1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Mobile Endgeräte

Deutscher palmOne-Online-Shop nimmt Treo 600 ins Angebot

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Deutscher palmOne-Online-Shop nimmt Treo 600 ins Angebot

    Autor: Golem.de 22.04.04 - 11:27

    Mehrere Monate, nachdem palmOne Handspring übernommen hat, wird das PalmOS-Smartphone Treo 600 endlich auch in Deutschland über den Online-Shop von palmOne mit QWERTY-Tastatur angeboten. Bislang gab es das Gerät lediglich über die mit der Handspring-Seite verknüpften Online-Shops, jedoch nicht offiziell in palmOnes Online-Laden - allerdings nur ohne Mobilfunkvertrag.

    https://www.golem.de/0404/30942.html

  2. Re: Deutscher palmOne-Online-Shop nimmt Treo 600 ins Angebot

    Autor: Stefan Brunthaler 22.04.04 - 13:53

    Das Teil hat anscheinend kein Bluetooth - schlecht
    für Notebook-Besitzer, die bequem mobil ins Internet
    wollen. Soll man 2 Telefone rumschleppen?
    Gruss,
    Stefan B.

  3. Re: Deutscher palmOne-Online-Shop nimmt Treo 600 ins Angebot

    Autor: Rones 22.04.04 - 14:16

    Der kommende Treo 610 soll ein Display mit doppelter Auflösung (wie bei den Sony-Clié's schon länger üblich) und auch Bluetooth bekommen.

  4. Re: Deutscher palmOne-Online-Shop nimmt Treo 600 ins Angebot

    Autor: Angel 22.04.04 - 14:45

    Wer will'n so'n olles Teil? Die Treos waren doch schon immer der letzte Dreck und hingen anderen PDAs technisch um Jahre hinterher!

  5. Re: Deutscher palmOne-Online-Shop nimmt Treo 600 ins Angebot

    Autor: buzz 22.04.04 - 15:19

    Tja, aber mit den "anderen" PDAs kannste halt nicht telefonieren...

  6. Re: Deutscher palmOne-Online-Shop nimmt Treo 600 ins Angebot

    Autor: RETRAX 22.04.04 - 15:28

    Leider soll imho auch das 610er noch die "alte" Palm OS 5.2.1H haben und somit nichtmal die aktuellere Tungsten 5.2.1 Version geschweige denn 5.4

    Das ist schlecht für Leute wie mich die gerade einen Tungsten E einsetzen und auch die neuen Features im Adressbuch usw.. von der Tungsten 5.2.1 benutzen.

    Wenn ich jetzt aufs Treo 6(10) "downgraden" würde, dann wären meine Daten wieder "verstellt" und ich müsste da nochmal von Hand drüber...sehr ätzend wie ich finde.

    Ausserdem sehe ich es nicht ganz ein für ein "veraltetes" PalmOS 800 Euronen hinzulegen.

    Und in einem halben Jahr kommen dann Palm OS 6 PDA's und Smartphones raus... na toll!


    Gruss

    RETRAX

    www.retrax.de

  7. Re: Deutscher palmOne-Online-Shop nimmt Treo 600 ins Angebot

    Autor: Joe 22.04.04 - 15:39

    Gibts schon länger hier zu kaufen:

    http://www.asensys.de/__C1256CF0004D005B.nsf/html/de_treo600.htm

    Firmenkunden auf Rechnung!

    Joe

  8. Re: Deutscher palmOne-Online-Shop nimmt Treo 600 ins Angebot

    Autor: Angel 22.04.04 - 16:18

    @buzz Wofuer gibts das P900?

    @RETRAX Sag mal, bist du der RETRAX ausm Macuser-Forum?

  9. Re: Deutscher palmOne-Online-Shop nimmt Treo 600 ins Angebot

    Autor: Hendrik 22.04.04 - 18:06

    Hast du jemals einen benutzt? Ich finde schon den Treo180 absolut genial, sowohl als PDA als auch als Telefon. Hab nie was bequemeres benutzt. Vor allem die Tastatur ist spitze. das einzige was störte ist die etwas klobige Form, daher hab ich jetzt ein Treo600. ich könnte glaube ich nie wieder ein einfaches Handy nehmen...

    ..- Hendrik

  10. Re: Deutscher palmOne-Online-Shop nimmt Treo 600 ins Angebot

    Autor: Umpf 22.04.04 - 20:03

    Ja, der ist shcon ganz gut, einzig der mangelhafte Akku (mit aktivierem Wireless-Modus) ist nicht so der Bringer. Zumindest ein austauschbarer hätte hier Wunder bewirkt! ;-)

    Umpf, der ab morgen ein SE T610 hat und nen Treo180 abzugeben hätte (Interesse? ---> E-Mail: webmaster@manuelkarl.de)

  11. Re: Deutscher palmOne-Online-Shop nimmt Treo 600 ins Angebot

    Autor: buzz 23.04.04 - 08:55

    "Und in einem halben Jahr kommen dann Palm OS 6 PDA's und Smartphones raus... na toll!"

    Ja, und ein halbes Jahr nach dem, kommt Palm OS 6.5 raus....so läuft das nunmal :)

  12. Treo Bezugsquelle

    Autor: Mike 26.04.04 - 14:45

    momentan gibt's den Treo noch nirgends verfügbar - offiziell werden die ersten Geräte Anfang Mai eintrudeln.
    Und www.treo-shop.de sollte man da auch nicht unerwähnt lassen.
    EUR 749 mit Stereo-Stecker und Stift im Stylus.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Universitätsmedizin der Johannes Gutenberg-Universität Mainz, Mainz
  2. operational services GmbH & Co. KG, Berlin
  3. Limbach Gruppe SE, Heidelberg
  4. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a.Warhammer 40.000 Mechanicus für 13,99€, Pillars of Eternity für 15,99€, Surviving Mars...
  2. (u. a. 970 Evo 1 TB für 149,90€, 970 Evo 500 GB für 77,90€)
  3. (u. a. Acer 27 Zoll Monitor für 179,00€, Benq 27 Zoll Monitor für 132,90€, Logitech G613...
  4. 27,90€ (zzgl. Versand)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Amazon, Netflix und Sky: Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming
Amazon, Netflix und Sky
Disney bringt 2020 den großen Umbruch beim Videostreaming

In diesem Jahr wird sich der Video-Streaming-Markt in Deutschland stark verändern. Der Start von Disney+ setzt Netflix, Amazon und Sky gehörig unter Druck. Die ganz großen Umwälzungen geschehen vorerst aber woanders.
Eine Analyse von Ingo Pakalski

  1. Peacock NBC Universal setzt gegen Netflix auf Gratis-Streaming
  2. Joyn Plus+ Probleme bei der Kündigung
  3. Android TV Magenta-TV-Stick mit USB-Anschluss vergünstigt erhältlich

Lovot im Hands-on: Knuddeliger geht ein Roboter kaum
Lovot im Hands-on
Knuddeliger geht ein Roboter kaum

CES 2020 Lovot ist ein Kofferwort aus Love und Robot: Der knuffige japanische Roboter soll positive Emotionen auslösen - und tut das auch. Selten haben wir so oft "Ohhhhhhh!" gehört.
Ein Hands on von Tobias Költzsch

  1. Orcam Hear Die Audiobrille für Hörgeschädigte
  2. Viola angeschaut Cherry präsentiert preiswerten mechanischen Switch
  3. Consumer Electronics Show Die Konzept-Messe

Open Power CPU: Open-Source-ISA als letzte Chance
Open Power CPU
Open-Source-ISA als letzte Chance

Die CPU-Architektur Power fristet derzeit ein Nischendasein, wird aber Open Source. Das könnte auch mit Blick auf RISC-V ein notwendiger Befreiungsschlag werden. Dafür muss aber einiges zusammenkommen und sehr viel passen.
Eine Analyse von Sebastian Grüner

  1. Open Source Monitoring-Lösung Sentry wechselt auf proprietäre Lizenz
  2. VPN Wireguard fliegt wegen Spendenaufruf aus Play Store
  3. Picolibc Neue C-Bibliothek für Embedded-Systeme vorgestellt

  1. Kickstarter: Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten
    Kickstarter
    Gebundener Mars-Atlas zeigt Karten des Roten Planeten

    The Mars-Atlas ist ein interessantes Buch: Es zeigt detaillierte Karten vom Mars statt der Erde. Mehr als 2.000 Standorte sind darauf zu sehen. Auch eine digitale Applikation wird angeboten, auf der Hobbyforscher ein 3D-Modell des Mars erkunden können - ähnlich wie bei Google Mars.

  2. 5G: Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland
    5G
    Österreich sieht sich beim Mobilfunk klar vor Deutschland

    Das schlechteste Mobilfunknetz in Österreich sei immer noch besser als das beste Netz in Deutschland, hat Wirtschaftsministerin Margarete Schramböck behauptet. Auch Messungen bestätigen das.

  3. TLS: Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware
    TLS
    Netgear verteilt private Schlüssel in Firmware

    Sicherheitsforscher haben private Schlüssel für TLS-Zertifikate veröffentlicht, die Netgear mit seiner Router-Firmware verteilt. Der Hersteller hatte nur wenige Tage Reaktionszeit. Die Forscher lehnen die Praktiken von Netgear prinzipiell ab, was zur Veröffentlichung geführt hat.


  1. 17:20

  2. 17:07

  3. 16:45

  4. 15:59

  5. 15:21

  6. 13:38

  7. 13:21

  8. 12:30