1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PlayStation Network in der…

Kostenlos machbar?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kostenlos machbar?

    Autor: gultimore 20.10.06 - 14:33

    Auch wenn ich einfache kostenloses Onlinegaming über alles begrüße und ich auf das Onlinezocken per PS3 sehr gespannt bin, habe ich zweifel, daß dieser Service kostenlos und gleichzeitig lagfrei, stabil und zuverlässig angeboten werden kann.

    auch wenn hier die entwickler eines spieles gutes kostenloses onlinegaming bescheinigen:
    >“Also, you mention TGC and how playing people in America was a testament to the online of PS3. I would ask, if 40 people were in a game and all of their upload speeds were 95bps, would the game run smooth?”
    >
    > TP: If you’re talking about 95Kbps, yes, the game will run smoothly with 40 players at that upload speed.

    ist immer noch die frage, wenn ein paar hundertausend oder gar millionen spieler online zocken.
    wie verkraften dies die server von sony?

  2. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: S.Janssen 20.10.06 - 14:37

    Werden die Server überhaupt von Sony gestellt, oder müssen die Hersteller sich nicht selber darum kümmern.
    Woran ich mich erinnere war die Aussage "Wir (Sony) bieten den Zugang und das Grundgerüst, welches kostenlos ist. Die Hersteller liefern die Spieleserver und es liegt bei ihnen ob Sie Geld dafür nehmen".

  3. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: FranUnFine 20.10.06 - 14:38

    S.Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Werden die Server überhaupt von Sony gestellt,
    > oder müssen die Hersteller sich nicht selber darum
    > kümmern.
    > Woran ich mich erinnere war die Aussage "Wir
    > (Sony) bieten den Zugang und das Grundgerüst,
    > welches kostenlos ist. Die Hersteller liefern die
    > Spieleserver und es liegt bei ihnen ob Sie Geld
    > dafür nehmen".

    Vielleicht isses noch schlimmer und wie beim ersten XBox Live (keine Ahnung, ob es immer noch so ist): Da wurden die Spiele auf der XBox des Spieleröffners gehostet... und das war so mein Hauptgrund, warum ich dafür keine Kohle ausgeben wollte.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  4. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: S.Janssen 20.10.06 - 14:48

    Bei GRAW ist dem auch so.
    Bei NHL 2k6 und NHL 07 ist dem nicht so. Dort wird es auf dem Server von EA oder 2k gehostet. Glaub PGR3 ist auch ein eigener Server.
    Denn wenn derjenige der das Spiel eröffnet hat fliegt, dann geht das Rennen dennoch weiter.

    Bei GRAW ist es doof wenn der Typ ne schlecht Leitung hat, dann geht das Spiel los und dann sterben die Leute wie die Fliegen am Startpunkt :-)
    Und das ist dann Zufall wer stirbt und wer nicht. Immer sehr ärgerlich.

  5. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: FranUnFine 20.10.06 - 14:51

    S.Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wissen.

    Wie ist es denn bei Test Drive Unlimited? Nicht, dass ich es wirklich wissen wollte...



    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  6. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: S.Janssen 20.10.06 - 14:53

    Das wird auf den Servern gehostet.
    Das würde anders gar nicht gehen.
    Allerdings hatten die tierische Probleme mit den Servern.

    Ich selber habe das Spiel nicht, aber kenne einige ... ähm eigentlich alle auf meiner Liste ... die das Spiel haben

  7. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: FranUnFine 20.10.06 - 14:57

    S.Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das wird auf den Servern gehostet.
    > Das würde anders gar nicht gehen.
    > Allerdings hatten die tierische Probleme mit den
    > Servern.
    >
    > Ich selber habe das Spiel nicht, aber kenne einige
    > ... ähm eigentlich alle auf meiner Liste ... die
    > das Spiel haben

    [Wilson]

    Hmhm, hmhm, hmhm.

    [/Wilson]

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  8. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: gultimore 20.10.06 - 14:58

    folge meinen link, da wird deine frage beantwortet:

    >“Are you (Insomniac) paying for and running the servers for this game? If so, in five years when nobody is really playing anymore, will you shut the servers down?”
    >
    > TP: Hi Devon_Vice. To answer your first question, Sony is running the servers. As far as whether or not they would get shut down if no one is playing the game – I hope we never have to face that scenario!

  9. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: S.Janssen 20.10.06 - 15:00

    Also wie bei MS.
    Teils, teils. Weil 2k und EA hat eigene Server.
    Und EA macht die schon vor 5 Jahren dicht ;)

  10. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: FranUnFine 20.10.06 - 15:03

    S.Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also wie bei MS.
    > Teils, teils. Weil 2k und EA hat eigene Server.
    > Und EA macht die schon vor 5 Jahren dicht ;)

    Amüsanter fand ich letzte Woche ein Interview mit so 'nem Bethesda-Bigwig, der auf die Frage, wie das denn mit Online-Content bei Oblivion auf der PS3 sagte, dass sie noch keinerlei Infos von Sony bekommen hätten, wie das alles funktionieren soll.^^

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  11. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: sparvar 20.10.06 - 15:11

    gultimore schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auch wenn ich einfache kostenloses Onlinegaming
    > über alles begrüße und ich auf das Onlinezocken
    > per PS3 sehr gespannt bin, habe ich zweifel, daß
    > dieser Service kostenlos und gleichzeitig lagfrei,
    > stabil und zuverlässig angeboten werden kann.

    schau dir mal das battlenet von blizzard an - da spielen die leute auch kostenlos (meine nicht WOW ;)) - lagfrei und stabil.

  12. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: SNy 20.10.06 - 16:09

    S.Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei GRAW ist dem auch so.
    > Bei NHL 2k6 und NHL 07 ist dem nicht so. Dort wird
    > es auf dem Server von EA oder 2k gehostet.


    > Glaub PGR3 ist auch ein eigener Server.

    Nein. Selbst die Turnier-Rennen werden vom ersten Spieler gehostet, der der Turnier-Lobby beitritt.

    > Denn wenn derjenige der das Spiel eröffnet hat
    > fliegt, dann geht das Rennen dennoch weiter.

    Das war übrigens bei PGR2 auch schon so. Der Host ist dafür zuständig, die Lobby zu starten und Einstellungen vorzunehmen. Wenn das Rennen läuft, erfolgt die Kommunikation offenbar lediglich zwischen den einzelnen Boxen, ohne Umweg über den Host.

    SNy

  13. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: blacky 20.10.06 - 16:10

    es hat ja auch niemand gesagt dass man mit dem basic programm auch wirklich online gegeneinander antreten kann..

    oder siehst du irgendwo dass steht das du kostenlos updates fuer deine games saugen kannst? ne.. steht auch nicht dass du kostenlos in multiplayer spielen teilnehmen kannst..

    unter basic kann schlussendlich z.b. nur noch der demo download und er filmtrailer download inbegriffen sein.

    ist ja bei der xbox auch so..

    gultimore schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auch wenn ich einfache kostenloses Onlinegaming
    > über alles begrüße und ich auf das Onlinezocken
    > per PS3 sehr gespannt bin, habe ich zweifel, daß
    > dieser Service kostenlos und gleichzeitig lagfrei,
    > stabil und zuverlässig angeboten werden kann.
    >
    > auch wenn hier die entwickler eines spieles gutes
    > kostenloses onlinegaming bescheinigen:
    > >“Also, you mention TGC and how playing
    > people in America was a testament to the online of
    > PS3. I would ask, if 40 people were in a game and
    > all of their upload speeds were 95bps, would the
    > game run smooth?”
    >
    > TP: If
    > you’re talking about 95Kbps, yes, the game
    > will run smoothly with 40 players at that upload
    > speed.
    >
    > ist immer noch die frage, wenn ein paar
    > hundertausend oder gar millionen spieler online
    > zocken.
    > wie verkraften dies die server von sony?


  14. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: OhgieWahn_ 20.10.06 - 16:27

    blacky schrieb:

    > oder siehst du irgendwo dass steht das du
    > kostenlos updates fuer deine games saugen kannst?
    > ne.. steht auch nicht dass du kostenlos in
    > multiplayer spielen teilnehmen kannst..
    >


    wär ich Kunde, wär ich bzgl. der Updates aber sauer, dass sollte jawohl auch im minimalen Basic-Packet mit drin sein. Schlimm genug daß man überhaupt Updates saugen muß

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundesnachrichtendienst, Berlin
  2. CITTI Handelsgesellschaft mbH & Co. KG, Kiel
  3. SEG Automotive Germany GmbH, Stuttgart-Weilimdorf
  4. KT Abrechnungsdienste e.K., Heidelberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 205,00€ (statt 299,00€ bei beyerdynamic.de)
  2. (aktuell u. a. Sandisk Extreme 64GB für 11€ Euro, Sandisk SSD Plus 1TB für 99€, WD Elements...
  3. 209,49€ (Bestpreis!)
  4. (u. a. Assassin's Creed: Odyssey für 22,99€, Borderlands 3 für 25,99€, Battalion 1944 8...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Akkutechnik: In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus
Akkutechnik
In Zukunft kommen Akkus mit weniger seltenen Rohstoffen aus

In unserer Artikelserie zu Akku-FAQs geht es diesmal um bessere Akkus, um mehr Akkus und um Akkus ohne seltene Rohstoffe. Den Wunderakku, der alles kann, den gibt es leider nicht. Mit Energiespeichern ohne Akku beschäftigen wir uns später in Teil 2 dieses Artikels.
Von Frank Wunderlich-Pfeiffer

  1. Elektroautos BASF baut Kathodenfabrik in Brandenburg
  2. Joint Venture Panasonic und Toyota bauen prismatische Zellen für E-Autos
  3. Elektromobilität EU-Kommission genehmigt europäisches Batterieprojekt

Login-Dienste: Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte
Login-Dienste
Wer von der Klarnamenpflicht profitieren könnte

Immer wieder bringen Politiker einen Klarnamenzwang oder eine Identifizierungspflicht für Nutzer im Internet ins Spiel. Doch welche Anbieter könnten von dieser Pflicht am ehesten einen Vorteil erzielen?
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Europäische Netzpolitik Die Rückkehr des Axel Voss
  2. Mitgliederentscheid Netzpolitikerin Esken wird SPD-Chefin
  3. Nach schwerer Krankheit FDP-Netzpolitiker Jimmy Schulz gestorben

Dauerbrenner: Bis dass der Tod uns ausloggt
Dauerbrenner
Bis dass der Tod uns ausloggt

Jedes Jahr erscheinen mehr Spiele als im Vorjahr. Trotzdem bleiben viele Gamer über Jahrzehnte hinweg technisch veralteten Onlinerollenspielen wie Tibia treu. Woher kommt die anhaltende Liebe für eine virtuelle Welt?
Von Daniel Ziegener

  1. Unchained Archeage bekommt Parallelwelt ohne Pay-to-Win
  2. Portal Knights Computerspielpreis-Gewinner bekommt MMO-Ableger

  1. Bastelcomputer: 2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt
    Bastelcomputer
    2-GB-Raspberry-Pi 4 dauerhaft im Preis gesenkt

    Die 2-GB-Variante des Raspberry Pi kostet mit einem Preis von 35 US-Dollar dauerhaft 10 US-Dollar weniger. Die Preise der 1-GB- und 4-GB-Varianten bleiben zwar gleich, doch es gibt noch weitere gute Nachrichten für die Raspberry-Pi-Community.

  2. Mobilfunkausrüstung: Huawei baut Fabrik in Frankreich
    Mobilfunkausrüstung
    Huawei baut Fabrik in Frankreich

    Huawei wird wie angekündigt Telekommunikationsausrüstung in Europa fertigen. Es sollen 500 Arbeitsplätze entstehen.

  3. CD Projekt Red: Gog.com erlaubt Rückgabe von gespielten Spielen
    CD Projekt Red
    Gog.com erlaubt Rückgabe von gespielten Spielen

    Auch durchgespielte Games können nun auf Gog.com gegen Erstattung des Kaufpreises zurückgegeben werden. Die Betreiber CD Projekt Red bitten ihre Kundschaft aber mit klaren Worten, das Angebot nicht zu missbrauchen.


  1. 18:47

  2. 17:20

  3. 17:02

  4. 16:54

  5. 16:15

  6. 14:24

  7. 14:02

  8. 13:44