1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Rollenspiel: Sony wirft Cyberpunk 2077…

Also aufgrund der Qualität hat es Sony jedenfalls nicht entfernt

Über PC-Games lässt sich am besten ohne nerviges Gedöns oder Flamewar labern! Dafür gibt's den Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Also aufgrund der Qualität hat es Sony jedenfalls nicht entfernt

    Autor: Allandor 18.12.20 - 12:19

    Das sollte man noch mal betonen. Es war nicht die Qualität weshalb Sony aus dem store genommen hat, sondern weil viele es zurückgeben wollten.

    Wenn es um Qualität ginge, hätte sony noch so einige Spiele entfernen müssen (z.B. falls jemanden noch der name "life of a black tiger" was sagt).

  2. Re: Also aufgrund der Qualität hat es Sony jedenfalls nicht entfernt

    Autor: gamer998 19.12.20 - 03:27

    Du meinst die Leute wollten es wegen der guten Qualität zurückgeben?

    Fällt man bei den anderen Spielen auch mit dem Auto durch den Boden? Hat Crashes auf der Konsole? Grafikfehler?

  3. Also echt, ein Wort reicht hier als Antwort

    Autor: Salzbretzel 19.12.20 - 09:45

    Skyrim

  4. Re: Also aufgrund der Qualität hat es Sony jedenfalls nicht entfernt

    Autor: Vögelchen 19.12.20 - 10:29

    Allandor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sollte man noch mal betonen. Es war nicht die Qualität weshalb Sony aus
    > dem store genommen hat, sondern weil viele es zurückgeben wollten.

    Die waren also alle voll zufrieden und deshalb wollten sie es alle zurückgeben?
    Sind das alles Masochisten gewesen, die das Spiel gekauft haben? Und wenn die Qualität zu gut ist, fehlt denen was?

  5. Re: Also aufgrund der Qualität hat es Sony jedenfalls nicht entfernt

    Autor: anonym 19.12.20 - 12:57

    Allandor schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Das sollte man noch mal betonen. Es war nicht die Qualität weshalb Sony aus
    > dem store genommen hat, sondern weil viele es zurückgeben wollten.

    Eigentlich hat cdpr es bei Sony auslisten lassen, damit die Leute es zurückgeben können und Sony sich nicht mehr quer stellen kann. Die hatten ja schon refunds abgelehnt, weil im Januar und Februar ja Patches kommen sollen.

  6. Re: Also aufgrund der Qualität hat es Sony jedenfalls nicht entfernt

    Autor: Garius 20.12.20 - 11:15

    Vögelchen schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Allandor schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Das sollte man noch mal betonen. Es war nicht die Qualität weshalb Sony
    > aus
    > > dem store genommen hat, sondern weil viele es zurückgeben wollten.
    >
    > Die waren also alle voll zufrieden und deshalb wollten sie es alle
    > zurückgeben?
    > Sind das alles Masochisten gewesen, die das Spiel gekauft haben? Und wenn
    > die Qualität zu gut ist, fehlt denen was?
    X'''D
    Nun komm ihm doch nicht mit Argumenten.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. ARRI Media GmbH, München
  2. über Hays AG, Berlin
  3. Hays AG, Bonn
  4. Wahl EMEA Services GmbH, Unterkirnach bei Villingen-Schwenningen (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 106,90€ (Bestpreis!)
  2. 379€ (Bestpreis!)
  3. (u. a. PC-Gehäuse bis -50% und Weekend Sale)
  4. (u. a. Surviving Mars - First Colony Edition für 5,29€, Monopoly - Nintendo Switch Download Code...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme