1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Mobile Endgeräte

Sony: Notebooks mit großen Displays und elegantem Design

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Sony: Notebooks mit großen Displays und elegantem Design

    Autor: Golem.de 08.06.04 - 09:43

    Sony bringt mit der Vaio-A-Serie eine neue Notebook-Produktlinie auf den Markt, die besonders durch ihr elegantes, abgerundetes Design, aber auch durch innere Werte wie großformatige Breitbild-Displays, DVD-+RW-Dualbrenner und jede Menge Vernetzungsmöglichkeiten punkten soll. Insgesamt sind es sieben neue Vaios der A-Serie, die sowohl für Privatanwender als auch für Firmenkunden konzipiert wurden.

    https://www.golem.de/0406/31621.html

  2. Re: Sony: Notebooks mit großen Displays und elegantem Design

    Autor: Marlon 08.06.04 - 09:46

    Hi,
    nie mehr Sony. Der Service (grade für Firmen) ist unterirdisch - Ersatzteile (z.B. Netzteil für Vaio) oft Wochenlang nicht lieferbar.
    So billig kanns gar nicht sein!

    Gruß Marlon

  3. Re: Sony: Notebooks mit großen Displays und elegantem Design

    Autor: ijake 08.06.04 - 10:04

    dem kann ich nur zustimmen: schlechter service, auf den 2. blick billige verarbeitung, extrem hohe preise für zusatzgeräte und ersatzteile.

  4. Re: Sony: Notebooks mit großen Displays und elegantem Design

    Autor: Tinxo 08.06.04 - 10:06

    > extrem hohe preise für zusatzgeräte und ersatzteile.

    Stimmt. Z.B. 280 Euro für einen Ersatzakku... *kopfschüttel*

    Tinxo

  5. Re: Sony: Notebooks mit großen Displays und elegantem Design

    Autor: Paul 08.06.04 - 11:25

    Kann ich überhaupt nicht nachvollziehen. Montags, 14:45 angerufen, Netzteil defekt. Dienstag 9:30 ohne Kosten ein neues in den Händen gehalten.

    Woran liegts?

    WIP

  6. Re: Sony: Notebooks mit großen Displays und elegantem Design

    Autor: MK 08.06.04 - 11:32

    Vielleicht weil große Firmen öfter den Service oder Ersatzteile in Anspruch nehmen müssen?
    Bei mehr Mitarbeitern geht schon öfter mal ein Akku kaputt oder werden ein, zwei Netzteile vernichtet ("...ich dachte man kann die Kabel zusammenknoten..."). ;-)

  7. Re: Sony: Notebooks mit großen Displays und elegantem Design

    Autor: Paul 08.06.04 - 12:11

    Ich bin selbstständig, und somit recht alleine!

    Nein, ich hatte damals recht höflich gefragt, alle Service-Unterlagen _vorm_ Gespräch bereitgelegt und war einfach nur nett.

    Ist halt Schade, das normaler sozialer Umgang mit "dem am anderen Ende" mittlerweile mit besserem und zuvorkommendem Service belohnt wird.

    WIP

  8. Re: Sony: Notebooks mit großen Displays und elegantem Design

    Autor: MK 08.06.04 - 13:41

    Dann hast Du wirklich Glück gehabt. ;-)
    Nein, im ernst. Die Firmenkunden handeln ja sicher auch ganz nett mit Sony einen Wartungsvertrag aus, aber wenn dann z.B. ein Außendienst Mitarbeiter einer Versicherung - der auf das Notebook extremst angewiesen ist - 2 Wochen lang keinen Akku erhält ist das sicher ärgerlich und führt zu dieser Haltung.
    Ich selbst hatte mal einen Sony Monitor (CRT, 19", G420) der zwar ein gestochen scharfes Bild hatte, aber nicht in der Lage war, reines Weiß darzustellen (auch nach vielen Stunden des herumkonfigurierens). Immer blieben die Ecken grün-, blau- oder rotstichig. 4x Ausgetauscht und dann zurückgegeben. Der Austausch lief zwar problemlos, aber seither kommt mir - aus Qualitätsgründen - kein Sony Produkt mehr ins Haus.

    Grüße,

    MK

  9. Re: Sony: Notebooks mit großen Displays und elegantem Design

    Autor: Paul 08.06.04 - 16:01

    Auch hier wieder absolut anderst: Ich habe seit Jahren einen 15" von Sony (Mein allererster Monitor, zusammen mit einem P1/166MHz ProSieben PC bei Comtech gekauft!). Ich wollte den mal austauschen, weil das Bild unscharf wurde. Lag aber nicht am Sony, sondern seit dem trag ich ne Brille :-)

    Dito beim Fernsehr. Steinalter 55cm Fernsehr von Sony. Aber allein die FB ist traumhaft.

    hmmm, wohl war. Glück gehabt?

    WIP

  10. Re: Sony: Notebooks mit großen Displays und elegantem Design

    Autor: MK 08.06.04 - 16:35

    Heehee, na das ist ja lustig! :-)
    Der uralte (ca. 1994) 15"er Sony von einem Kumpel funktioniert auch heute noch wunderbar! Die Teile waren früher anscheinend viel besser.
    Ich habe noch einen alten 17" Philips anno 1992, der ein farbtreueres Bild hatte als der Sony G420. Könnte es sein, dass dieses Monitorproblem an diesen FD Trinitron Röhren lag?
    Das Zeug wird einfach immer schlechter zusammengebastelt, egal bei welchem Hersteller.
    Na ja, der Iiyama Vision Master der meinen Sony G420 ersetzt hat funktioniert auf jeden Fall schon seit über 2 Jahren einwandfrei. Vielleicht hatte ich mit Sony nur Pech? :-D

    Einen Sony Fernseher habe ich noch nicht gehabt, weil mein steinalter Philips Fernseher einfach nicht kaputt gehen will. ;-)

    Grüße,

    MK

  11. Re: Sony: Notebooks mit großen Displays und elegantem Design

    Autor: nemesis 10.06.04 - 07:43

    Gibts bei Apple für alle Powerbook-Modelle für 150 Euro.
    Ist das nun "billig" oder normal?
    War vorhin erst auf der Apple-Seite, von daher meine Frage. :)

  12. Re: Sony: Notebooks mit großen Displays und elegantem Design

    Autor: maxit 12.06.04 - 16:53

    Hallo

    Kann mir jemand sagen ob es einen Unterschied des VGN-A115S und des
    VGN-A195HP Notebooks gibt ausser dem Preis ?

    Das VGN-A115S ist mit einem 1,6 GHz Pentium M,
    512 MByte DDR-SDRAM,
    einer 60-GByte-Festplatte,
    einem DVD+-RW-Dualbrenner
    sowie einem 15-Zoll-XGA-LCD und einer
    ATI Mobility Radeon 9200 mit 64 MByte RAM bestückt.
    Für das Vaio-Notebook VGN-A115S werden 1.799,- Euro verlangt.


    Beim VGN-A195HP wurde ein 1,6 GHz Intel Pentium M verbaut.
    Dieses Gerät ist mit einem 15-Zoll-XGA-LCD,
    einer ATI Mobility Radeon 9200 (64 MByte RAM),
    512 MByte DDR-SDRAM sowie einer Festplattenkapazität von 60 GByte ausgerüstet.
    Auch hier ist wieder ein DVD+-RW-Dualbrenner
    vorhanden. Hierfür werden 1.899,- Euro verlangt.

  13. Re: Sony: Notebooks mit großen Displays und elegantem Design

    Autor: Mario 15.06.04 - 07:54

    Tacky and ugly... come back when you´re a Powerbook! :-)))))

  14. Re: Sony: Notebooks mit großen Displays und elegantem Design

    Autor: Christian 20.06.04 - 17:04

    Hast recht, ich hab bisher auch keinen Unterschied ausmachen können. Das Gehäuse vielleicht?

  15. Re: Sony: Notebooks mit großen Displays und elegantem Design

    Autor: Christian 20.06.04 - 17:07

    Wenn alle so auf SONY schimpfen, was soll sich der Ottonormale den für ein Notebook kaufen wenn er so 1500 ausgeben will und Wert auf flüsterleise und gute Grafik legt???

  16. Re: Sony: Notebooks mit großen Displays und elegantem Design

    Autor: Thomas 24.07.04 - 16:21

    Schon mal unter der Rubrik Betriebssystem geschaut?

  17. Re: Sony: Notebooks mit großen Displays und elegantem Design

    Autor: semir dzankovic 29.07.04 - 21:50

    hi,

    service ist ein thema für sich (schon mal versucht jemanden vom neatgear-support zu erreichen?...glaube, die machen von 10-17 uhr kaffee-pause).

    abgesehen vom service und dem preis; hat jemand objektive bewertungen zu leistung, verarbeitung und vorallen wärme- bzw. lüfterlärm. habe es mir nur kurz aus der ferne ansehen können und weiß nicht, wie es sich bzgl. der angesprochenen eigenschaften verhält.

    möchte unbedingt ein leises 17"-notebook habe. leise heißt nahezu ausschließlich centrino (max. 1,0 sone unter volllast)
    und da bleiben nur das sony oder das M40 von samsung - oder kann mich jemand vom gegenteil überzeugen???

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. SCHOTT Schweiz AG, St. Gallen (Schweiz)
  2. Technische Universität Darmstadt, Darmstadt
  3. Dataport, Hamburg
  4. Dürr IT Service GmbH, Bietigheim-Bissingen

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-63%) 6,99€
  2. (-70%) 2,99€
  3. 19,99€
  4. 27,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Star Trek - Picard: Hasenpizza mit Jean-Luc
Star Trek - Picard
Hasenpizza mit Jean-Luc

Star Trek: Picard hat im Vorfeld viele Erwartungen geweckt, die nach einem etwas holprigem Start erfüllt wurden. Die neue Serie macht Spaß.
Achtung! Spoiler!
Eine Rezension von Tobias Költzsch

  1. Machine Learning Fan überarbeitet Star Trek Voyager in 4K
  2. Star Trek - Der Film Immer Ärger mit Roddenberry
  3. Star Trek Voyager Starke Frauen und schwache Gegner

Coronakrise: Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen
Coronakrise
Welche Hilfen IT-Freelancer bekommen

Das Hilfspaket des Bundes in Milliardenhöhe sieht kaum Leistungen vor, mit denen IT-Freelancer etwas anfangen können. Den Bitkom empört das nicht.
Ein Bericht von Gerd Mischler

  1. IT-Chefs aus Indien Mehr als nur ein Klischee
  2. Jobporträt Softwaretester "Ein gesunder Pessimismus hilft"
  3. Frauen in der IT Software-Entwicklung ist nicht nur Männersache

Lkw-Steuerung: Der ferngesteuerte Lastwagen
Lkw-Steuerung
Der ferngesteuerte Lastwagen

Noch steuern den automatisierten Lastwagen T-Pod Entwickler, die Lkw-Fahren gelernt haben. Jetzt wird erstmals der umgekehrte Fall getestet - um das System kommerziell zu machen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Neue Prioritäten Daimler setzt beim autonomen Fahren zuerst auf Lkw
  2. Autonomes Fahren AutoX und Fiat planen autonome Taxis in China
  3. Human Drive Autonomer Nissan Leaf fährt durch Großbritannien