1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Spieletest: Caesar IV - Das alte Rom…

Die Perspektive

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Die Perspektive

    Autor: CPU 24.10.06 - 10:49

    .. tut ab und an weh. Total unübersichtlich.
    Denke, ich werde das aus der "von möglichst weit oben"-Richtung mal testen.

    Den Winkel von Screen 17 lass ich mir gefallen, dann noch max auszoomen und man ist fast am alten Game dran.
    Da dürfte aber dann wohl meine Kiste in die Knie gehen.

    Das Game ist aber auf jeden Fall testenswert!
    Die Älteren unter euch werden sich hoffentlich noch an die guten alten Zeiten der "Siedler vs. Caesar"-Diskussionen erinnern :))
    Das waren noch Zeiten...
    Manno bin ich schon sooo alt?


  2. Re: Die Perspektive

    Autor: Lia 24.10.06 - 14:11

    CPU schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > .. tut ab und an weh. Total unübersichtlich.
    > Denke, ich werde das aus der "von möglichst weit
    > oben"-Richtung mal testen.
    >
    > Den Winkel von Screen 17 lass ich mir gefallen,
    > dann noch max auszoomen und man ist fast am alten
    > Game dran.
    > Da dürfte aber dann wohl meine Kiste in die Knie
    > gehen.
    >
    > Das Game ist aber auf jeden Fall testenswert!
    > Die Älteren unter euch werden sich hoffentlich
    > noch an die guten alten Zeiten der "Siedler vs.
    > Caesar"-Diskussionen erinnern :))
    > Das waren noch Zeiten...
    > Manno bin ich schon sooo alt?
    >

    Das mit der Perspektive sehe ich ganz ähnlich. Ist zwar schön und gut den Arbeitern aus Froschperspektive zusehen zu können, aber ersteinmal muss so ein Reich aufgebaut werden. Zum Zusehen hab ich meist gar nicht so eine Lust, ich will spielen und das geht nunmal am besten von oben :).
    Gleiches Problem hatte ich mit Rollercoaster Tycoon 3. Die ersten beiden Teile habe ich vergöttert, Teil 3 habe ich genau 2 Tage gespielt (mein armes Geld -.-).

    Solltest du die Diskussion mit 40 mitgemacht haben, dann bist du JETZT alt :P, ich für meinen Teil kann mich da auch noch dran erinnern und bin jung ^^ *fg*


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. operational services GmbH & Co. KG, Berlin
  2. Universität Passau, Passau
  3. Stadtwerke Bayreuth über Jörg Herrmann - Die Personalberater eK, Bayreuth
  4. Hays AG, Bonn

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 3 Monate nur 2,95€ pro Monat, danach 9,95€ pro Monat - jederzeit kündbar
  2. (u. a. Aladin 11,52€ (Blu-ray) & 22,99€ (4K), A Toy Story: Alles hört auf kein Kommando 12...
  3. 519€ statt 553,30€ im Vergleich
  4. (aktuell u. a. Hasbro Nerf Laser Ops für 21,99€, HP X27i Gaming-Monitor 339€, AK Racing Gaming...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Alternatives Android im Test: /e/ will Google ersetzen
Alternatives Android im Test
/e/ will Google ersetzen

Wie Google, nur mit Privatsphäre - /e/ verbindet ein alternatives Android mit Cloudfunktionen und einer Suchmaschine.
Ein Test von Moritz Tremmel


    Buglas: Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser
    Buglas
    Corona-Pandemie zeigt Notwendigkeit der Glasfaser

    Mehr Datenupload und Zunahme der Sprachtelefonie bringe die Netze unter Druck. FTTB/H-Betreiber bleiben gelassen.
    Eine Exklusivmeldung von Achim Sawall

    1. Coronavirus Österreich diskutiert verpflichtendes Tracking
    2. Coronavirus Funktion zur Netflix-Drosselung war längst geplant
    3. Coronakrise China will Elektroautoquote vorübergehend lockern

    CPU-Fertigung: Intel hat ein Netburst-Déjà-vu
    CPU-Fertigung
    Intel hat ein Netburst-Déjà-vu

    Über Jahre hinweg Takt und Kerne ans Limit treiben - das wurde Intel einst schon beim Pentium 4 zum Verhängnis.
    Eine Analyse von Marc Sauter

    1. Maxlinear Intel verkauft Konzernbereich
    2. Comet Lake H Intel geht den 5-GHz-Weg
    3. Security Das Intel-ME-Chaos kommt