1. Foren
  2. Kommentare (alt, bis 13.1.2005)
  3. Hardware
  4. Mobile Endgeräte

PalmOS-PDA Tungsten T3 im Paket mit Bluetooth-GPS-Empfänger

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. PalmOS-PDA Tungsten T3 im Paket mit Bluetooth-GPS-Empfänger

    Autor: Golem.de 09.06.04 - 11:28

    PalmOne bietet ab sofort den PalmOS-PDA Tungsten T3 zusammen mit einem Bluetooth-GPS-Empfänger mit passender Navigationssoftware von TomTom als "Tungsten T3 Premium Edition" an. Damit soll der PDA zu einem umfassenden Navigationssystem werden, so dass man unterwegs immer den richtigen Weg findet, wobei die Deutschland-Karte bereits auf einer mitgelieferten SD-Card vorinstalliert ist.

    https://www.golem.de/0406/31665.html

  2. Re: PalmOS-PDA Tungsten T3 im Paket mit Bluetooth-GPS-Empfänger

    Autor: Roger 09.06.04 - 12:22

    Hat jemand ne Ahnung wie lange eine solche Kombi aktiv mit Akkubetrieb durchhält?
    Wieviele Kanäle unterstützt der GPS-REmpfänger? (8 oder 12?)

    Danke für jegliche Info.

    Roger

  3. Re: PalmOS-PDA Tungsten T3 im Paket mit Bluetooth-GPS-Empfänger

    Autor: CyberTim 09.06.04 - 12:52

    AFAIK halten die GPS-Empfänger ca. 80 Stunden mit einem Satz Akkus, hab ich aba auch nur mal so gehört, also keine garantie...

  4. Gibts sowas auch für Symbian?!

    Autor: CyberTim 09.06.04 - 12:57

    Ich hab ein Siemens SX1, was ja auch Bluetooth hat. AFAIk isses auch kein Prob nen GPS-Empfänger über BT mit dem Handy zu verbinden.
    Was jetzt nich fehlt ist die entsprechende Software. klar gibts lösungen, die per gprs start und ziel abschicken und als antwort die route kriegen. Sowas such ich aber nicht. Vielmehr suche ich ne Software komplett mit Kartenmaterial, die dann die Route im handy berechnet. Deutschland reicht, wenn Österreich und die Schweiz dabei sind, sag ich nicht nein. Habt ihr ne Idee?!

  5. das Ganze 500 Euro billiger

    Autor: HoltMichHierRaus 09.06.04 - 13:34

    500 Euro billiger für den ganzen Haufen, dann *überlege* ich mir, ob ich mir sowas langsam kaufe.

    Wenn Palm bei den Preisen bleibt dann werden sie von Microsoft ganz schnell und ganz einfach überollt : MS wird die schlechtere Technik einfach durch einen supergünstigen Preis durchdrücken und die Konkurrenz dann an der Wand festnageln.

    Eigentlich doch gar nicht so schwierig zu begreifen und hat bisher doch immer bestens geklappt ;-)

  6. Re: PalmOS-PDA Tungsten T3 im Paket mit Bluetooth-GPS-Empfänger

    Autor: gerilja 09.06.04 - 13:39

    Also bei www.nexave.de gibts ein Forum nur zum Thema GPS/Navigation.
    Dort hört man von Akkulaufzeiten vergleichbarer Geräte von ca. 6-8 Stunden. Das mit den 80h halte ich persönlich für übertrieben, da die BT-Technologie schon ne ganze Ecke Strom verbraucht.

    Link zum Nexave-Thread: http://www.nexave.de/forum/thread.php?sid=&postid=41854#post41854

  7. Re: das Ganze 500 Euro billiger

    Autor: gerilja 09.06.04 - 13:46

    Der Preis von Palm bezieht sich auf das Komplettpaket incl. Tomtom-Paket (GPS-Empfänger -Bluetooth bzw. Kabelmaus-, gerätespezifische Halterung, Zig.anzünderkabel etc. -Carkit genannt- , sowie die auf SD-Karte vorinstallierte Software). Das Paket gibts auch jeweils einzeln für PocketPC bzw. Palm.
    So kostet das Package ähnlich viel für PocketPC wie für Palm, weil die Preise kommen von Tomtom.

    So nebenbei: Ich habe einen PalmT3 und die Tomtom-Navi mit Kabelmaus und ich finde, es ist sein Geld wert. Habe zusammen knapp 640 EUR statt der 679,- bezahlt.

    Gruß

    gerilja

  8. Was ist denn daran so neu?

    Autor: QT 09.06.04 - 13:49

    Das Paket gibt es doch schon länger zu kaufen?
    Bis auf den Preis ist doch alles beim alten!

  9. Manager IQ anscheinend unter 50

    Autor: HoltMichHierRaus 09.06.04 - 14:07

    gerilja schrieb:
    >
    > Der Preis von Palm bezieht sich auf das
    > Komplettpaket incl. Tomtom-Paket (GPS-Empfänger
    > -Bluetooth bzw. Kabelmaus-, gerätespezifische
    > Halterung, Zig.anzünderkabel etc. -Carkit
    > genannt- , sowie die auf SD-Karte
    > vorinstallierte Software).
    ...

    ja, ist schon klar, danke.

    Allerdings stelle ich mir die Frage ob die Einstellungsvorraussetzungen für Manager

    1) einen IQ von unter 50
    2) eine völlige Weltfremdheit
    3) auf keinen Fall Technik-Knowhow

    sind.

    Z.B. gibt es den Palm 72 mit einer 1,2 MegKamera.

    Schön und gut. Nur hat heute fast jeder so eine Kamera und sie kosten nur noch max. ca. 99 Euros, wenn man denn so eine schlecht Qualität braucht.

    Für die 100 Euro für diese, meines Erachtens *völligst* unnütze Kamera (Na schön, als Draufgabe nicht schlecht) hätte man locker eine GPS Empfänger in den Zire 72 einbauen können.

    Das wäre ein Mehrwert gewesen, den jeder dann auch sofort hätte benutzen können. (GPS Empfänger kosten in Mengen schon lange nicht mehr als 60 Euro.)

    Was wäre das Ergebniss ? Für vielleicht 50-100 (großzügig) Euro mehr hätte man ein vollwertiges Navigationssystem, dessen Nutzen sich auch sofort jedem Fussgänger erschliessen würde.

    Meines Erachtens würde so ein vollwertiges GPS-System MIT Palm OS nicht mehr als 300 Euro kosten, es wäre sehr viel praktischer weil alles in einem Gehäuse wäre.

    Ich bin also nicht bereit, mehr als 300 Euro für so ein System auszugeben nur weil die Manager und die Firmen Null Checkung von technik und von Usability haben.

    Deswegen warte ich noch.

    Allerdings habe ich die Befürchtung dass nicht Palm das Rennen machen wird

  10. Re: Gibts sowas auch für Symbian?!

    Autor: Dalai-lama 09.06.04 - 15:01

    Hat dein Handy 512 MB Speicherplatz ?

  11. Re: Manager IQ anscheinend unter 50

    Autor: Dalai-lama 09.06.04 - 15:04

    Troll.
    eine 1 Megap. Kamera kostet ein paar Euro mehr nciht. Außerdem war bei meinem Zire 71 ein GPS empfänger und Navigationssoftware für 299 € dabei ??

  12. Re: Manager IQ anscheinend unter 50

    Autor: Dalai-lama 09.06.04 - 15:04

    Oups waren 350 =)
    beim MM, gibts aber bestimmt uach im Netz günstiger.

  13. Re: Manager IQ anscheinend unter 50

    Autor: Ihr schreibt doch nur Müll 09.06.04 - 15:07

    na dann mal viel Spaß beim warten, wirst wohl noch min. 2-3 Jahren machen müssen.

    An dem was Du geschrieben hast, sehe ich nur, dass Du keine Ahnung von Technik hast geschweige denn, wie sich ein Marktpreis zusammensetzt.

    *kopfschüttel*

  14. Re: Manager IQ anscheinend unter 50

    Autor: HoltMichHierRaus 09.06.04 - 15:59

    Ihr schreibt doch nur Müll schrieb:
    >
    > na dann mal viel Spaß beim warten, wirst wohl
    > noch min. 2-3 Jahren machen müssen.

    hmmm, Du darfst raten : Wenn ich mir nun die 500 Euro innerhalb von 2-3 Jahre spare und mir dafür etwas Sinnvolles kaufe oder was ganz anderes : Wer hat wohl den größten Verlust ?
    Die Firmen, die ihren Schrott nicht verscherbeln können oder ich ?

    Ausserdem bekommt man sowas schon jetzt für ca. 500 Euro, Du wirst sehen dass man nicht 3 Jahre warten muss.

    >
    > An dem was Du geschrieben hast, sehe ich nur,
    > dass Du keine Ahnung von Technik hast geschweige
    > denn, wie sich ein Marktpreis zusammensetzt.

    Ja ?

    Dann bist Du einer dieser "Early Adaptor" Typen, die einfach jeden WerbeUnsinn und jeden überteuerten Technik-Schnick der Firmen kaufen und glauben ?

    >
    > *kopfschüttel*

    Das hilft nix : Du musst viel stärker schütteln damit bei Dir ein sinnvoler Gedanke herauskommt :-)))

  15. Re: Gibts sowas auch für Symbian?!

    Autor: CyberTim 09.06.04 - 16:23

    im moment nur 256, aber 512 sind kein prob. mehr geht dann aba glaub net, wobei siemens das von der firmware her ändern könnte...

  16. Re: PalmOS-PDA Tungsten T3 im Paket mit Bluetooth-GPS-Empfänger

    Autor: Werner 18.06.04 - 12:27

    Ich hab TomTom BT, nach 4 Std. ist Schluss mit lustig, äähh, mit Akkubetrieb des Empfängers.
    Werner

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT und Software Systemanalytiker - Schwerpunkt Software Testing (m/w/d)
    ESG Elektroniksystem- und Logistik-GmbH, Fürstenfeldbruck
  2. Senior DevOps Engineer (m/w/d)
    operational services GmbH & Co. KG, Berlin, Frankfurt am Main, München Wolfsburg
  3. Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in (w/m/d) im Referat "Register für Unternehmensbasisdaten"
    Statistisches Bundesamt, Bonn
  4. SAP Berater MM (m/w/d)
    Hays AG, Ulm

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Sandisk Ultra M.2 SSD 1 TB für 88,00€,Sandisk Ultra M.2 SSD 500 GB für 44,00€, WD My...
  2. 203,55€ (Bestpreis!)
  3. 59,99€
  4. (u. a.Risk of Rain 2 für 7,99€, Dead by Daylight für 4,99€, Tribes of Midgard für 13,49€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de