1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Nur für echte Gamer: Die besten…

Meine These zu Squad (und Battlefield)

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Meine These zu Squad (und Battlefield)

    Autor: TigerPixel.DE 28.12.20 - 17:59

    Squad ist deswegen so gut geworden, weil sich die Entwicklung auf eine Plattform, eben den PC, fokussiert hat.

    Die Battlefield-Serie hat dagegen das Problem, da es unterschiedliche Plattformen bedienen muss, auch unterschiedliche - was soll ich sagen - Erwartungen (Vorlieben) befriedigen muss. Just my 2 cents. Seit Battlefield 4 ist dieses Spiel im Niedergang begriffen.

  2. Re: Meine These zu Squad (und Battlefield)

    Autor: Ganym3d 29.12.20 - 10:36

    BF4 war/ist meiner Meinung nach sehr gut gelungen, klar BF2 war besser. BF1 und 5 sind komplett aus der Art geschlagen und sind wertlose COD abklatsche. Schön wäre es wenn es ein BF mit aktueller Technik und der Gesinnung aus dem Teil 2 produziert würde, wir dürfen ja auf BF6 hoffen.

  3. Re: Meine These zu Squad (und Battlefield)

    Autor: Clown 31.12.20 - 14:32

    Das beste an Battlefield war noch die Desert Combat Mod. Und wenn man so mag, dann auch noch die offizielle Version davon in Form von BF2. Alles danach fand ich kacke.

    If they have to advertise it, you either don't need it or it's crap.

  4. Re: Meine These zu Squad (und Battlefield)

    Autor: Dekatelon 04.01.21 - 10:49

    Ich hoffe ja immer noch auf ein BF BC3. Der zweite Teil war neben BF3 mMn der beste

  5. Re: Meine These zu Squad (und Battlefield)

    Autor: Drumma_XXL 06.01.21 - 21:13

    TigerPixel.DE schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Squad ist deswegen so gut geworden, weil sich die Entwicklung auf eine
    > Plattform, eben den PC, fokussiert hat.
    >
    > Die Battlefield-Serie hat dagegen das Problem, da es unterschiedliche
    > Plattformen bedienen muss, auch unterschiedliche - was soll ich sagen -
    > Erwartungen (Vorlieben) befriedigen muss. Just my 2 cents. Seit Battlefield
    > 4 ist dieses Spiel im Niedergang begriffen.

    Ich glaube eher, dass es sehr gut geworden ist, weil man ein ausgereiftes und beliebtes Konzept, das man schon Jahre vorher als Realitymod für BF2 mit der Community entwickelt hat, auf eine eigene Basis gestellt hat. Das Spielprinzip war schon fertig und wird nur noch verfeinert. Gleichzeitig hört man sehr stark auf die Spieler und versucht Probleme auch mit den Spielern zusammen zu lösen.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Automation Engineer (m/w/d)
    Packsize GmbH, deutschlandweit (Home-Office)
  2. Embedded Linux-Programmierer (m/w/d) Entwicklung
    wenglor MEL GmbH, Eching
  3. IT Service Desk Agent*in/IT-First-Level-Supp- orter*in
    Fraunhofer-Institut für Windenergiesysteme IWES, Bremerhaven
  4. SAP Job - SAP BW / 4HANA Berater (m/w/x)
    über duerenhoff GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 359,99€ (Release: 04.11.)
  2. (u. a. Cadet Edition für 8,99€ statt 39€, Together for Victory für 6,99€ statt 14,99€)
  3. (u. a. Commander Edition für 32,89€ statt 69€, Season Pass für 14,50€ statt 28€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de