1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Mobile Endgeräte
  5. The…

Neues 'Volks-Notebook' von Toshiba kein Schnäppchen

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Re: Toshiba A30 -101 - Volksnotebook

    Autor: Holger 21.04.04 - 16:57

    Hallo

    also ich hab ja nun auch wer weiß wieviele Stunden vor dem Ding gesessen. Und heftig bei Tishiba reklamiert. Vielleicht hilft Dir die letzte Antwort doch noch weiter. Bei mir klappt´s jetzt (bis auf Widerruf bzw. neuen Erkenntnissen)

    Das schrieb mir Toshiba:
    Das von Ihnen eingesetzte Gerät arbeitet mit einem sogenannten Speed Step Prozessor. Dieser regelt die Taktrate des Prozessors selbstständig, um möglichst wenig Energie zu verbrauchen. Windows ist leider nicht immer in der Lage die Geschwindigkeit korrekt anzuzeigen.
    Hier sollte eben das Bios-Update dafür sorgen, dass die Anzeige korrekt ist.

    In der Systemsteuerung finden Sie die Funktion "Toshiba Power Saver". Unter den "Details" einer jeweilgen Leistungsstufe finden Sie Einstellungsmöglichkeiten die u.a. die Prozessorgeschwindigkeit regeln.


    Ein Tool namens WCPUID, mit dem eine sehr präzise Messung der Taktfrequenz (Real Time Clock Checker) möglich ist, finden Sie auf der folgenden Web-Seite:
    http://www.chip.de/downloads/c_downloads_8832551.html

    Gruß
    Holger

  2. Re: Toshiba A30 -101 - Volksnotebook

    Autor: Josef 21.04.04 - 22:11

    Hallo,

    ich melde mich mal wieder kurz. So wie ich das sehe habt Ihr immer noch Probleme mit dem Volksnotebook.
    Ich habe meinen jetzt bei Media-Markt zurückgegeben, Schnauze voll!!! Habe mir ein anderes Model gekauft.

    Gruß Josef

  3. Re: Toshiba A30 -101 - Volksnotebook

    Autor: Tommy TE72 21.04.04 - 22:56

    hallo kollegen!
    auf mein beschwerdemail an toshiba und mediamarkt erhielt ich heute ein mail mit einem bios-update (direkt von xp zu starten)sowie einen anruf von toshiba:

    "Gesendet: Mittwoch, 21. April 2004 12:03
    Betreff: Biosupdate
    Sehr geehrter Herr XXXX,
    anbei ist ein Biosupdate gehängt, welches Sie auch unter Windows installieren können.
    Einfach die Zip-Datei entpacken und das Setupprogramm ausführen.
    Sollten Sie fragen haben, können Sie sich jederzeit an mich wenden.
    Mit freundlichen Grüßen
    (See attached file: bios130.zip)
    Michael Artmann
    L3-Notebook Engineer
    Technical Service & Support GO
    michael.artmann@toshiba-tro.de"

    nach einer fehlermeldung bei installationsverlauf, stellte sich heraus, dass ich die zip-datei nur durch doppelklick statt via rechte maustaste entpackt hatte. das bios-update auf version 1.30 hat daraufhin funktioniert und das notebook zeigt auch an, dass es mit 2.4 Ghz läuft. im benchmark-test von sisoftsandra arbeitet das toshiba notebook noch immer schlechter als eine referenz cpu pentium mit 1.2Ghz. kann das sein? oder ist es normal, dass die notebook cpu dermaßen viel unterschied zu einem desktop pc aufweist? wisst ihr dazu was?

    wer will, kann die zip-bios datei von mir per mail erhalten oder eben bei toshiba anfragen.

    lasst mal hören, was sich bei euch so ergeben hat.

    gruß tommy

  4. Re: Toshiba A30 -101 - Volksnotebook

    Autor: Tommy TE72 22.04.04 - 23:09

    hinweis an volksnotebook-nutzer: das bios-update von win gibt es nun auch auf der toshiba homepage.

  5. Re: Toshiba A30 -101 - Volksnotebook

    Autor: Uli 28.04.04 - 17:51

    Hallo,

    also ich kann leider nicht ganz nachvollziehen, welche probleme ihr habt. ich besitze auch das o.g. notebook von mediamarkt seit ca. 5 Wochen und benutze es jeden tag. auch auf kleinen LANs bin ich damit schon zum zocken gewesen. aktuelle spiele wie ut2004, sacred und oldies wie Counterstrike laufen problemlos. das alles funktionierte bei mir jedoch erst mit dem bios-update richtig.
    danach war das aber kein thema mehr. außerdem muss man nicht, wie hier irgendjemand sagte ein USB-floppy haben, das geht auch mit cd. natürlich ist das jetzt eh nicht mehr nötig, da Toshiba die nötigen win-bios-updates seit letzter woche zur verfügung stellt.
    einzig und alleine etwas nervig ist der lüfter, der im normalen betrieb jede minute angeht. das lässt sich aber auch ändern. einfach die cpu-leistung in den energieoptionen runterschrauben und der lüfter geht nur noch einmal in 30 minuten an.
    unter dauerlast(z.b. spiele) bleibt der übrigens die ganze zeit an, was aber auch nicht so schlimm ist, da der lüfter an sich relativ leise ist.
    Laut SiSandra ist meine CPU nahezu genauso schnell wie der P4-B 2.4Ghz. Auch die anderen Benchmarks sind in ordnung. natürlich ist das kein desktop-pc mit schnellen komponenten, aber für n notebook schon recht fix.

    Falls ihr evtl. immer noch probleme mit irgendwelchen einstellungen habt, dann mailt mir einfach. evtl kann ich euch weiterhelfen.
    meine mail-adresse ist anym"at"uni.de
    ist wohl klar, dass ihr das "at" gegen ein echtes austauscht =)

    bis dann
    gruß
    Uli

  6. Re: Toshiba A30 -101 - Volksnotebook

    Autor: damir vukovic 09.06.04 - 19:08

    hallo Tommy,möchte gerne zip-bios datei per e-mail von dir haben,würdest mir sehr helfen,im vorraus DANKE..

  1. Thema
  1. 1
  2. 2
  3. 3
  4. 4

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. KION Group AG, Frankfurt am Main
  2. über duerenhoff GmbH, Frankfurt am Main
  3. Vorwerk Services GmbH, Wuppertal
  4. IHK Industrie- und Handelskammer Gießen-Friedberg, Friedberg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 9,49€
  2. (-30%) 41,99€
  3. 37,49€
  4. (-53%) 13,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Schräges von der CES 2020 Die Connected-Kartoffel
  3. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch

Kailh-Box-Switches im Test: Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum
Kailh-Box-Switches im Test
Besser und lauter geht ein klickender Switch kaum

Wer klickende Tastatur-Switches mag, wird die dunkelblauen Kailh-Box-Schalter lieben: Eine eingebaute Stahlfeder sorgt für zwei satte Klicks pro Anschlag. Im Test merken unsere Finger aber schnell den hohen taktilen Widerstand.
Ein Test von Tobias Költzsch

  1. Keychron K6 Kompakte drahtlose Tastatur mit austauschbaren Switches
  2. Charachorder Schneller tippen als die Tastatur erlaubt
  3. Brydge+ iPad-Tastatur mit Multi-Touch-Trackpad

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

  1. Nanoracks: Astronauten backen Kekse auf der ISS
    Nanoracks
    Astronauten backen Kekse auf der ISS

    Frische Kekse 400 Kilometer über der Erde: Der Esa-Astronaut Luca Parmitano hat erstmals auf der ISS gebacken. Was auf der Erde einfach ist, erwies sich im Weltraum als kompliziert. Er brauchte mehrere Anläufe, um ein annehmbares Ergebnis zu erzielen.

  2. Nintendo: Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen
    Nintendo
    Mario Kart Tour testet Mehrspielerrennen

    Erst durften nur Abonnenten teilnehmen, nun können alle Spieler per Smartphone in Mario Kart Tour in Multiplayerrennen um die Wette fahren. Wer mag, kann sich Gegner in seiner geografischen Nähe vorknöpfen.

  3. ERP-Software: S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite
    ERP-Software
    S/4 HANA liegt erstmals vor der Business Suite

    Die SAP-Anwenderfirmen haben den Umstieg vollzogen. Die Investitionen fließen in das neuere Produkt, so wie von SAP geplant. Wenn auch später, als viele erwartet haben.


  1. 19:34

  2. 16:40

  3. 16:03

  4. 15:37

  5. 15:12

  6. 14:34

  7. 14:12

  8. 13:47