Entwicklung weiter.

    Wo nimmst du diese Aussage her? Arbeiten also ALLE Entwickler an diesen beiden Systemen ? Ich glaube kaum. Das sind eher Forschungsthemen, auf die man X Teams ansetzen kann, damit sie möglichst gute Lösungen für das entsprechende System finden. Das hindert das Spiel aber nicht am Fortschreiten. Selbst wenn es ein Dealbreaker-Feature ist, dann wird es 1. zu spät entwickelt und 2. sollte es dann trotzdem nicht den Großteil der Entwicklungskapazitäten schlucken.

  12. Re: Einfach mal installieren

    Autor: Prypjat 03.12.20 - 10:29

    Tockra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wo nimmst du diese Aussage her? Arbeiten also ALLE Entwickler an diesen
    > beiden Systemen ? Ich glaube kaum. Das sind eher Forschungsthemen, auf die
    > man X Teams ansetzen kann, damit sie möglichst gute Lösungen für das
    > entsprechende System finden. Das hindert das Spiel aber nicht am
    > Fortschreiten. Selbst wenn es ein Dealbreaker-Feature ist, dann wird es 1.
    > zu spät entwickelt und 2. sollte es dann trotzdem nicht den Großteil der
    > Entwicklungskapazitäten schlucken.

    Ich habe nichts davon geschrieben, dass ALLE Entwickler daran arbeiten.
    Ich habe nur geschrieben das SC ohne diese System nicht das Spiel werden kann, was es werden soll.
    Natürlich arbeiten nebenbei alle anderen Teams an Content und Mechaniken für das Spiel.

    Es wird auch nicht erst jetzt daran gearbeitet. iCache ist wichtig für die Persistenz im Universum und Server Meshing wird wichtig für den Zusammenschluss der Sternensysteme und die Erhöhung der Spieleranzahl.

  13. Re: Einfach mal installieren

    Autor: yumiko 03.12.20 - 12:15

    Dwalinn schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Aber genau das ist doch das Problem... es ist immer noch eine Alpha und
    > zwar eine sehr frühe.
    > Solange der Geldfluss nicht austrocknet wird es sicher auch irgendwann mal
    > ein tolles umfangreiches Game aber eben weil es so lange dauert besteht die
    > Gefahr das das Geld irgendwann nicht mehr fließt.
    >
    > Genau diese Probleme wird im Artikel angekreidet
    Das ist gut möglich, hat aber nichts miteinander zu tun.
    Die Leute geben Geld rein WEIL es so gemacht wird (zumindest etliche).
    Falls die Entwicklung doch mal in die Bredouille kommt, wäre so ein riesiges Projekt mit über 2 Millionen Spielern und Bereitschaft tausende Euros/Dollars für DLCs auszugeben für viele Firmen ein lohnendes Investment. Es mag dann etwas anders zugehen (siehe Freelancer) aber eingestellt wird es dann wohl nicht.

  14. Re: Einfach mal installieren

    Autor: Solarix 03.12.20 - 12:36

    yumiko schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Dwalinn schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Aber genau das ist doch das Problem... es ist immer noch eine Alpha und
    > > zwar eine sehr frühe.
    > > Solange der Geldfluss nicht austrocknet wird es sicher auch irgendwann
    > mal
    > > ein tolles umfangreiches Game aber eben weil es so lange dauert besteht
    > die
    > > Gefahr das das Geld irgendwann nicht mehr fließt.
    > >
    > > Genau diese Probleme wird im Artikel angekreidet
    > Das ist gut möglich, hat aber nichts miteinander zu tun.
    > Die Leute geben Geld rein WEIL es so gemacht wird (zumindest etliche).
    > Falls die Entwicklung doch mal in die Bredouille kommt, wäre so ein
    > riesiges Projekt mit über 2 Millionen Spielern und Bereitschaft tausende
    > Euros/Dollars für DLCs auszugeben für viele Firmen ein lohnendes
    > Investment. Es mag dann etwas anders zugehen (siehe Freelancer) aber
    > eingestellt wird es dann wohl nicht.

    Joar so wird's irgendwann auch kommen.
    Dann legt MS wie bei Minecraft 2 Mrd auf den Tisch, der Roberts ist glücklich und dann wird MS anfangen Features zusammenzustreichen und zu simplifizieren.

    Zur generellen kritik muss ich dem Autor des IMHO Recht geben.
    Es fühlt sich an, als wenn Roberts hier das Pferd von hinten aufzäumen will.
    Der logischere und bessere Weg wäre erst die Coremechaniken zu erstellen und dann bspw die passenden Schiffe zu bauen.

    Jetzt sind sie quasi gezwungen für jedes dusslige Schiff was für viel geld über die virtuelle Theke ging einen passenden und versprochenen Einsatzzweck ins Spiel zu programmieren, das ddann untereinander (mit anderen Schiffen und deren Einsatzzwecken) und anderen Features ausbalancieren etc. Das schreit schon danach, dass dann auch Corefunktionalitäten wieder und wieder überarbeitet werden müssen.
    Mit jeder Überarbeitung wird es aber immer unübersichtlicher Code, der noch schwerer to maintainen ist.

    Ich habe selbst schon an Software gesessen wo wir quasi 3/4 des Codes neu schreiben mussten, weil der mit zig Updates jedes Mal nur verschlimmbessert wurde und damit zum absoluten Bugfest.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Lödige Industries GmbH, Warburg
  2. SCHOTT AG, Mitterteich
  3. nox NachtExpress, Mannheim
  4. Anstalt für Kommunale Datenverarbeitung in Bayern (AKDB), München, Regensburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme