Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Mobile Endgeräte

Neues PalmOS-Notebook der Dana-Reihe mit WLAN-Funktion

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Neues PalmOS-Notebook der Dana-Reihe mit WLAN-Funktion

    Autor: Golem.de 02.07.03 - 11:13

    Auf der National Education Computing Conference (NECC) 2003 im amerikanischen Seattle stellte AlphaSmart eine neue Version des PalmOS-Notebooks Dana vor, welcher als Neuerung ein WLAN-Modul verpasst bekommen hat, aber weiterhin in dem gleichen Gehäuse daherkommt. Der Dana Wireless besitzt eine vollständige Tastatur und ein großes, monochromes Touchscreen-Display, das nun 16 Graustufen anzeigen kann. Mit der Dana-Reihe richtet sich AlphaSmart vornehmlich an Bildungseinrichtungen, um diesen leichte und preiswerte Notebooks für Schüler und Studenten anzubieten.

    https://www.golem.de/0307/26238.html

  2. Re: Neues PalmOS-Notebook der Dana-Reihe mit WLAN-Funktion

    Autor: Matthias 02.07.03 - 18:08

    also ich weiß nicht.. bin zwar überzeugter Palmianer, aber für den Preis und für die Anwendung (Uni, Arbeiten schreiben, in die Bib mitnehmen usw.) würde ich mir lieber ein gutes gebrauchtes Notebook kaufen.

    Matthias

  3. Re: Neues PalmOS-Notebook der Dana-Reihe mit WLAN-Funktion

    Autor: St.Elter 03.07.03 - 09:20

    Geringes Gewicht, kein Bootvorgang, eine mal wirklich lange Laufzeit und wunderbar einfach zu bedienen.

    Sobald es ein Modell mit deutscher Tastatur gibt werde ich mir eines kaufen :-)

  4. Hallo Golem! Übersehen?

    Autor: St.Elter 03.07.03 - 09:24

    >Ob das Gerät jemals nach Deutschland kommt, ist derzeit nicht bekannt.

    Einfach mal einen Blick auf die angegebene Webseite und dort weiter zu:
    http://www.alphasmart.de

  5. Re: Neues PalmOS-Notebook der Dana-Reihe mit WLAN-Funktion

    Autor: tmp12 03.07.03 - 10:04

    Matthias schrieb:
    > für den Preis und für die Anwendung ... würde ich mir
    > lieber ein gutes gebrauchtes Notebook kaufen

    Die Zielgruppe sind sicher auch nicht Privatanwender, sondern z.B. Bildungseinrichtungen welcher Art auch immer.
    Solche Einrichtungen werden sich hüten, in größeren Mengen *gebrauchte* Notebooks anzuschaffen - es sei denn, sie bekommen sie geschenkt (selbst dann werden viele es wegen des zu erwartenden Wartungsaufwandes bzw. der erhöhten Ausfallwahrscheinlichkeit nicht tun).

    Ob das Teil dort nun auch wirklich nennenswert Abnehmer findet bzw. sich genau passende Bedarfsfälle finden ....?


    Gruß
    Uwe

  6. Re: Hallo Golem! Übersehen?

    Autor: ip (Golem.de) 03.07.03 - 10:14

    > >Ob das Gerät jemals nach Deutschland kommt, ist
    > derzeit nicht bekannt.
    >
    > Einfach mal einen Blick auf die angegebene
    > Webseite und dort weiter zu:
    > http://www.alphasmart.de

    dort wird aber nur das erste Dana-Modell angeboten und das auch nur mit US-amerikanischer Tastatur. Auf ein Modell mit deutschem Tastenlayout muss man also weiterhin warten. Ob auch das Wireless-Modell auf den deutschen Markt kommt, steht somit also noch nicht fest.

    Gruß,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  7. Re: Hallo Golem! Übersehen?

    Autor: St.Elter 03.07.03 - 12:22

    Gut,
    der Punkt geht an Euch ;-)

    Mfg
    Stephan

  8. Re: Hallo Golem! Übersehen?

    Autor: ip (Golem.de) 03.07.03 - 12:41

    > Gut,
    > der Punkt geht an Euch ;-)

    :-)
    Bislang ist das Dana-WLAN-Modell ja noch nicht einmal auf der US-Seite gelistet. Wir haben übrigens bereits gestern bei den deutschen Kontakten angefragt, ob das Gerät für den hiesigen Markt geplant ist, bislang aber keine Antwort erhalten.

    Gruß,
    Ingo Pakalski
    Golem.de

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über experteer GmbH, Nürnberg
  2. Bayerische Versorgungskammer, München
  3. über experteer GmbH, Sindelfingen
  4. CPA Software Consult GmbH, Langenfeld

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-79%) 12,50€
  2. 229,00€
  3. 3,99€
  4. (-78%) 11,00€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


IAA 2019: PS-Wahn statt Visionen
IAA 2019
PS-Wahn statt Visionen

IAA 2019 Alle Autobosse bekennen sich auf der IAA zur Nachhaltigkeit, doch auf den Ständen findet man weiterhin viele große, spritfressende Modelle. Dabei stellt sich die grundsätzliche Frage: Ist das Konzept der Automesse noch zeitgemäß?
Eine Analyse von Dirk Kunde


    Hue Sync: Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar
    Hue Sync
    Hue-Effektbeleuchtung dank HDMI-Splitter einfacher nutzbar

    Mit Hue Sync können Philips-Hue-Nutzer ihre Lampen passend zu Filmen oder Musik aufleuchten lassen - bisher aber nur recht umständlich über einen PC. Die neue Play HDMI Sync Box ist ein Splitter mit eingebautem Hue-Sync-Controller, an den einfach Konsolen oder Blu-ray-Player angeschlossen werden können.
    Ein Hands on von Tobias Költzsch

    1. Signify Kleiner Schalter und Steckdose für Philips Hue
    2. Smart Home Philips-Hue-Leuchtmittel mit Bluetooth
    3. Smart Home Philips Hue mit Außenbewegungsmelder und neuen Außenlampen

    Astrobiologie: Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?
    Astrobiologie
    Woher kommen das Leben, das Universum und der ganze Rest?

    Erst kam der Urknall, dann entstand zufällig Leben - oder es war alles vollkommen anders. Statt Materie und Energie könnten Informationen das Wichtigste im Universum sein, und vielleicht leben wir in einer Simulation.
    Von Miroslav Stimac

    1. Astronomie Amateur entdeckt ersten echten interstellaren Kometen
    2. Astronomie Forscher entdeckten uralte Galaxien
    3. 2019 LF6 Großer Asteroid im Innern des Sonnensystems entdeckt

    1. 16-Kern-CPU: Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November
      16-Kern-CPU
      Ryzen 9 3950X erscheint mit Threadripper v3 im November

      AMD verschiebt den Start des Ryzen 9 3950X von September 2019 auf November, dann sollen auch die Threadripper v3 erhältlich sein. Man wolle erst die Verfügbarkeit der kleineren Ryzen-Modelle sicherstellen.

    2. IT-Konsolidierung des Bundes: Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung
      IT-Konsolidierung des Bundes
      Beschaffter Hardware droht vollständige Abschreibung

      Im Projekt IT-Konsolidierung der Bundesregierung droht jetzt eine teure Klage und die Abschreibung von bereits beschaffter Hardware. Der Streit läuft zwischen dem staatlichen Systemhaus BWI und dem Bundesinnenministerium.

    3. 1 bis 4 MBit/s: Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau
      1 bis 4 MBit/s
      Bürgerinitiative bringt Deutsche Glasfaser zum Ausbau

      Einige Dörfer in Niedersachsen machen es ähnlich wie früher Google Fiberhoods. Sie schließen sich zusammen, um eine bessere Versorgung durchzusetzen: Von 1 MBit/s auf 1 GBit/s, nur mit der Deutschen Glasfaser.


    1. 19:00

    2. 18:30

    3. 17:55

    4. 16:56

    5. 16:50

    6. 16:00

    7. 15:46

    8. 14:58