1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Mobile Endgeräte

Sagem myX5-2: Preiswertes Kamera-Handy für Einsteiger

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sagem myX5-2: Preiswertes Kamera-Handy für Einsteiger

    Autor: Golem.de 07.04.04 - 16:13

    Mit dem myX5-2 richtet sich Sagem vor allem an Kunden, die ohne hohe Kosten auf ein Handy mit integrierter Digitalkamera wechseln wollen und verkauft dieses Modell für 200,- Euro ohne Mobilfunkvertrag. Die VGA-Digitalkamera mit CMOS-Sensor dreifachem Digital-Zoom nimmt Schnappschüsse auf, um diese etwa per MMS zu versenden.

    https://www.golem.de/0404/30698.html

  2. Re: Sagem myX5-2: Preiswertes Kamera-Handy für Einsteiger

    Autor: miSh`- 07.04.04 - 16:23

    cool :)

  3. Re: Sagem myX5-2: Preiswertes Kamera-Handy für Einsteiger

    Autor: Name 07.04.04 - 16:31

    Sagem ist ´ne Sache für sich :\

  4. Re: Sagem myX5-2: Preiswertes Kamera-Handy für Einsteiger

    Autor: nawi 07.04.04 - 16:52

    Ich hatte bereits das Sagem my-X5 und muss sagen das es mir gefallen hat.Eine günstige und gelungene Alternative zu Nokia und Co.

    Klar ist aber auch das der Funktionsumfang und besonders groß war.Aber vielleicht hat sich das jetzt verbessert. Ich werde es auf jeden Fall im Auge behalten.

  5. Re: Sagem myX5-2: Preiswertes Kamera-Handy für Einsteiger

    Autor: stefan 07.04.04 - 17:13

    das design ist aber ziemlich dreist vom 6110 geklaut...

  6. kann man auch damit telefonieren?

    Autor: wuddelfuddel 07.04.04 - 17:53


    poliphones geklingel...

  7. Re: kann man auch damit telefonieren?

    Autor: CN 07.04.04 - 18:45

    füttere deinen VHS Recorder oder gar Video 2000?

  8. Re: Sagem myX5-2: Preiswertes Kamera-Handy für Einsteiger

    Autor: Christian 09.04.04 - 11:19

    Aussehen tut es wirklich unheimlich gut!
    Wie dann das Handling und die Menuführung ist, muß man sich dann mal ansehen...
    Aber bei DEM Preis wird es wohl bald in Verbindung mit einem Vertrag für fast nix zu haben sein!

  9. frage???

    Autor: dg 09.04.04 - 15:48

    Hallo..
    mich würde interesieren ob man mit dem Sagem myX5-2 auch fotos mit dem Infrarot Port an andere Handys oder an den Pc verschicken kann?
    Danke schon mal für die Antworten!
    Mfg dg

  10. Re: frage???

    Autor: Bearni!! 26.05.04 - 17:10

    Ja kann man. Habe selber ein MY V65, das ich nur herzlichst empfehlen kann. Vom my v 55 rate ich allerdings nur ab da es gerade das nicht hat was mir am my v 65 so gut gefallen hat. Da wären zum einen das "richtige" TFT-Display, wo hingegen im v55 nur ein billiges und träges cstn-Display eingebaut ist. Zum andern die richtige ccd-kamera die auch wenn es dunkel ist noch recht gute Bilder liefert. Im v55 ist nur ein einfacher cmos-Sensor verbaut der mit Sicherheit zusmmen mit dem Display Schlieren bilden wird.

  11. Sagem My V-55

    Autor: Tommy 06.06.04 - 12:29

    Hallo Zusammen!
    Meine Freundin hat letzte Woche das Sagem My V-55 als CallYa Handy von Vodafone zu 129,- Euro erhalten. Wir können die Bedenken von "Bearni" nicht teilen. Das Display liefert ein gutes Bild und ist von der Auflösung selbst dem neuen Super Handy Nokia 6230 überlegen. Alles in allem macht das Handy einen wertigen Eindruck, wenngleich die Tasten gewöhnungsbedürftig klein sind und für einen Mann mit großen Händen / Fingern schwer zu bedienen ist. Meine Freundin hat damit allerdings keine Probleme und ist vollauf zufrieden.

    Der Adressenabgleich der mitgelieferten Software via Infrarot vom Notebook funktioniert tadellos.
    Die Frage ist eben auch wozu man das Handy will. Wir haben keine allzu hohen Anforderungen an ein HANDY. Spiele und Fotos mit der Kamera sind nebensächlich für uns und werden nicht täglich benutzt, zumal man mit jeder Digitalkamera ohnehin bessere Fotos machen kann als mit einem Handy.

  12. Re: Sagem myX5-2: Preiswertes Kamera-Handy für Einsteiger

    Autor: Jo-jo-dat! 30.11.04 - 16:14

    In der Tat!

  13. Re: Sagem My V-55

    Autor: bruno mueller 15.10.06 - 22:28

    Tommy schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo Zusammen!
    > Meine Freundin hat letzte Woche das Sagem My V-55
    > als CallYa Handy von Vodafone zu 129,- Euro
    > erhalten. Wir können die Bedenken von "Bearni"
    > nicht teilen. Das Display liefert ein gutes Bild
    > und ist von der Auflösung selbst dem neuen Super
    > Handy Nokia 6230 überlegen. Alles in allem macht
    > das Handy einen wertigen Eindruck, wenngleich die
    > Tasten gewöhnungsbedürftig klein sind und für
    > einen Mann mit großen Händen / Fingern schwer zu
    > bedienen ist. Meine Freundin hat damit allerdings
    > keine Probleme und ist vollauf zufrieden.
    >
    > Der Adressenabgleich der mitgelieferten Software
    > via Infrarot vom Notebook funktioniert tadellos.
    > Die Frage ist eben auch wozu man das Handy will.
    > Wir haben keine allzu hohen Anforderungen an ein
    > HANDY. Spiele und Fotos mit der Kamera sind
    > nebensächlich für uns und werden nicht täglich
    > benutzt, zumal man mit jeder Digitalkamera ohnehin
    > bessere Fotos machen kann als mit einem Handy.


    Hi,
    Habe auch das v55 aber mit deminfrarot klappts nicht - welche
    software habt ihr denn genommen???

    MfG

  14. Re: Sagem My V-55

    Autor: PhilipB 05.11.06 - 14:00

    bruno mueller schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Tommy schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallo Zusammen!
    > Meine Freundin hat
    > letzte Woche das Sagem My V-55
    > als CallYa
    > Handy von Vodafone zu 129,- Euro
    > erhalten.
    > Wir können die Bedenken von "Bearni"
    > nicht
    > teilen. Das Display liefert ein gutes Bild
    >
    > und ist von der Auflösung selbst dem neuen
    > Super
    > Handy Nokia 6230 überlegen. Alles in
    > allem macht
    > das Handy einen wertigen
    > Eindruck, wenngleich die
    > Tasten
    > gewöhnungsbedürftig klein sind und für
    > einen
    > Mann mit großen Händen / Fingern schwer zu
    >
    > bedienen ist. Meine Freundin hat damit
    > allerdings
    > keine Probleme und ist vollauf
    > zufrieden.
    >
    > Der Adressenabgleich der
    > mitgelieferten Software
    > via Infrarot vom
    > Notebook funktioniert tadellos.
    > Die Frage
    > ist eben auch wozu man das Handy will.
    > Wir
    > haben keine allzu hohen Anforderungen an ein
    >
    > HANDY. Spiele und Fotos mit der Kamera sind
    >
    > nebensächlich für uns und werden nicht
    > täglich
    > benutzt, zumal man mit jeder
    > Digitalkamera ohnehin
    > bessere Fotos machen
    > kann als mit einem Handy.
    >
    > Hi,
    > Habe auch das v55 aber mit deminfrarot klappts
    > nicht - welche
    > software habt ihr denn genommen???
    >
    > MfG
    >
    >
    Ich hab ebenfalls das Handy "Sagem My v-55".
    Ich übertrage meine Fotos und Musikdateien über Infrarot mit dem
    Programm "My Pictures and Sounds".

    Wenn ich aber JAVA Spiele rübersenden will, nimmt das Handy die Datein nich an, obwohl ich die (gleichen) Spiele via Handyinternet runterladen und installieren (und Spielen) kann. Jedoch ist sowas ziemlich teuer und wollt fragen, wie man die Spiele über Infrarot rübersenden kann?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. MOTUL Deutschland GmbH, Köln
  2. ADAC Versicherung AG, München
  3. akquinet AG, Hamburg
  4. Techniker Krankenkasse, Hamburg

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Life is Strange 2 (PC/PS4/Xbox One) für 15,99€, Asus ZenBook 14 Zoll Ryzen 7 16GB 512GB...
  2. 88€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  3. 189€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)
  4. 1.299€ inkl. Direktabzug (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de