1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Mobile Endgeräte

Überarbeitetes Nokia 6610 angekündigt

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Überarbeitetes Nokia 6610 angekündigt

    Autor: Golem.de 19.04.04 - 13:15

    Mit dem Nokia 6610i kündigen die Finnen eine leicht überarbeitete Version des 6610 an, das im zweiten Quartal 2004 in den Handel kommen soll. Als wesentlichen Unterschied besitzt der Neuling nun eine integrierte Digitalkamera für Schnappschüsse, um diese etwa per MMS zu versenden. Zudem wurden ein XHTML-Browser, eine Wallet-Funktion sowie SyncML-Unterstützung integriert.

    https://www.golem.de/0404/30862.html

  2. Re: Überarbeitetes Nokia 6610 angekündigt

    Autor: pengo 19.04.04 - 13:22

    Das ist genau die Verbesserung, auf die ich NICHT gewartet habe.

  3. Re: Überarbeitetes Nokia 6610 angekündigt

    Autor: Leo 19.04.04 - 13:36

    Kann man mit dem Ding eigentlich auch telefonieren?

  4. Re: Überarbeitetes Nokia 6610 angekündigt

    Autor: atom 19.04.04 - 13:39

    Man bekommt fast kein Handy ohne Kamera mehr =(. Wann kapieren die endlich das man den Kunden das verschicken von teuren MMS nicht aufzwingen kann...

  5. Re: Überarbeitetes Nokia 6610 angekündigt

    Autor: Phil 19.04.04 - 13:43

    Ja kann man, sehr gut sogar, ich hab den vorgänger :D

    allerdings ist die anschliessbare digitalkamera mist. dafür hab ichs mir aber auch nicht gekauft. ne, im ernst, kenne viele leute, die dass 6610 haben, und die sind alle zufrieden, ein gut geratenes handy :)

    aber ich muss pengo recht geben: es hätte wirklich noch andere dinge gegeben, die besser gewesen wären. :)

    Gruß

    Phil

  6. SyncML und Linux?

    Autor: Dr.No 19.04.04 - 14:08

    SyncML scheint ja immer mehr in Mode zu kommen .. bspw. ist SonyEricsson auch dabei.

    Aber hat denn hier schon jemand eine Lösungen gefunden um Termine und Adressen via SyncML zwischen Handy und Linux (etwa Mozilla oder Evolution) korrekt zu syncronisieren?

    Dr. No
    (.. für den das eine der letzten Hürden ist um den Umstieg von Win zu Linux zu wagen ...)

  7. Re: SyncML und Linux?

    Autor: radookee 19.04.04 - 14:14

    geht bestimmt... ;)

  8. Re: SyncML und Linux?

    Autor: csd_pyro 19.04.04 - 15:03

    Und im Notfall selber schreiben... :-D

    So Far,
    pyro

  9. Re: SyncML und Linux?

    Autor: hof 19.04.04 - 15:23

    Dr.No schrieb:
    >
    > SyncML scheint ja immer mehr in Mode zu kommen
    > .. bspw. ist SonyEricsson auch dabei.
    >
    > Aber hat denn hier schon jemand eine Lösungen
    > gefunden um Termine und Adressen via SyncML
    > zwischen Handy und Linux (etwa Mozilla oder
    > Evolution) korrekt zu syncronisieren?

    http://multisync.sourceforge.net/

    SyncML hat nur einen Nachteil. Das Telefon muss mit dem Internet verbunden sein. Und die Gebühren für Datenübertragung sind doch recht hoch :-(

  10. Re: SyncML und Linux?

    Autor: Dr. Hans W. Urst 19.04.04 - 15:24

    http://multisync.sourceforge.net

    sync so ziemlich alles mit allem (syncml, wince, opie, palm, ldap).
    Funktioniert hier mit einem P900 und einem OpenLDAP Server perfekt!

  11. Re: SyncML und Linux?

    Autor: Dr. Hans W. Urst 19.04.04 - 15:27

    hof schrieb:
    >
    > http://multisync.sourceforge.net/
    >
    > SyncML hat nur einen Nachteil. Das Telefon muss
    > mit dem Internet verbunden sein. Und die
    > Gebühren für Datenübertragung sind doch recht
    > hoch :-(

    Nicht bei allen phones, die Smartphones von SE (P800/P900) kann man SynML problemlos via Serial oder Bluetooth machen, es muss nur eine verbindung zum PC hergestellt sein, dieser ist dann automatisch ein Gateway in's Netzt...

  12. Re: SyncML und Linux?

    Autor: Dr. No 19.04.04 - 17:23

    Danke für die Links.

    Klingt ja auf den ersten Blick vielversprechend .. hm .. aber die 'Anleitung' die dort für Evolution und P800 zu finden ist ( http://usefulinc.com/edd/blog/contents/2003/10/19-p800/read ) hat ja ein beruhigendes Fazit:
    "This should be a lot easier than it is.
    In my opinion, Sony Ericsson made a big mistake in not supporting the older synchronization standard, IrMC, on the P800. It would have removed the need for all the TCP/IP and SyncML silliness."

    .. also ist basteln angesagt .. :(

  13. Re: Überarbeitetes Nokia 6610 angekündigt

    Autor: master 20.04.04 - 14:49

    genau! ich hatte mir das gekauft, weil es einiges der wenigen war, welches keine kamera hatte... was nützt mir eine kamera, die bilder macht, auf denen man nix erkennt???

  14. Re: Überarbeitetes Nokia 6610 angekündigt

    Autor: no_matter 20.04.04 - 18:46

    zustimmung!

    hab den vörgänger seit mehr als nem jahr und bin mehr oder weniger zufrieden.

    nun merkt nokia, dass sein ganzer experimental-scheiß des letzten jahres sich nicht verkauft (bestes beispiel: n-gage), im gegensatz dazu sich das 6610 großer beliebtheit erfreut.

    also folgt die überarbeitung, die eigentlich nur im sinne der telcos ist (cam --> mms, xhtml-browser --> online-gebühren). nur syncML ist vielleicht interessant für den nutzer.

    wann schafft es mal wieder ein hersteller, sich am nutzer und nicht an den forderungen der telcos zu orientieren?

  15. Frage???

    Autor: dg 22.04.04 - 14:48

    weiß einer von euch ob man mit dem handy fotos vom handy aus auf den pc schicken kann via infrarot?? würde mich über eine antwort freuen!

  16. Re: Frage???

    Autor: Phil 23.04.04 - 09:37

    Also mit dem 6610 (nicht i) mach ich das übers datenkabel...

  17. Re: Frage???

    Autor: Mr. Bighead 29.04.04 - 11:27

    Beim 6610 ohne i geht es über die InfraRot Schnittstelle nur, wenn passende Software auf dem Rechner ist. (z.B.: HandySet-Manager.) Nokia's Originall SW ist da eher bescheiden. Andere Möglichkeit ist das Datenkabel.

  18. Re: Frage???

    Autor: blax 01.05.04 - 17:18

    Funktioniert, dg. Mit dem Nokia Phone-Browser kann man die Fotos auf die Platte übertragen...

  19. Re: Überarbeitetes Nokia 6610 angekündigt

    Autor: Franz 19.05.04 - 09:51

    nun sind schon viele tage ins land gegangen..........Nokia hat sich mit dem 6610-zwar ein tolles handy erlaubt..aber sich mit einem (i)zuschmücken das ist doch auch bloss ein trick.
    Wann kappiert ihr das es sich im moment nicht um (i)-(Speicher)-(Muli media handel).Ab nächstes Jahr kommen eh die neuen Handys raus und dann könnt ihr eueren schrott auf den Müll schmeissen.
    Ps. UMTS und MMS u. diese Abzocke ist auch nur für leute die sich
    öffentlich zur schau stellen wollen.
    2 MB für 5Euro GPRS für jedes weitere mb 2,20 euro
    1Std. UMTS 10EURO für jedes weitere KB 1 Euro

    mein Gott wenn es studenten gibt die dies ausgeben können --ist es kein wunder wenn sie kein geld fürs studium haben.

  20. business of mobile phone parts

    Autor: maggie 28.06.04 - 08:27



    Dear Purchasing department:

    We are MRL company in china which carries a full line of first-class cellular phone spare parts and accessory including lcd, faceplate, data cable, usb Irda, and battery, car charger, deskcharger , leather case, handsfree kit, unlock clip, repair service equipment and tool kit, Bluetooth etc.

    If you have any interests, welcome to enter our website: www.szmrl.com

    The following is some of new , original lcd stock list:

    LCDS ORIGINAL COMPLETE NEW FOR NOKIA 3310 usd4 .0/pc
    LCDS ORIGINAL COMPLETE NEW FOR NOKIA 3410 usd5.5/pc
    LCDS ORIGINAL COMPLETE NEW FOR NOKIA 6510 usd16/pc
    LCDS ORIGINAL, COMPLETE NEW FOR NOKIA 6600 usd90/pc.
    LCD for NOKIA 3410 COMPLETE COPY usd4.3/pc
    LCD for NOKIA 3510i COMPLETE original , w/board usd4.8/pc
    LCD for NOKIA 5100 COMPLETE ORIGINAL usd26/pc
    LCD for NOKIA 6100 COMPLETE ORIGINAL usd23/pc
    LCD for NOKIA 6310 ORIG.GLASS/COPY FRAME BOARD usd8.5/pc
    LCD for NOKIA 7250 COMPLETE ORIGINAL usd18/pc( original w/frame)
    LCD for NOKIA 8310 ORIGINAL LCD W/BOARD usd27/pc
    LCD for ERICSSON 7xx ORIGINAL usd1.0/pc( original, only glass)
    LCD for NOKIA 2100 ORIGINAL, W/BOARD usd13.3/pc
    LCD for NOKIA 3100 ORIGINAL, W/BOARD usd23/pc
    LCD for NOKIA 3650 ORIGINAL W/BOARD usd42/pc
    LCD for ERICSSON T29 W/frame, speaker,packing usd2.6/pc
    LCD for ERICSSON T300 ORIGINAL W/FRAME usd12/pc
    LCD for ERICSSON T68 W/FRAME, ORIGINAL,NEW usd11/pc
    LCD for SIEMENS C45 ORIGINAL W/FRAME ,original usd3.4/pc
    LCD for SIEMENS C55 ORIGINAL W/BOARD ONLY usd6.0/pc
    LCD for SIEMENS S45 ORIGINAL usd6.3/pc
    LCD for MOTOROLA C330 ORIGINAL COMPLETE usd6.0/pc
    LCD for MOTOROLA C350 ORIGINAL ONLY GLASS usd6.0/pc
    LCD for MOTOROLA T720 ORIGINAL COMPLETE usd11.5/pc
    LCD for SAMSUNG V200 ORIGINAL BIG usd54/pc
    LCD for PANASONIC GD87 ORIGINAL BIG W/ FRAME usd109/pc

    Tks!

    Best regards,
    Maggie
    www.szmrl.com
    info@szmrl.com

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BET3000 Deutschland Management GmbH, München
  2. Stadtwerke München GmbH, München
  3. Schwarz Produktion Stiftung & Co. KG, Weißenfels
  4. Auswärtiges Amt, Bonn, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 11,99€
  2. 18,99€
  3. 6,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme