1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › PlayStation Network in der…

Kostenlos machbar?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kostenlos machbar?

    Autor: gultimore 20.10.06 - 14:33

    Auch wenn ich einfache kostenloses Onlinegaming über alles begrüße und ich auf das Onlinezocken per PS3 sehr gespannt bin, habe ich zweifel, daß dieser Service kostenlos und gleichzeitig lagfrei, stabil und zuverlässig angeboten werden kann.

    auch wenn hier die entwickler eines spieles gutes kostenloses onlinegaming bescheinigen:
    >“Also, you mention TGC and how playing people in America was a testament to the online of PS3. I would ask, if 40 people were in a game and all of their upload speeds were 95bps, would the game run smooth?”
    >
    > TP: If you’re talking about 95Kbps, yes, the game will run smoothly with 40 players at that upload speed.

    ist immer noch die frage, wenn ein paar hundertausend oder gar millionen spieler online zocken.
    wie verkraften dies die server von sony?

  2. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: S.Janssen 20.10.06 - 14:37

    Werden die Server überhaupt von Sony gestellt, oder müssen die Hersteller sich nicht selber darum kümmern.
    Woran ich mich erinnere war die Aussage "Wir (Sony) bieten den Zugang und das Grundgerüst, welches kostenlos ist. Die Hersteller liefern die Spieleserver und es liegt bei ihnen ob Sie Geld dafür nehmen".

  3. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: FranUnFine 20.10.06 - 14:38

    S.Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Werden die Server überhaupt von Sony gestellt,
    > oder müssen die Hersteller sich nicht selber darum
    > kümmern.
    > Woran ich mich erinnere war die Aussage "Wir
    > (Sony) bieten den Zugang und das Grundgerüst,
    > welches kostenlos ist. Die Hersteller liefern die
    > Spieleserver und es liegt bei ihnen ob Sie Geld
    > dafür nehmen".

    Vielleicht isses noch schlimmer und wie beim ersten XBox Live (keine Ahnung, ob es immer noch so ist): Da wurden die Spiele auf der XBox des Spieleröffners gehostet... und das war so mein Hauptgrund, warum ich dafür keine Kohle ausgeben wollte.

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  4. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: S.Janssen 20.10.06 - 14:48

    Bei GRAW ist dem auch so.
    Bei NHL 2k6 und NHL 07 ist dem nicht so. Dort wird es auf dem Server von EA oder 2k gehostet. Glaub PGR3 ist auch ein eigener Server.
    Denn wenn derjenige der das Spiel eröffnet hat fliegt, dann geht das Rennen dennoch weiter.

    Bei GRAW ist es doof wenn der Typ ne schlecht Leitung hat, dann geht das Spiel los und dann sterben die Leute wie die Fliegen am Startpunkt :-)
    Und das ist dann Zufall wer stirbt und wer nicht. Immer sehr ärgerlich.

  5. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: FranUnFine 20.10.06 - 14:51

    S.Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Wissen.

    Wie ist es denn bei Test Drive Unlimited? Nicht, dass ich es wirklich wissen wollte...



    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  6. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: S.Janssen 20.10.06 - 14:53

    Das wird auf den Servern gehostet.
    Das würde anders gar nicht gehen.
    Allerdings hatten die tierische Probleme mit den Servern.

    Ich selber habe das Spiel nicht, aber kenne einige ... ähm eigentlich alle auf meiner Liste ... die das Spiel haben

  7. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: FranUnFine 20.10.06 - 14:57

    S.Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das wird auf den Servern gehostet.
    > Das würde anders gar nicht gehen.
    > Allerdings hatten die tierische Probleme mit den
    > Servern.
    >
    > Ich selber habe das Spiel nicht, aber kenne einige
    > ... ähm eigentlich alle auf meiner Liste ... die
    > das Spiel haben

    [Wilson]

    Hmhm, hmhm, hmhm.

    [/Wilson]

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  8. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: gultimore 20.10.06 - 14:58

    folge meinen link, da wird deine frage beantwortet:

    >“Are you (Insomniac) paying for and running the servers for this game? If so, in five years when nobody is really playing anymore, will you shut the servers down?”
    >
    > TP: Hi Devon_Vice. To answer your first question, Sony is running the servers. As far as whether or not they would get shut down if no one is playing the game – I hope we never have to face that scenario!

  9. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: S.Janssen 20.10.06 - 15:00

    Also wie bei MS.
    Teils, teils. Weil 2k und EA hat eigene Server.
    Und EA macht die schon vor 5 Jahren dicht ;)

  10. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: FranUnFine 20.10.06 - 15:03

    S.Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Also wie bei MS.
    > Teils, teils. Weil 2k und EA hat eigene Server.
    > Und EA macht die schon vor 5 Jahren dicht ;)

    Amüsanter fand ich letzte Woche ein Interview mit so 'nem Bethesda-Bigwig, der auf die Frage, wie das denn mit Online-Content bei Oblivion auf der PS3 sagte, dass sie noch keinerlei Infos von Sony bekommen hätten, wie das alles funktionieren soll.^^

    __________
    Whisky, Ferraris and gambling; aren't they rather more amusing than knitting, housekeeping and one's savings.
    - Francoise Sagan

  11. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: sparvar 20.10.06 - 15:11

    gultimore schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auch wenn ich einfache kostenloses Onlinegaming
    > über alles begrüße und ich auf das Onlinezocken
    > per PS3 sehr gespannt bin, habe ich zweifel, daß
    > dieser Service kostenlos und gleichzeitig lagfrei,
    > stabil und zuverlässig angeboten werden kann.

    schau dir mal das battlenet von blizzard an - da spielen die leute auch kostenlos (meine nicht WOW ;)) - lagfrei und stabil.

  12. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: SNy 20.10.06 - 16:09

    S.Janssen schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bei GRAW ist dem auch so.
    > Bei NHL 2k6 und NHL 07 ist dem nicht so. Dort wird
    > es auf dem Server von EA oder 2k gehostet.


    > Glaub PGR3 ist auch ein eigener Server.

    Nein. Selbst die Turnier-Rennen werden vom ersten Spieler gehostet, der der Turnier-Lobby beitritt.

    > Denn wenn derjenige der das Spiel eröffnet hat
    > fliegt, dann geht das Rennen dennoch weiter.

    Das war übrigens bei PGR2 auch schon so. Der Host ist dafür zuständig, die Lobby zu starten und Einstellungen vorzunehmen. Wenn das Rennen läuft, erfolgt die Kommunikation offenbar lediglich zwischen den einzelnen Boxen, ohne Umweg über den Host.

    SNy

  13. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: blacky 20.10.06 - 16:10

    es hat ja auch niemand gesagt dass man mit dem basic programm auch wirklich online gegeneinander antreten kann..

    oder siehst du irgendwo dass steht das du kostenlos updates fuer deine games saugen kannst? ne.. steht auch nicht dass du kostenlos in multiplayer spielen teilnehmen kannst..

    unter basic kann schlussendlich z.b. nur noch der demo download und er filmtrailer download inbegriffen sein.

    ist ja bei der xbox auch so..

    gultimore schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Auch wenn ich einfache kostenloses Onlinegaming
    > über alles begrüße und ich auf das Onlinezocken
    > per PS3 sehr gespannt bin, habe ich zweifel, daß
    > dieser Service kostenlos und gleichzeitig lagfrei,
    > stabil und zuverlässig angeboten werden kann.
    >
    > auch wenn hier die entwickler eines spieles gutes
    > kostenloses onlinegaming bescheinigen:
    > >“Also, you mention TGC and how playing
    > people in America was a testament to the online of
    > PS3. I would ask, if 40 people were in a game and
    > all of their upload speeds were 95bps, would the
    > game run smooth?”
    >
    > TP: If
    > you’re talking about 95Kbps, yes, the game
    > will run smoothly with 40 players at that upload
    > speed.
    >
    > ist immer noch die frage, wenn ein paar
    > hundertausend oder gar millionen spieler online
    > zocken.
    > wie verkraften dies die server von sony?


  14. Re: Kostenlos machbar?

    Autor: OhgieWahn_ 20.10.06 - 16:27

    blacky schrieb:

    > oder siehst du irgendwo dass steht das du
    > kostenlos updates fuer deine games saugen kannst?
    > ne.. steht auch nicht dass du kostenlos in
    > multiplayer spielen teilnehmen kannst..
    >


    wär ich Kunde, wär ich bzgl. der Updates aber sauer, dass sollte jawohl auch im minimalen Basic-Packet mit drin sein. Schlimm genug daß man überhaupt Updates saugen muß

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mediaform Informationssysteme GmbH, Reinbek bei Hamburg
  2. Stadtverwaltung Bretten, Bretten
  3. operational services GmbH & Co. KG, Frankfurt am Main, Berlin, Dresden
  4. medavis GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 2,44€
  2. (-72%) 5,50€
  3. 39,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Elektroautos in Tiefgaragen: Was tun, wenn's brennt?
Elektroautos in Tiefgaragen
Was tun, wenn's brennt?

Was kann passieren, wenn Elektroautos in einer Tiefgarage brennen? Während Brandschutzexperten dringend mehr Forschung fordern und ein Parkverbot nicht ausschließen, wollen die Bundesländer die Garagenverordnung verschärfen.
Eine Analyse von Friedhelm Greis

  1. Autohersteller Maserati will Elektroautos mit besonderem Sound ausstatten
  2. Elektroauto-Prämie Regierung liefert Brüssel erste Daten zu neuem Umweltbonus
  3. Zulieferprobleme Audi will E-Tron-Produktion in Brüssel kürzen

Support-Ende von Windows 7: Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist
Support-Ende von Windows 7
Für wen Linux eine Alternative zu Windows 10 ist

Windows 7 erreicht sein Lebensende (End of Life) und wird von Microsoft künftig nicht mehr mit Updates versorgt. Lohnt sich ein Umstieg auf Linux statt auf Windows 10? Wir finden: in den meisten Fällen schon.
Von Martin Loschwitz

  1. Lutris EA verbannt offenbar Linux-Gamer aus Battlefield 5
  2. Linux-Rechner System 76 will eigene Laptops bauen
  3. Grafiktreiber Nvidia will weiter einheitliches Speicher-API für Linux

Computerlinguistik: Bordstein Sie Ihre Erwartung!
Computerlinguistik
"Bordstein Sie Ihre Erwartung!"

Ob Google, Microsoft oder Amazon: Unternehmen befinden sich im internationalen Wettlauf um die treffendsten Ãœbersetzungen. Kontext-Integration, Datenmangel in kleinen Sprachen sowie fehlende Experten für Machine Learning und Sprachverarbeitung sind dabei immer noch die größten Hürden.
Ein Bericht von Maja Hoock

  1. OpenAI Roboterarm löst Zauberwürfel einhändig
  2. Faceapp Russische App liegt im Trend und entfacht Datenschutzdebatte

  1. Bundesverwaltungsgericht: Linksunten bleibt verboten
    Bundesverwaltungsgericht
    Linksunten bleibt verboten

    Die linke Medienplattform linksunten.indymedia.org bleibt verboten. Das Bundesverwaltungsgericht hat eine entsprechende Klage gegen das Verbot als unbegründet abgewiesen.

  2. China: Huawei weist Bericht zu Geheimdienstzusammenarbeit zurück
    China
    Huawei weist Bericht zu Geheimdienstzusammenarbeit zurück

    Seit Dezember soll es ein geheimes Papier des Auswärtigen Amts geben, das mit US-Quellen eine Zusammenarbeit Huaweis mit dem chinesischen Staatsapparat belegt. Doch das passt nicht zu den Aussagen britischer Geheimdienste und der Bundesregierung.

  3. Zehntes Jubiläum: Auch Microsoft hat das erste iPad überrascht
    Zehntes Jubiläum
    Auch Microsoft hat das erste iPad überrascht

    In einem ausführlichen Bericht blickt der ehemalige Windows-Chef Steven Sinofsky auf das erste iPad zurück. Die Medien und die Branche selbst ahnten vor zehn Jahren nicht, was für ein Produkt es letztlich sein sollte und dass es überhaupt nicht den damaligen Vorstellungen entsprach.


  1. 20:51

  2. 18:07

  3. 17:52

  4. 17:07

  5. 14:59

  6. 14:41

  7. 14:22

  8. 14:01