1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Mobile Endgeräte
  5. The…

Aldi-Notebook mit 3,06 GHz P4 und GeForce FX Go 5350

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Aldi-Notebook mit 3,06 GHz P4 und GeForce FX Go 5350

    Autor: Jens 24.02.04 - 14:11

    aber was doch auch vernünftig ist, ist die 3 jahre garantie bei aldi.

  2. Re: Aldi-Notebook mit 3,06 GHz P4 und GeForce FX Go 5350

    Autor: Joe Average 24.02.04 - 14:17

    Jetzt mal nicht alles zu persönlich nehmen und einfach etwas entspannen.

    Deinen Comment habe ich lediglich als Anlass für meinen Post genommen (der Bezug war sogar extra mit einem ;-) gekennzeichnet).

    Der Rest bezieht sich auf das leider größtenteils subjektive (aber offenbar von den jeweiligen Autoren als objektiv angesehene) Geplänkel in diesem Thread...

  3. Re: Aldi Notebook ist Super!!!

    Autor: Karlie 24.02.04 - 15:26

    Hi,
    ich habe das Aldi Notebook mit dem 2,8 GHz P4 und der GeForce FX Go 5300
    gekauft und bin seitdem uneingeschränkt zufrieden.
    Das Notebook arbeitet leise und schnell (9570 Punkte bei 3D Mark 2001)
    Obwohl ich das Teil auch intensiv zu surfen nutze und ich sehr viele Programme
    gleichzeitig fahre kam es noch nie zu irgendwelchen Abstürzen.
    Wer sich dieses neue Notebook anschafft , wird bestimmt sehr zufrieden sein.
    Das Software Packer war sauber installiert und sehr umfangreich.
    Alles in Allem
    Grosses Kompliment an Tevion
    Grüsse von Karlie

  4. Re: Aldi-Notebook mit 3,06 GHz P4 und GeForce FX Go 5350

    Autor: ulrich 24.02.04 - 15:36

    Hallo,
    aus dem Test in Computerbild ergeben sich schon einige Fakten: Das Notebook ist leise und wird nicht sehr warm, die Leistung ist gut.
    Mit der Service von Medion habe ich selbst Erfahrung, ich kann nur sagen: sehr gut.
    Aus meiner Sicht ist das Notebook zu empfehlen, wenn man die vielen Möglichkeiten wirklich nutzen will, bekommtz man viel fürs Geld.
    Ulrich

  5. Re: Aldi-Notebook mit 3,06 GHz P4 und GeForce FX Go 5350

    Autor: Jürgen 24.02.04 - 15:39

    Hallo;

    letztes Jahr hab ich mir den Vorgänger angetan. Den mit P4 2,6 Ghz. Zwischendurch gab es ja noch einen mit dem Celeron Prozessor. Aber zum vergleichbaren Vorgänger kann ich nur sagen tolle Ausstattung damals.

    Nach langem hin und her hab ich das Notebook dann auch weggegeben es war einfach zu laut ,so das mich meine Lieben aus dem Wohnzimmer verbannen wollten. Auch im Sommer mit Shorts und Laptop auf den Beinen kann ich nicht empfehlen , es kann hierbei ganz schön heiss werden ,bzw.man denkt man hat einen Sonnenbrand ;-).

    Der Computertest in Bild besagt Lautstärke bis 2,9 Sone was über 50 dezibel(A) bedeutet, ist mir persönlich ein Dorn im Auge . Laut Bild ist das Note 2,13. Ich frag mich wer die Tester gesponsert hat. Und sei zu hoffen das nicht das Netzteil wieder einen eigenen Lüfter hat der dann im Duo mit dem Laptop Geräusche macht.
    Die 2,9 Sone wurden bei Voll-Last ermittelt, aber eigentlich gibt es kaum was anderes, meiner jedenfalls lief ohne unterlass mit voller Geräuschkulisse, (etwas leiser im Akkubetrieb aber dafür nur eine gute Stunde :-(( ).

    Aber man kann ja einen Test machen: Laptop kaufen und Abends mal im Wohnzimmer testen in aller Ruhe, bei nicht gefallen eben vom Rückgaberecht gebrauch machen.

    Sorry , nie wieder solch ein Teil, dient besser als Kommunikationsgerät für Gehörlose.

  6. Hilfe! Aldi PC zum Spielen???

    Autor: Marcus 24.02.04 - 18:22

    Hi, taugt der Aldi Rechner für alle Spiele? Wenn nicht, was brauch ich dann so?

  7. Hilfe! Aldi PC zum Spielen???

    Autor: Marcus 24.02.04 - 19:46

    Hi, taugt der Aldi Rechner für alle Spiele? Wenn nicht, was brauch ich dann so?

  8. Alternative im mediamarkt

    Autor: Joerg 24.02.04 - 20:49

    Wäre wohl eine Alternatvie, auch wenns von Gericom ist;-)


    http://www.chip.de/news/c_news_11526667.html

  9. Re: Aldi-Notebook mit 3,06 GHz P4 und GeForce FX Go 5350

    Autor: Lepanto 24.02.04 - 21:23

    Du hast es auf den Punkt gebracht!

    Doch wo sind den jetzt die selbst ernannten Computerweisen mit Ihren konstruktiven Beiträgen (oder soll ich sagen "Dummschwätzereien"). Ich komm mir vor wie bei unseren Politikern den unseren Sozialstaat retten wollen: "Nur Blabla und nichts Reelles"

    Mfg lepanto

  10. Mit wem habe ich es hier hauptsächlich zu tun

    Autor: Andre 24.02.04 - 22:03

    Hallo alle zusammen. Nachdem ich mich jetzt durch das gesamte Forum gelesen habe, habe ich nur noch mal eine Frage an alle, die hier gepostet haben:

    Inwiefern habt ihr mit PCs, Notebooks oder überhaupt mit der IT zu tun? (ganz ernst gemeinte Frage.)

    Das ist für mich relevant um zu entscheiden, wie stark ich die einzelnen Antworten gewichten muss.

    Gruß Andre

  11. Re: Aldi-Notebook mit 3,06 GHz P4 und GeForce FX Go 5350

    Autor: lepanto 24.02.04 - 22:19

    Du hast es auf den Punkt gebracht!

    Doch wo sind den jetzt die selbst ernannten Computerweisen mit Ihren konstruktiven Beiträgen (oder soll ich sagen "Dummschwätzereien"). Ich komm mir vor wie bei unseren Politikern den unseren Sozialstaat retten wollen: "Nur Blabla und nichts Reelles"

    Mfg lepanto

  12. Re: Alternative im mediamarkt

    Autor: ulrich 24.02.04 - 22:24

    Hallo Jörg: Meine Erfahrung mit einem Gericom Notebook gekauft vor 3 Jahren: Lief zufriedenstellend, aber keine gute Verarbeitung, miserabler Service. Auf eine Garantiereperatur habe ich über 2 Monate gewartet, dann kam eine falsche Rechnung, erst nach Reklamation korrekte Abwicklung. Geringer Wiederverkaufswert.
    Ulrich

  13. Re: Aldi-Notebook mit 3,06 GHz P4 und GeForce FX Go 5350

    Autor: Technikfreak 24.02.04 - 23:17

    Nein, laut sind die Dinger wirklich nicht;
    aber alles was von Medion kommt ist Anfänger-Schei**e.

    Sowenig wie das Zeugs kostete, sowenig Leistung / Qualität
    ist auch drinnen !

    Um fair zu bleiben, Gericom ist auch nicht besser und ich kann mich errinnern,
    dass ich schon Notebooks weggeschmissen habe, weil keine Accupacks
    mehr zu bekommen waren...

    Interessant an der Sache ist, dass Marken-Hersteller ähnliche Angebote haben, aber
    lange keinen so grossen Rummel wie Aldi, Lidl, Mediamarkt hinkriegen.Aber das liegt
    vermutlich daran, dass die Markenherstesller nicht mit der 'Mutter aller Schnäppchen'
    verwandt ist.

  14. Re: Aldi Notebook ist Super!!!

    Autor: StrongZero 24.02.04 - 23:29

    Ich kann mich nur anschließen.

    Ich habe ein ALDI/Medion Laptop und bin voll zufrieden. Meine Arbeitskollegin hat das gleiche und es einfach ideal für alle die für weniger Geld ein komplett Paket suchen.

  15. Re: Mit wem habe ich es hier hauptsächlich zu tun

    Autor: StrongZero 24.02.04 - 23:38

    Ich glaube mit vielen Möchtegern-IT-Spezialisten.

    Die die wirklich Ahnung haben sagen nicht "äh ALDI-Laptop, äh is scheiße, weil muss so is.." sondern sagen dir, das es für einige eine gute Investition ist, und für andere nicht.

    Es ist nicht für:
    IT-Profis, ComputerHardcoreNutzer, nur zum surfen Nutzer, viel Geld Haber oder 3mal im Monat ComputerNutzer und totale Anfänger

    Es ist für:
    AllroundNutzer, wenigGeld Haber, keinen PC Haber, Studenten, Mobilen PC Ersatz haben Woller, etwas erfahren ComputerNutzer, Super Support haben Wollende, Komplett ausgestattet sein Wollende und natürlich für Medion Fans, weil Medion eine zuverlässige eigentlich nicht billige Firma ist.

  16. Ich werd ihn mir kaufen

    Autor: Haluk 24.02.04 - 23:46

    Hallo Forum,
    ich habe mich , wie auch viele andere, durch den Thread gekämpft. Ich bin Student im letzten Semester, und brauche das Ding privat und auch beruflich.

    ich habe jeden Beitrag gelesen, und festgestellt:

    Ich werde mir das Ding kaufen.

    Da es meine Einsatzgebiete vollständig abdeckt. Das Angebot komplett ist.
    3Jahre Garantie. Ist sehr wichtig, da so ein Ding nach spätestens 2 Jahren veraltet ist, und selbst dann hat man noch ein weiteres Jahr Garantie.

    Und bin mir sicher damit glücklich zu werden.

    Klappe zu Affe tot

    Grüsse und gute Nacht.
    Haluk

    Ich finde man braucht nichts schlecht machen, .... jedoch kann man die Vorzüge von "Markengeräten" nennen.:-)) ICH HABE FÜR MICH ENTSCHIEDEN

  17. Re: Ich werd ihn mir kaufen

    Autor: Jens 24.02.04 - 23:55

    Ich bin baldiger Student und werd mir das Ding auch kaufen. Ich denke auch nicht das ich mit dem Laptop Probleme bekommen werde.

    Jens

  18. mediamarkt gerikom P4 3ghz 80gb 512ram

    Autor: s 25.02.04 - 02:30

    hab jetzt auf der mediamarkt siete nachgeguckt
    die haben jetzt so n gerikom teil fürs gleiche geld aber mit besserer grafik karte (radeon 9700) und die platte ist 80 gb groß
    und auch mit fernbedienung und keine ahnung sonst was
    naja könnt ihr ja selber nachsehen

  19. Re: Aldi-Notebook mit 3,06 GHz P4 und GeForce FX Go 5350

    Autor: Micha 25.02.04 - 05:23

    Hi Superkenner!

    Das ist doch immer dasselbe: die Discounter bieten nur Schrott, die Großkonzerne verarschen den Laien, nur der Kenner weiss, wo der Hammer hängt.

    Nur würde ich als fleissiger Foren-Leser gerne mal ein vergleichbares Angebot hören. Nicht nur: "Das gibt´s bei Dell ähnlich", oder " Gericom ist auch scheisse, aber immer noch besser", oder: "Ihr habt alle keine Ahnung".

    Für Motzer: Wo bekomme ich das gleiche Teil von Aldi (mit dem gleichen Quark oder mit mehr) zu dem gleichen Preis? Nicht mit "fast" dem gleichen Quark! ALLES was das Aldi Teil kann, muss das andere auch können. Fernbedienung ist natürlich nicht sooo wichtig, aber man kann damit schon filmmäßig spielen.

    Ich habe mir bisher immer aktuelle TOSHIBA Books gekauft, werde das abe wohl ändern, und nicht, weil ich verarmt bin, sondern, weil ich vom Wechselgeld vielleicht einn Abend essen gehen kann...


    M

  20. Re: Aldi-Notebook mit 3,06 GHz P4 und GeForce FX Go 5350

    Autor: Micha 25.02.04 - 05:26

    Hi Superkenner!

    Das ist doch immer dasselbe: die Discounter bieten nur Schrott, die Großkonzerne verarschen den Laien, nur der Kenner weiss, wo der Hammer hängt.

    Nur würde ich als fleissiger Foren-Leser gerne mal ein vergleichbares Angebot hören. Nicht nur: "Das gibt´s bei Dell ähnlich", oder " Gericom ist auch scheisse, aber immer noch besser", oder: "Ihr habt alle keine Ahnung".

    Für Motzer: Wo bekomme ich das gleiche Teil von Aldi (mit dem gleichen Quark oder mit mehr) zu dem gleichen Preis? Nicht mit "fast" dem gleichen Quark! ALLES was das Aldi Teil kann, muss das andere auch können. Fernbedienung ist natürlich nicht sooo wichtig, aber man kann damit schon filmmäßig spielen.

    Ich habe mir bisher immer aktuelle TOSHIBA Books gekauft, werde das abe wohl ändern, und nicht, weil ich verarmt bin, sondern, weil ich vom Wechselgeld vielleicht einn Abend essen gehen kann...


    M

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4
  5. 5
  6. 6
  7. 7
  8. 8
  9. 9
  10. 10

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bremer Spirituosen Contor GmbH, Bremen
  2. über Mentis International Human Resources GmbH, Nordbayern
  3. Hays AG, München
  4. Stadtwerke Herford GmbH, Herford

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (garantierte Lieferung vor Weihnachten bei Bestellung bis 14.12.)
  2. 29,99€
  3. (u. a. Ryzen 5 5600X 3,7GHz mit Wraith Stealth Kühler für 437,95€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de