Abo
  1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Mobile Endgeräte

Dell Inspiron 9100: Notebook mit 3,4-GHz-P4

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Dell Inspiron 9100: Notebook mit 3,4-GHz-P4

    Autor: Golem.de 01.03.04 - 09:15

    Der Dell Inspiron 9100 ist des neue Desktop-Replacement-Spitzenmodell des Herstellers und wird mit einem auf 3,4 GHz getakteten Intel-Pentium-4 ausgestattet. Dazu kommen eine ATI-Mobility-Radeon-9700-Grafik mit 8fach-AGP und je nach Ausstattung bis zu 128 MByte RAM, ein 15,4-Zoll-Breitbild-Display sowie ein DVI-Ausgang.

    https://www.golem.de/0403/29997.html

  2. Re: Dell Inspiron 9100: Notebook mit 3,4-GHz-P4

    Autor: Eyesbaer 01.03.04 - 09:54

    wußte gar nicht dass es jetzt schon lithium-ionen-akkus mit eingebautem subwoofer gibt. die müssen dann wohl gar nicht mehr im gerät installiert sein um den aktuellen ladezustand (akustisch) zu signalisieren...

  3. Re: Dell Inspiron 9100: Notebook mit 3,4-GHz-P4

    Autor: mercury02 01.03.04 - 13:41

    ist doch cool, der passt bestimmt hervorragend zum dvd-laufwerk mit integriertem num-block ;-)

  4. Re: Dell Inspiron 9100: Notebook mit 3,4-GHz-P4

    Autor: Arun 28.03.04 - 20:27

    Ich wollte mal nach denn Notebook fragen.Wie ich denn den kaufen kan den Dell Indperion 9100.Danke

    Ich warte auf ihr antwort.


    Mit freundlichen
    Grüßen:
    arun

  5. Re: Dell Inspiron 9100: Notebook mit 3,4-GHz-P4

    Autor: mediatix 31.03.04 - 12:41

    Habe das 9100 am 15.3. bestellt.

    Wohl mit dem 3,2 GHz Prozessor.
    IMHO sind die Dell Notebooks toll. Hatte vorher schon ein Inspiron 8000 was aber ein bissl in die Tage gekommen ist.

    Dell kann aber immer noch nicht Liefern. Ich habe noch nicht mal eine Auftragsbestätigung damit ich mich nicht beklagen kann.

    Naja, ich wollte ein gutes Notebook und habe noch Geduld. Also nehme ich das Dell Teil.

    Die Sattelites von Toshiba haben mir auch sehr gut gefallen. Aber leider war keine brauchbare Aufstellung zu finden welche es genau gibt und wie sie ausgestattet sind. Die die ich sah waren nie optimal ausgestattet.

  6. Re: Dell Inspiron 9100: Notebook mit 3,4-GHz-P4

    Autor: Sascha 15.04.04 - 07:27

    Hallo.
    Habe seit gestern (14.04.2004) ein Inspiron 9100 zu Hause stehen => WOW!!!
    Leistung "ohne" Ende!!!
    Wenn ich beide (Inspiron 3200 und 9100) vergleiche dann kann ich nur sagen => WOW! Habe was feines für mich gekauft. :-)
    Dem Sound von einem "normalen" Haus-PC ohne externe Lautsprecher überbietet das 9100 mit Leichtigkeit aber an ein Subwoofersystem reicht es doch nicht ganz heran. Soein System braucht Mann/Frau bei einem Lapi ja auch nicht. Mit einem 9100 hat mann ja auch schon genug zu tragen ;-). DVDs und MP3 hören sich einfach super an (gegenüber den "anderen" Lapis) und nur das zählt (sage ich mal so).

  7. Re: Dell Inspiron 9100: Notebook mit 3,4-GHz-P4

    Autor: hendrik 06.07.04 - 15:35

    auf dell.de kann man sich das kaufen,

    hab mir heute eins bestellt, 2,250 euro is happig, bin mal gespannt was ich dafür kriege :-D

  8. Re: Dell Inspiron 9100: Notebook mit 3,4-GHz-P4

    Autor: Anna C. Band 26.08.05 - 17:19

    Sascha schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo.
    > Habe seit gestern (14.04.2004) ein Inspiron 9100
    > zu Hause stehen => WOW!!!
    > Leistung "ohne" Ende!!!
    > Wenn ich beide (Inspiron 3200 und 9100) vergleiche
    > dann kann ich nur sagen => WOW! Habe was feines
    > für mich gekauft. :-)
    > Dem Sound von einem "normalen" Haus-PC ohne
    > externe Lautsprecher überbietet das 9100 mit
    > Leichtigkeit aber an ein Subwoofersystem reicht es
    > doch nicht ganz heran. Soein System braucht
    > Mann/Frau bei einem Lapi ja auch nicht. Mit einem
    > 9100 hat mann ja auch schon genug zu tragen ;-).
    > DVDs und MP3 hören sich einfach super an
    > (gegenüber den "anderen" Lapis) und nur das zählt
    > (sage ich mal so).

    Hallo, Sascha,
    kann u.U. ein Dell Insp. 9100 bekommen. Wie laut sind die Ventilatoren? Auf was sollte ich achten?
    Tausend Dank
    Anna

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bundeskriminalamt, Berlin
  2. Robert Bosch GmbH, Renningen
  3. Schaeffler Technologies AG & Co. KG, Nürnberg
  4. SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. bei Caseking kaufen
  2. 127,75€ + Versand
  3. und Far Cry 5 gratis erhalten
  4. 229,90€ + 5,99€ Versand


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Mobile-Games-Auslese: Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
Mobile-Games-Auslese
Teilzeit-UFOs, Rollenspielgeschichte und Würfelpiraten
  1. Chicken Dinner Pubg erhält Updates an allen Fronten
  2. Mobile-Games-Auslese Abfahrten, Verliebtheit und Kartenkerker
  3. Mobile-Games-Auslese GladOS aus Portal und sowas wie Dark Souls für unterwegs

Kryptobibliotheken: Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
Kryptobibliotheken
Die geheime Kryptosoftware-Studie des BSI
  1. Russische IT-Angriffe BSI sieht keine neue Gefahren für Router-Sicherheit
  2. Fluggastdaten Regierung dementiert Hackerangriff auf deutsches PNR-System
  3. Government Hack Hack on German Government via E-Learning Software Ilias

Raumfahrt: Die Digitalisierung des Weltraums
Raumfahrt
Die Digitalisierung des Weltraums
  1. Raumfahrt Mann überprüft mit Rakete, ob die Erde eine Scheibe ist
  2. Raumfahrt Falsch abgebogen wegen Eingabefehler
  3. Raumfahrt Falscher Orbit nach Kontaktverlust zur Ariane 5

  1. Bonn: Telekom legt die Glasfaser am Laternenmast hinauf
    Bonn
    Telekom legt die Glasfaser am Laternenmast hinauf

    Die Telekom testet einen Glasfaser-Rollout in die Höhe. Dabei wird das Glasfaserkabel den Laternenmast entlang verlegt und das Signal dann per Funk an die Haushalte verteilt.

  2. SSD: Samsung bringt die 970 Pro und die 970 Evo
    SSD
    Samsung bringt die 970 Pro und die 970 Evo

    Mit der 970 Pro und der 970 Evo hat Samsung neue NVMe-SSDs mit hoher Geschwindigkeit zu gewohnt aggressiven Preisen im Angebot. Beide Modelle nutzen einen überarbeiteten Controller, Samsungs eigenen 3D-Flash-Speicher sowie einen besseren Cache-Algorithmus, und sie drosseln später.

  3. XMG Neo 15: Spielenotebook mit mechanischen Tasten konfigurieren
    XMG Neo 15
    Spielenotebook mit mechanischen Tasten konfigurieren

    Das XMG Neo 15 soll durch seine mechanische Tastatur und ein für ein Gaming-Notebook kompaktes Gehäuse überzeugen. Doch auch der Core-i7-Sechskerner, eine GTX 1060 und der optionale größere Akku klingen vielversprechend. Startpreis: 1.400 Euro.


  1. 16:34

  2. 16:00

  3. 15:20

  4. 14:56

  5. 14:30

  6. 14:10

  7. 14:10

  8. 13:45