1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Datenschutz: Wie ich die…

160! ahja...

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. 160! ahja...

    Autor: narfomat 15.12.20 - 15:08

    160 apps. dein ernst?

    auf meinem sind nach ADB removal noch 30, und davon sind jene die preloaded waren und deaktiviert sind mit drin, bleiben noch ca 20 aktive apps, davon sind 7 preloaded und 13 von mir installierte. wie zum geier kommt man auf 160 apps ??



    2 mal bearbeitet, zuletzt am 15.12.20 15:09 durch narfomat.

  2. Re: 160! ahja...

    Autor: unbuntu 15.12.20 - 16:10

    Also ich hab 126, wobei die ganzen GApps das natürlich noch etwas aufblähen und die deaktivierten Apps auch in der Liste sind. Man hat halt lauter kleine Tools, ein paar Spielchen und schon ist das ne ganz normale Zahl.

    Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe.
    - Albert Einstein

  3. Re: 160! ahja...

    Autor: Dino13 15.12.20 - 16:26

    narfomat schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 160 apps. dein ernst?
    >
    > auf meinem sind nach ADB removal noch 30, und davon sind jene die preloaded
    > waren und deaktiviert sind mit drin, bleiben noch ca 20 aktive apps, davon
    > sind 7 preloaded und 13 von mir installierte. wie zum geier kommt man auf
    > 160 apps ??

    Wie zum Geier schafft man es nur 13 Apps zu installieren?

  4. Re: 160! ahja...

    Autor: Garius 15.12.20 - 17:19

    Dino13 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > narfomat schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > 160 apps. dein ernst?
    > >
    > > auf meinem sind nach ADB removal noch 30, und davon sind jene die
    > preloaded
    > > waren und deaktiviert sind mit drin, bleiben noch ca 20 aktive apps,
    > davon
    > > sind 7 preloaded und 13 von mir installierte. wie zum geier kommt man
    > auf
    > > 160 apps ??
    >
    > Wie zum Geier schafft man es nur 13 Apps zu installieren?
    Ich hab nur 11. Die restlichen 61 sind vorinstalliert. Aktiv nutze ich davon vielleicht 20.

    Jetzt Mal ehrlich, was habt ihr denn alles so drauf? Sind doch bestimmt vieles Altlasten.

  5. Re: 160! ahja...

    Autor: Gryphon 15.12.20 - 17:27

    Also ich hab auch nur 40, ca. 20 davon selbst installiert.
    Wüsste aber auch nicht, was ich noch brauchen könnte...

  6. Re: 160! ahja...

    Autor: Kleba 15.12.20 - 18:55

    Also ich hab 156 Apps drauf o_O Ja, davon sind bestimmt 30 System-Apps o.ä. was nicht selbst installiert wurde, aber es kommt schon ein wenig was zusammen...

  7. Re: 160! ahja...

    Autor: RheinPirat 15.12.20 - 19:31

    Wo schaut ihr denn bitte nach? Schaut mal genauer hin was "apps" unter Android sind.

    Alleine System Apps sind es bei mir 253! Das sind dann u.a. Amber, Bluetooth MIDI Service, Call Log, Clock, com.qti.dpmserviceapp, nfc service, storage manager usw.

    Aber ohne root sieht man das halt nicht.

  8. Re: 160! ahja...

    Autor: BLi8819 15.12.20 - 19:32

    Was ich drauf habe
    News: Tagesschau, Heise, SZ, DLF, Polizeiberichte, Zeit, Welt
    Games: Immer wechselnd. Derzeit 2 Spiele + Xbox und Oculus App.
    Unterhaltung: Insta und TikTok
    Kommunikation: WhatsApp, Telegram, Sginal, Skype, Discord, K9
    Tools: Kalender, Notizen, Leo, Google Translate,
    Cloud: Dropbox, OneDrive
    Media: Vlc, SoundCloud, gStrings, Songbook, Music Player, Spotify, Metronom, GoPro
    Auth: Google Authenticator, Keepass
    Buy: Lieferando, Idealo, Amazon, Apps lokaler Pizzalieferanten, McD, BK

    Um mal die zu nennen, die ich relativ regelmäßig nutze. Hinzu kommen noch Apps, die ich nur selten nutzen (z.B. VideoSplit und Lightroom) und die ganzen vorinstallierten kram sowie die Google Apps und sicher noch Altlasten.

  9. Re: 160! ahja...

    Autor: BLi8819 15.12.20 - 19:35

    > Alleine System Apps sind es bei mir 253!
    Die werden von Android aber nicht als Apps mitgezählt.

    Ich habe Android 10.
    Einstellung --> Apps & Benachrichtigungen
    Dort steht bei mir, dass ich 168 Apps installiert habe.

  10. Re: 160! ahja...

    Autor: ibsi 15.12.20 - 23:06

    162 bei mir

  11. Re: 160! ahja...

    Autor: amagol 16.12.20 - 05:28

    236 - grade seit Corona 'ne Menge Essen-Liefer/Bestell-Apps, 2 oder 3 Spiele, und was man sonst fuer Smart Home, Banking/Bezahlung, Online-Shopping, etc braucht. Vielleicht ein paar wenige apps wo ich sage, brauche ich jetzt nicht wirklich oft.

  12. Re: 160! ahja...

    Autor: BlindSeer 16.12.20 - 07:37

    Bei so ziemlich allen welche nur ein Webseitenersatz sind nutze ich zum Beispiel die Webseite statt die App. Also alle News Seiten z.B. da sehe ich in Apps keinen Mehrwert, bei mehr Tracking.

  13. Re: 160! ahja...

    Autor: BlindSeer 16.12.20 - 07:40

    109 Apps, keine Ahnung wie viele davon vorinstalliert.

  14. Re: 160! ahja...

    Autor: Trollversteher 16.12.20 - 09:02

    Da ich nach dem Wechsel auf ein 256GB Gerät ziemlich faul geworden bin und eigentlich kaum noch aufräume, stapeln sich in manchen Ordnern (zB Games oder Tools) auch bei mir eine Mennge Apps, die ich zT noch vom vorherigen Gerät mit mir herumschleppe...

  15. Re: 160! ahja...

    Autor: Trollversteher 16.12.20 - 09:05

    >Bei so ziemlich allen welche nur ein Webseitenersatz sind nutze ich zum Beispiel die Webseite statt die App. Also alle News Seiten z.B. da sehe ich in Apps keinen Mehrwert, bei mehr Tracking.

    Naja, ob da wirklich mehr tracking als bei der Website durchgeführt wird...
    Und ich ziehe auch bei Newsseiten die Apps vor, weil die im Detail dann einfach doch flüssiger und persistenter funktionieren als die Website, die bei vielen Tabs auch gerne mal aus dem Browser cache geschmissen wird...

  16. Re: 160! ahja...

    Autor: megaseppl 16.12.20 - 09:12

    Hmmm... bei mir sind's 349 Apps unter iOS. Und auch kaum welche dabei die ich nie/nicht mehr brauche bis auf ein paar Spiele.

  17. Re: 160! ahja...

    Autor: Arnison 16.12.20 - 11:27

    BlindSeer schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei so ziemlich allen welche nur ein Webseitenersatz sind nutze ich zum
    > Beispiel die Webseite statt die App. Also alle News Seiten z.B. da sehe ich
    > in Apps keinen Mehrwert, bei mehr Tracking.

    So mach ich es auch. Dazu benutze ich noch den Privacy Browser, hoffe das hilft etwas.

  18. Re: 160! ahja...

    Autor: Steven Lake 16.12.20 - 15:47

    Ich fange da nicht an zu zählen. Ab und zu räume ich die liste auf, wie eine App starten darf. Wenn ich einer App die Hintergrundnutzung und den Autostart verbiete, sollte das ja durchaus verhindern, dass eine App im Hintergrund trackt. Einige Apps sind halt auch einfach nur da und machen ihre Arbeit. Beispiel wären da die Apps damit Kalender, Kontakte und Fotos mit meiner Nextcloud synchronisiert werden. Macht schon 3 Apps + 3 Systemapps für die Nutzung. Alleine mein Kalender braucht 2. Einmal CalDav für meine eigenen Kalender und dann WebCal für meine Abos. Dann habe ich auch Apps die ich kaum nutze. Die AusweisApp nutze ich fast nie. Ich könnte da noch einige Apps weiter auflisten. Ich schmeiße aber auch Apps wieder runter. Meist sind das Spiele. Ein paar Spiele lasse ich aber immer drauf. Ist halt doch ganz nett etwas zu haben, worauf man zurückgreifen kann.

    Solange eine App nur läuft wenn man diese explizit startet und dann beendet wird, wenn man die aus der Task Liste raus schmeißt, ist das doch okay. Verschwendet etwas Speicher, aber sonst tut es nicht weh. Auf meinem PC habe ich ja auch einige Programme drauf, die nur Speicherplatz fressen, aber nur dann laufen, wenn ich es will.

    Speicherplatz kostet auch nicht viel. Klar alles muss man nicht drauf haben, aber mit meinem 64GB im Smartphone muss ich nicht groß aufräumen. Ja ich stoße bei mir an die 90% Grenze, aber ich habe ein paar Dinge drauf, die viel Speicherplatz fressen, aber ich ohne Probleme löschen kann. Da ich auch bald mein 2. Sim Slot wieder frei habe, kann ich immer noch dafür eine SD Karte einlegen. Ich kenne noch die Zeiten, wo man ständig Dinge verschoben hat und immer Probleme hatte, genug auf dem internen Speicher frei zu machen, weil 500MB nicht für eine App mit 250MB gereicht hat.

  19. Re: 160! ahja...

    Autor: p40sbw 18.12.20 - 22:11

    Ich dachte mir auch. Jemand der 160 Apps nutzt macht sich Gedanken zu dem Thema Datenschutz.

    Ist ok. Guten Morgen Autor.

    Naja, er ist wenigstens (anscheinend) aufgewacht und denkt daraufhin sogar noch nach ^^ Gut geschlafen bis dato? xD

    Artikel habe ich nicht gelesen. Sorry. Die Einleitung hat mir gereicht.

    Thema bzw. Rubrik: Datenschutz. Dann: 160 (!!) Apps habe ich installiert. Es folgt das Statement, welches mir das Interesse des Artikels raubte: "weiß nicht was die so machen..."

    Holz trifft Stock. Jedoch auch: Ehrlich wärt an längsten.

    Beim nächsten Mal: "160 Apps wurden geprüft".

    Mfg

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler (m/w/d) Innovatives Printmanagement
    Württembergische Gemeinde-Versicherung a.G., Stuttgart
  2. IT Service Portfolio Manager (m/w/d)
    Soluvia IT-Services GmbH, Kiel, Mannheim, Offenbach
  3. Medientechniker:in (d/m/w)
    THD - Technische Hochschule Deggendorf, Pfarrkirchen
  4. (Senior) Plattform Manager (m/w/d)
    Lidl Digital, Neckarsulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Warhammer 40k: Chaos Gate - Daemonhunters für 31,99€ statt 44€, Far: Changing Tides...
  2. (u. a. Last Kids on Earth and the Staff of Doom für 12,99€ statt 39€, PC Building Simulator...
  3. 359,99€ (Release: 04.11.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobilität: Das 9-Euro-Ticket ist gekommen, um zu bleiben
Mobilität
Das 9-Euro-Ticket ist gekommen, um zu bleiben

Ist eine Idee erst in der Welt, wird man sie nicht wieder los. Die Erfahrungen des 9-Euro-Tickets werden den Nahverkehr auf Jahrzehnte ändern.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Nahverkehr Einigung zur 9-Euro-Ticket-Nachfolge soll im Oktober kommen
  2. 9-Euro-Ticket-Nachfolger Billigtickets könnte zu Kollaps von ÖPNV-Anbietern führen
  3. Nahverkehr Berlin erhält Nachfolger für 9-Euro-Ticket

35 Jahre Predator: Als der Dschungel unsicher wurde
35 Jahre Predator
Als der Dschungel unsicher wurde

Mit Prey hat das Predator-Franchise gerade einen neuen Höhenflug erlebt. Vor 35 Jahren begann alles mit einem Kampf im südamerikanischen Dschungel.
Von Peter Osteried

  1. Comic Con Keanu Reeves überrascht Fans mit John-Wick-Chapter-4-Trailer

Mitarbeiterbewertung in der IT: Fair ist schwer
Mitarbeiterbewertung in der IT
Fair ist schwer

Wie die Bewertung eines Mitarbeiters ausfällt, hängt allein von der Führungskraft ab. Die Gefahr einer unfairen Beurteilung ist hoch.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. IT-Arbeit Zwei Informatikstudien und immer noch kein Programmierer
  2. Arbeit in der IT Depression vorprogrammiert
  3. Work-Life-Balance in der IT Ich will mein Leben zurück