Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Heise.de offline - gezielte Denial…

Mit dem GUTEN WINDOWS XP wär' das nicht passiert

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Mit dem GUTEN WINDOWS XP wär' das nicht passiert

    Autor: Profi-Fachmann 01.02.05 - 19:30

    Weil das GUTE WINDOWS XP hat eine eingebaute FIREWALL, die solche bösen Attacken außen vor hält!

    Mein Bruder hatte auch schon mit sowas zu kämpfen (er hatte ne Linux-Kiste früher), aber seit er das GUTE WINDOWS XP hat, bleibt das üble Hackerpack draußen.

    MdbE, PF

  2. sehr schlecht getrollt

    Autor: digitales 01.02.05 - 19:36

    üben, üben, üben.

  3. Re: Mit dem GUTEN WINDOWS XP wär' das nicht passiert

    Autor: Peter Schmierer 01.02.05 - 19:38

    Gib mir mal kurz Deine IP ;-)


    Profi-Fachmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Weil das GUTE WINDOWS XP hat eine eingebaute
    > FIREWALL, die solche bösen Attacken außen vor
    > hält!
    >
    > Mein Bruder hatte auch schon mit sowas zu kämpfen
    > (er hatte ne Linux-Kiste früher), aber seit er das
    > GUTE WINDOWS XP hat, bleibt das üble Hackerpack
    > draußen.
    >
    > MdbE, PF


  4. Re: Mit dem GUTEN WINDOWS XP wär' das nicht passiert

    Autor: Linuxinsider 01.02.05 - 19:46

    @ Profi-Fachmann

    Dein Bruder hat wohl nicht viel Ahnung von Linux. Der konnt wahrscheinlich gerade mal mit ner GUI arbeiten. Denn sonst wüsste er, dass er auch unter Linux ne Firewall aktivieren kann. Wie Peter Schmierer schon sagte, wenn du uns die IP gibst wird der Rechner nicht mehr lange laufen. Dann hat dein Bruder mal den Beweis, wie beschi.... sein Windows ist.

    Peter Schmierer schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gib mir mal kurz Deine IP ;-)
    >
    > Profi-Fachmann schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Weil das GUTE WINDOWS XP hat eine eingebaute
    > > FIREWALL, die solche bösen Attacken außen
    > vor
    > > hält!
    > >
    > > Mein Bruder hatte auch schon mit sowas zu
    > kämpfen
    > > (er hatte ne Linux-Kiste früher), aber seit
    > er das
    > > GUTE WINDOWS XP hat, bleibt das üble
    > Hackerpack
    > > draußen.
    > >
    > > MdbE, PF
    >
    >


  5. Re: Mit dem GUTEN WINDOWS XP wär' das nicht passiert

    Autor: Felix Christl 01.02.05 - 19:53

    Und eine Firewall hilft da besonders? Eine Software-Firewall? Von Windows? Nein...
    Gib' die IP raus und das Ding ist weg!
    MfG Felix Christl

    Linuxinsider schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > @ Profi-Fachmann
    >
    > Dein Bruder hat wohl nicht viel Ahnung von Linux.
    > Der konnt wahrscheinlich gerade mal mit ner GUI
    > arbeiten. Denn sonst wüsste er, dass er auch unter
    > Linux ne Firewall aktivieren kann. Wie Peter
    > Schmierer schon sagte, wenn du uns die IP gibst
    > wird der Rechner nicht mehr lange laufen. Dann hat
    > dein Bruder mal den Beweis, wie beschi.... sein
    > Windows ist.
    >
    > Peter Schmierer schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gib mir mal kurz Deine IP ;-)
    > >
    > >
    > > Profi-Fachmann schrieb:
    > >
    > --------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Weil das GUTE WINDOWS XP hat eine
    > eingebaute
    > > > FIREWALL, die solche bösen Attacken
    > außen
    > > vor
    > > > hält!
    > > >
    > > > Mein Bruder hatte auch schon mit sowas
    > zu
    > > kämpfen
    > > > (er hatte ne Linux-Kiste früher), aber
    > seit
    > > er das
    > > > GUTE WINDOWS XP hat, bleibt das üble
    > > Hackerpack
    > > > draußen.
    > > >
    > > > MdbE, PF
    > >
    > >
    > >
    >
    >


  6. Re: Mit dem GUTEN WINDOWS XP wär' das nicht passiert

    Autor: Viva 01.02.05 - 19:56

    Felix Christl schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Und eine Firewall hilft da besonders? Eine
    > Software-Firewall?

    kannst du mir mal bitte eine Hardware-Firewall zeigen!

  7. Re: Mit dem GUTEN WINDOWS XP wär' das nicht passiert

    Autor: DefCon2k 01.02.05 - 20:06

    *rofl*

    ich kann nicht mehr!!!!!!!!!
    Ruf doch mal einer nen Notarzt, ich lach mich sonst tot!!!!!!!!

    *smile* *smile* *smile* *smile* *smile* *smile* *smile*

  8. Mein Bruder ist auch ein voll krasser HÄCKER

    Autor: Profi-Fachmann 01.02.05 - 20:25

    Der kennt sich schon gut aus, da macht Euch mal keine Sorgen!

    Der hat schon Internet-gesörft, da waren wahrscheinlich die meisten Jung-Informatiker hier noch feucht hinter den Ohren.

    Und beim Counterstrike ist er auch unschlagbar! Dabei cheatet er nicht mal, obwohl er locker den CS-Gameserver häcken könnte, wenn er wollte.

    MdbE, PF

  9. Re: Mit dem GUTEN WINDOWS XP wär' das nicht passiert

    Autor: DefCon2k 01.02.05 - 20:32

    Hört euch diesen N00B an.......

    Der glaubt auch noch dein Scheiß, den er labert.....

    Aber ich weiß, Counterstrike-Spieler haben Ahnung! Weil sie ja auch wissen, dass die windowseigene Firewall die "bösen Hacker" fern hält.


    @ Profi-Tro##el (oder wie immer du dich auch nennst)

    Hey, schick mir ne Bewerbung von dir, ich stelle dich ein oder besser, ich vermittle dich zu Heise, da kannst du denen dann die Windowsfirewall einrichten und Hackerangriffe mit ihr abwehren!!

    Und zu guter Letzt, du weisester aller Weisen(*kaputtlach*):

    Wenn Dummheit mailen würde, wärst du der MXer von gmx.de!

  10. Re: Mein Bruder ist auch ein voll krasser HÄCKER

    Autor: DefCon2k 01.02.05 - 20:43

    Ich vergaß eben, (vor lauter Lachen) dass man "surfen" nicht!! mit "ö" schreibt!

    Und was heißt "den" CS- Gameserver? dqavon gibt es mehr auf der Welt, als der Pseudo- Fachmann Gehirnzellen hat ( nein, jetzt nicht blöd fragen, es gibt mehr als 5 CS- Gameserver auf der Welt!!!!!!).

    Und vom Internet- Surfen wird man erfahren in der modernen IT!!

    Oh mann, ich sollte mehr CS zocken und mehr "sörfen", damitich auch so schlau werde wie dieser Bruder...! *hiiiilfe, ich kann echt nicht mehr vor lachen......!!!*

  11. Re: Mein Bruder ist auch ein voll krasser HÄCKER

    Autor: op>239845345 01.02.05 - 20:55

    DefCon2k schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich vergaß eben, (vor lauter Lachen) dass man
    > "surfen" nicht!! mit "ö" schreibt!
    >

    Oh mann....
    Und jetzt sag' bloß, Häcker schreibt man gar nicht mit 'ä'?!?

  12. Re: Mit dem GUTEN WINDOWS XP wär' das nicht passiert

    Autor: DefCon2k 01.02.05 - 20:59

    Nein, das schreibt man nicht mit "ä"!

  13. Re: Mit dem GUTEN WINDOWS XP wär' das nicht passiert

    Autor: Profi-Fachmann 01.02.05 - 21:13

    DefCon2k schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Nein, das schreibt man nicht mit "ä"!

    Profi's schreiben das wohl mit "ä". Hat sich offensichtlich nur noch nicht bis hierher durchgesprochen.

    MdbE, PF

  14. Re: Mit dem GUTEN WINDOWS XP wär' das nicht passiert

    Autor: REPNZ 01.02.05 - 21:21

    Profi-Fachmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Mein Bruder hatte auch schon mit sowas zu kämpfen
    > (er hatte ne Linux-Kiste früher), aber seit er das
    > GUTE WINDOWS XP hat, bleibt das üble Hackerpack
    > draußen.

    Deinen bruder kenne ich.
    Das ist der, der telefonkarten
    in der mikrowelle auflädt.



  15. Re: Mit dem GUTEN WINDOWS XP wär' das nicht passiert

    Autor: Profi-Fachmann 01.02.05 - 21:31

    REPNZ schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Deinen bruder kenne ich.
    > Das ist der, der telefonkarten
    > in der mikrowelle auflädt.

    Pfff, das kann ja wohl jeder.

    Mein Bruder ist aber nen richtiger Elektro-Freak, der kann das mit nem ollen Kabel und ner Batterie machen.

    MdbE, PF

  16. Re: Mit dem GUTEN WINDOWS XP wär' das nicht passiert

    Autor: Michael - alt 01.02.05 - 21:38

    Nur basierte der Heise-Schrott auf Linux.... Denkst wohl. Angriff ist die beste Verteidigung......

    Die Großmäuler mit "gib mir mal Deine IP Adresse" haben wir lachend beim Kinder-Hacking-Versuch eines behaupteten Win 3.11-I-Net-Servers beobachtet. Erstens sie glaubten das Unwahrscheinliche Zweitens, man könnte sich nicht dümmer anstellen.

    Jungens, ihr mögt ja ganz gut sein, aber Euer Geschreibsel lässt das Schlimmste an Unverstand fürchten....

  17. Re: Mit dem GUTEN WINDOWS XP wär' das nicht passiert

    Autor: Friedrich Hecker Jr. 01.02.05 - 21:40

    Profi-Fachmann schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Profi's schreiben das wohl mit "ä".

    Profis.
    Offenbar bist Du ein(e) Ostdeutsche(r), nach Eurem 89er Genitiv Apostroph, jetzt noch der apostrophierte Plural. Hilfe!

  18. Re: Mit dem GUTEN WINDOWS XP wär' das nicht passiert

    Autor: AthLux 01.02.05 - 21:46

    Profi-Fachmann schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > REPNZ schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > >
    > > Deinen bruder kenne ich.
    > > Das ist der, der telefonkarten
    > > in der mikrowelle auflädt.
    >
    > Pfff, das kann ja wohl jeder.
    >
    > Mein Bruder ist aber nen richtiger Elektro-Freak,
    > der kann das mit nem ollen Kabel und ner Batterie
    > machen.
    >
    > MdbE, PF
    >

    Müsste deine Signatur nicht MdB lauten?

  19. Re: Mit dem GUTEN WINDOWS XP wär' das nicht passiert

    Autor: Dude 01.02.05 - 21:48


    > Jungens, ihr mögt ja ganz gut sein, aber Euer
    > Geschreibsel lässt das Schlimmste an Unverstand
    > fürchten....


    LOL da isser wieder.. der kleine Michi...
    süss..

  20. Re: Mit dem GUTEN WINDOWS XP wär' das nicht passiert

    Autor: Profi-Fachmann 01.02.05 - 22:00

    AthLux schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > MdbE, PF
    > >
    >
    > Müsste deine Signatur nicht MdB lauten?

    Nein.

    Das ist eine Höflichkeitsformel und lautet ausgeschrieben:

    Mit den besten Empfehlungen, ...

    Ich bin schließlich ein GuMvW, der weiß, wie man sich ordentlich benimmt!

    MdbE, PF

    p.s. Mein Bruder ist da nich so nen dezenter Typ, der schlägt auch schon mal ordentlich auf den BILLARDTISCH, wenn ihm jemand so kommt wie Du!

  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. iWelt AG, Eibelstadt
  2. Allianz Private Krankenversicherungs-AG, München
  3. Erlanger Stadtwerke AG, Erlangen
  4. Versicherungskammer Bayern, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 49,00€ (Bestpreis!)
  2. (u. a. John Wick, Sicario, Deepwater Horizon, Die große Asterix Edition, Die Tribute von Panem)
  3. (heute u. a. Creative PC-Lautsprecher 99,90€, Samsung UE-65NU7449 TV 1199,00€)
  4. 269,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Athlon 200GE im Test: Celeron und Pentium abgehängt
Athlon 200GE im Test
Celeron und Pentium abgehängt

Mit dem Athlon 200GE belebt AMD den alten CPU-Markennamen wieder: Der Chip gefällt durch seine Zen-Kerne und die integrierte Vega-Grafikeinheit, die Intel-Konkurrenz hat dem derzeit preislich wenig entgegenzusetzen.
Ein Test von Marc Sauter

  1. AMD Threadripper erhalten dynamischen NUMA-Modus
  2. HP Elitedesk 705 Workstation Edition Minitower mit AMD-CPU startet bei 680 Euro
  3. Ryzen 5 2600H und Ryzen 7 2800H 45-Watt-CPUs mit Vega-Grafik für Laptops sind da

Xilinx-CEO Victor Peng im Interview: Wir sind überall
Xilinx-CEO Victor Peng im Interview
"Wir sind überall"

Programmierbare Schaltungen, kurz FPGAs, sind mehr als nur Werkzeuge, um Chips zu entwickeln: Im Interview spricht Xilinx-CEO Victor Peng über überholte Vorurteile, den Erfolg des Interposers, die 7-nm-Fertigung und darüber, dass nach dem Tape-out der Spaß erst beginnt.
Ein Interview von Marc Sauter

  1. Versal-FPGAs Xilinx macht Nvidia das AI-Geschäft streitig
  2. Project Everest Xilinx bringt ersten FPGA mit 7-nm-Technik

Life is Strange 2 im Test: Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller
Life is Strange 2 im Test
Interaktiver Road-Movie-Mystery-Thriller

Keine heile Teenagerwelt mit Partys und Liebeskummer: Allein in den USA der Trump-Ära müssen zwei Brüder mit mexikanischen Wurzeln in Life is Strange 2 nach einem mysteriösen Unfall überleben. Das Adventure ist bewegend und spannend - trotz eines grundsätzlichen Problems.
Von Peter Steinlechner

  1. Adventure Leisure Suit Larry landet im 21. Jahrhundert

  1. Fernsehen: ARD und ZDF wollen DVB-T2 nicht 5G opfern
    Fernsehen
    ARD und ZDF wollen DVB-T2 nicht 5G opfern

    Die öffentlich-rechtlichen Sender wollen DVB-T2 bis mindestens 2030 nutzen. Dann soll der Bereich für 5G-Fernsehen genutzt werden.

  2. Pixel 3 XL im Test: Algorithmen können nicht alles
    Pixel 3 XL im Test
    Algorithmen können nicht alles

    Google setzt beim Pixel 3 XL alles auf die Kamera, die dank neuer Algorithmen nicht nur automatisch blinzlerfreie Bilder ermitteln, sondern auch einen besonders scharfen Digitalzoom haben soll. Im Test haben wir allerdings festgestellt, dass auch die beste Software keine Dual- oder Dreifachkamera ersetzen kann.

  3. Sensoren: Vodafone schaltet sein landesweites IoT-Netz ein
    Sensoren
    Vodafone schaltet sein landesweites IoT-Netz ein

    Vodafones IoT-Netz ist mit ersten Partnern in Betrieb gegangen. Narrowband-IoT basiert auf einem Unter-Profil des 4G-Standards.


  1. 19:04

  2. 18:00

  3. 17:30

  4. 15:43

  5. 15:10

  6. 14:40

  7. 14:20

  8. 14:00