1. Foren
  2. Kommentare
  3. PC-Hardware
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Preissenkungen: High-End- und…

core sind gefragt.......

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. core sind gefragt.......

    Autor: P.I. 23.10.06 - 20:38

    Das wird Intel wohl kalt lassen, wenn die Core 4 naechsten Monat raus kommt. AMD muss nachlegen wenn es aufholen will........

  2. Re: core sind gefragt.......

    Autor: Keygets 23.10.06 - 22:41

    P.I. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das wird Intel wohl kalt lassen, wenn die Core 4
    > naechsten Monat raus kommt. AMD muss nachlegen
    > wenn es aufholen will........



    War der eigentliche neue QuadCore von Intel nich nur ein zusammenhang von 2Core duos ?? ;) Meines erachtens und informationsquellen bring immer noch AMD die ersten Quadcore´s raus.

    Und da IBM schon für all ihre Serverstation die neuen Quadfather vorbestellt hat um sie aufzurüsten müssten sie schon ein testmodell dieses CPU gehabt haben. Und das heisst das er vielversprechender sein wird als Intels produkt.

    Dazu kommt das die aufrüstung billiger von statten geht.



    Ich glaube Intel spielt jetzt all seine trümpfe aus damit sie mal wieder richtig gut da stehen. Waren ja seit den Athlon nicht mehr auf den Trohn ;) AMD geht die sache da gelassener an und haben bestimmt die eine oder andere technik im hintergrund.



    Mal sehen wer den kampf nächstes jahr für sich entscheidet!

  3. Re: core sind gefragt.......

    Autor: Bibabuzzelmann 24.10.06 - 07:27

    Keygets schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > P.I. schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Das wird Intel wohl kalt lassen, wenn die
    > Core 4
    > naechsten Monat raus kommt. AMD muss
    > nachlegen
    > wenn es aufholen will........
    >
    > War der eigentliche neue QuadCore von Intel nich
    > nur ein zusammenhang von 2Core duos ?? ;) Meines
    > erachtens und informationsquellen bring immer noch
    > AMD die ersten Quadcore´s raus.
    >
    > Und da IBM schon für all ihre Serverstation die
    > neuen Quadfather vorbestellt hat um sie
    > aufzurüsten müssten sie schon ein testmodell
    > dieses CPU gehabt haben. Und das heisst das er
    > vielversprechender sein wird als Intels produkt.
    >
    > Dazu kommt das die aufrüstung billiger von statten
    > geht.
    >
    > Ich glaube Intel spielt jetzt all seine trümpfe
    > aus damit sie mal wieder richtig gut da stehen.
    > Waren ja seit den Athlon nicht mehr auf den Trohn
    > ;) AMD geht die sache da gelassener an und haben
    > bestimmt die eine oder andere technik im
    > hintergrund.

    Jo, AMD geht die Sache gelassener an und freut sich natürlich für euch alle, dass sie die Preise senken können :)

  4. Re: core sind gefragt.......

    Autor: Picco 24.10.06 - 09:16

    P.I. schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Das wird Intel wohl kalt lassen, wenn die Core 4
    > naechsten Monat raus kommt. AMD muss nachlegen
    > wenn es aufholen will........

    Also es ist immer wieder verwunderlich wie blind manche die Nachrichten lesen...! Ja der Spitzenprozessor von Intel ist Schneller als der von AMD. Leider hat Preisleistungsmäßig AMD aber immernoch die Krone auf.

    Bei Stormverbrauch hat Intel eine angleichung geschafft (produziert allerdingst schon im kleineren nanometerverfahren - heißt sobald AMD auch umstellt werden die wieder stromsparender bei gleicher leistung sein).

    Und dann sind da noch diese Nachrichten der Gewinnwarnung von Intel (okay sie haben in den ersten 2 Wochen 4 Mio. DualCoreCPU's verkauft oder so aber was bringts ihnen wenn sie kaum Gewinn damit machen?) und so...!

    Lern doch bitte mal richtig Nachrichten lesen bevor du "bullshit" schreibst...!


  5. Re: core sind gefragt.......

    Autor: Alternativ: kostenlos registrieren 24.10.06 - 09:42

    Picco schrieb:
    -------------------------------------------------------
    >
    > Lern doch bitte mal richtig Nachrichten lesen
    > bevor du "bullshit" schreibst...!
    >
    >
    Das ist doch normal.
    ohh der tolle cu0re tuuu du000
    stand bei toms hardwaaare wie coool der ist.
    ind in der lamestar, auch die pc lames, hat den super clogging kiddie core pc.

    so macht man das^^

    blos dass der echte quadcore (nicht der cu00re 2 quad) von intel
    nicht mehr auf den heutigen boards laufen wird....
    tjaaaaa
    ich lache dann LAUT
    weil dann der AM2+/AM3 von amd immer noch auf meinem board einsetzbar ist

  6. Re: core sind gefragt.......

    Autor: Picco 24.10.06 - 09:57

    >
    > ich lache dann LAUT
    > weil dann der AM2+/AM3 von amd immer noch auf
    > meinem board einsetzbar ist
    >

    zumindest in der thoerie...! Wenn dein Mainboardhersteller kein passendes BIOS rausbringt dann gehts auch nicht obwohl der Chipsatz es könnte...!

    Ich zum Beispiel kann laut danke an Abit sagen das ich bisher nix für mein AN8 gefunden haben um X2 Prozzi's zu betreiben...!

  7. Re: core sind gefragt.......

    Autor: quote 24.10.06 - 10:56

    Alternativ: kostenlos registrieren schrieb:
    -------------------------------------------------------

    >
    > blos dass der echte quadcore (nicht der cu00re 2
    > quad) von intel
    > nicht mehr auf den heutigen boards laufen
    > wird....
    > tjaaaaa
    > ich lache dann LAUT
    > weil dann der AM2+/AM3 von amd immer noch auf
    > meinem board einsetzbar ist
    >
    >

    hast du dafür eine quelle, dass der "echte" quadcore von intel nicht auf den aktuellen core2duo bords laufen wird?
    und warum klingt das bei dir so, als ob intel erst vor 3 tagen zwingend einen neuen sockel reingeworfen hat. soweit mir bekannt fährt man mit dem 775 sockel schon sehr lange bei intel. zumindest aber länger, als amd den sockel 939

  8. Re: core sind gefragt.......

    Autor: Alternativ: kostenlos registrieren 24.10.06 - 11:55

    Picco schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > >
    > ich lache dann LAUT
    > weil dann der
    > AM2+/AM3 von amd immer noch auf
    > meinem board
    > einsetzbar ist
    >
    > zumindest in der thoerie...! Wenn dein
    > Mainboardhersteller kein passendes BIOS rausbringt
    > dann gehts auch nicht obwohl der Chipsatz es
    > könnte...!
    >
    > Ich zum Beispiel kann laut danke an Abit sagen das
    > ich bisher nix für mein AN8 gefunden haben um X2
    > Prozzi's zu betreiben...!
    >
    >
    Google ist mein freund
    http://www2.abit.com.tw/page/de/news/newspop.php?pDOCNO=de_0510142
    ~> AMD Athlon 64X2/64FX/64 CPU Unterstützung
    bitteschoen.
    x2 LAEUFT ;)
    und falls kein bios vorhanden ist, hat AMD den naechsten trumph im aermel.
    eine standart cpuid (fuer am2+).
    damit startet der pc mit dem kleinsten takt und spannung.
    dann kann man
    a) per hand einstellen
    b) bios einspielen.


    quote schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > hast du dafür eine quelle, dass der "echte"
    > quadcore von intel nicht auf den aktuellen
    > core2duo bords laufen wird?
    > und warum klingt das bei dir so, als ob intel erst
    > vor 3 tagen zwingend einen neuen sockel
    > reingeworfen hat. soweit mir bekannt fährt man mit
    > dem 775 sockel schon sehr lange bei intel.
    > zumindest aber länger, als amd den sockel 939

    FALSCH aber hallo.
    die alten chipsaetze des 775 unterstuetzen keinen core 2 du0.
    den 939 gab es schon als intel den Sockel 478 mit prescott draussen hatte.
    frag mal die kaeufer. die freun sich^^
    oder diejenigen die sich den ersten intel p4 mit 423er sockel holten.
    das problem liegt hier in der architektur
    dem core 2 qattro muessen sich 2 doppelkerne einen fsb teilen.
    um das zu aendern will Intel will amds konzept vom integrierten speicher controller uebernehmen.
    dass bedeutet aber dass so eine cpu, die sicherlich nicht schlecht ist, in keinem 775 board JEMALS laufen wird.

    und wer jetzt ein 939 board hat
    holt sich 2gb ddr1 ram
    einen x2 4800+
    eine x1950pro fuer AGP (ja richtig gelesen)
    http://www.hardtecs4u.com/?id=1161680318,95302,ht4u.php

    eine ordentliche platte.
    diese konfig duerfte dann noch lange ausreichen.

    und dann wenn es eng wird gibt es eh eine ganz andere generation

    lg
    Alternativ


  9. Re: core sind gefragt.......

    Autor: Alternativ: kostenlos registrieren 24.10.06 - 11:56

    Picco schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > >
    > ich lache dann LAUT
    > weil dann der
    > AM2+/AM3 von amd immer noch auf
    > meinem board
    > einsetzbar ist
    >
    > zumindest in der thoerie...! Wenn dein
    > Mainboardhersteller kein passendes BIOS rausbringt
    > dann gehts auch nicht obwohl der Chipsatz es
    > könnte...!
    >
    > Ich zum Beispiel kann laut danke an Abit sagen das
    > ich bisher nix für mein AN8 gefunden haben um X2
    > Prozzi's zu betreiben...!
    >
    >

    Google ist mein freund
    [www2.abit.com.tw]
    ~> AMD Athlon 64X2/64FX/64 CPU Unterstützung
    bitteschoen.
    x2 LAEUFT ;)
    und falls kein bios vorhanden ist, hat AMD den naechsten trumph im aermel.
    eine standart cpuid (fuer am2+).
    damit startet der pc mit dem kleinsten takt und spannung.
    dann kann man
    a) per hand einstellen
    b) bios einspielen.


    quote schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > hast du dafür eine quelle, dass der "echte"
    > quadcore von intel nicht auf den aktuellen
    > core2duo bords laufen wird?
    > und warum klingt das bei dir so, als ob intel erst
    > vor 3 tagen zwingend einen neuen sockel
    > reingeworfen hat. soweit mir bekannt fährt man mit
    > dem 775 sockel schon sehr lange bei intel.
    > zumindest aber länger, als amd den sockel 939


    FALSCH aber hallo.
    die alten chipsaetze des 775 unterstuetzen keinen core 2 du0.
    den 939 gab es schon als intel den Sockel 478 mit prescott draussen hatte.
    frag mal die kaeufer. die freun sich^^
    oder diejenigen die sich den ersten intel p4 mit 423er sockel holten.
    das problem liegt hier in der architektur
    dem core 2 qattro muessen sich 2 doppelkerne einen fsb teilen.
    um das zu aendern will Intel will amds konzept vom integrierten speicher controller uebernehmen.
    dass bedeutet aber dass so eine cpu, die sicherlich nicht schlecht ist, in keinem 775 board JEMALS laufen wird.

    und wer jetzt ein 939 board hat
    holt sich 2gb ddr1 ram
    einen x2 4800+
    eine x1950pro fuer AGP (ja richtig gelesen)
    [www.hardtecs4u.com]

    eine ordentliche platte.
    diese konfig duerfte dann noch lange ausreichen.

    und dann wenn es eng wird gibt es eh eine ganz andere generation

    lg
    Alternativ

  10. Re: core sind gefragt.......

    Autor: Picco 24.10.06 - 14:40

    > Google ist mein freund
    > www2.abit.com.tw
    > ~> AMD Athlon 64X2/64FX/64 CPU Unterstützung
    > bitteschoen.
    > x2 LAEUFT ;)
    > und falls kein bios vorhanden ist, hat AMD den
    > naechsten trumph im aermel.
    > eine standart cpuid (fuer am2+).
    > damit startet der pc mit dem kleinsten takt und
    > spannung.
    > dann kann man
    > a) per hand einstellen
    > b) bios einspielen.

    Das AN8 32x hat kaum was mit dem AN8 (ohne SLI und so) zu tuen...! Die zweite möglichkeit könnte funktionieren...! Muss ich dann wohl mal wagen...!

  11. Re: core sind gefragt.......

    Autor: NiXoN 25.10.06 - 00:36

    Alternativ: kostenlos registrieren schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Picco schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > >
    > ich lache dann LAUT
    > weil
    > dann der
    > AM2+/AM3 von amd immer noch auf
    >
    > meinem board
    > einsetzbar ist
    >
    > zumindest in der thoerie...! Wenn dein
    >
    > Mainboardhersteller kein passendes BIOS
    > rausbringt
    > dann gehts auch nicht obwohl der
    > Chipsatz es
    > könnte...!
    >
    > Ich zum
    > Beispiel kann laut danke an Abit sagen das
    >
    > ich bisher nix für mein AN8 gefunden haben um X2
    >
    > Prozzi's zu betreiben...!
    >
    > Google ist mein freund
    >
    > ~> AMD Athlon 64X2/64FX/64 CPU Unterstützung
    > bitteschoen.
    > x2 LAEUFT ;)
    > und falls kein bios vorhanden ist, hat AMD den
    > naechsten trumph im aermel.
    > eine standart cpuid (fuer am2+).
    > damit startet der pc mit dem kleinsten takt und
    > spannung.
    > dann kann man
    > a) per hand einstellen
    > b) bios einspielen.
    >
    > quote schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > hast du dafür eine quelle, dass der "echte"
    >
    > quadcore von intel nicht auf den aktuellen
    >
    > core2duo bords laufen wird?
    > und warum
    > klingt das bei dir so, als ob intel erst
    > vor
    > 3 tagen zwingend einen neuen sockel
    >
    > reingeworfen hat. soweit mir bekannt fährt man mit
    >
    > dem 775 sockel schon sehr lange bei intel.
    >
    > zumindest aber länger, als amd den sockel
    > 939
    >
    > FALSCH aber hallo.
    > die alten chipsaetze des 775 unterstuetzen keinen
    > core 2 du0.
    > den 939 gab es schon als intel den Sockel 478 mit
    > prescott draussen hatte.
    > frag mal die kaeufer. die freun sich^^
    > oder diejenigen die sich den ersten intel p4 mit
    > 423er sockel holten.
    > das problem liegt hier in der architektur
    > dem core 2 qattro muessen sich 2 doppelkerne einen
    > fsb teilen.
    > um das zu aendern will Intel will amds konzept vom
    > integrierten speicher controller uebernehmen.
    > dass bedeutet aber dass so eine cpu, die
    > sicherlich nicht schlecht ist, in keinem 775 board
    > JEMALS laufen wird.
    >
    > und wer jetzt ein 939 board hat
    > holt sich 2gb ddr1 ram
    > einen x2 4800+
    > eine x1950pro fuer AGP (ja richtig gelesen)
    >
    > eine ordentliche platte.
    > diese konfig duerfte dann noch lange ausreichen.
    >
    > und dann wenn es eng wird gibt es eh eine ganz
    > andere generation
    >
    > lg
    > Alternativ


    Außerdem habe ich gelesen dass bei älteren Sockel 775 MBs die neuen Core2Duos nicht laufen,weil die PINs anders belegt seien. Fragt mich aber nicht wie die das mit den alten CPUs auf den neuen MBs machen.
    Ich kann nur soviel sagen, der Sockel-Wahn der seit einiger Zeit im Gange ist ist für die Endkunden nicht wirklich gut, weil jedes Mal wenn man mal etwas aufrüsten möchte, CPU z.B., geht das richtig ins Budget. Man braucht wieder ein neues MB und wenn man Glück hat noch Arbeitsspeicher und GraKa. Da muss man ja jedes Mal 5 Jahre warten bevor man mal etwas sinnvolles an seinem PC baut, wenn man nicht grad nur nen X2 3800+ durch nen X2 5200+ tauscht oder so.
    Ich bin wirklich ein großer AMD Verfechter, habe aber jetzt auch schon mit den Core 2 Duos geliebäugelt.
    Am Ende wird es wohl so sein, dass ich mir ne AMD CPU mit nem ordentlichen ATI MB leisten werde!!!! Intel sei Dank!!!

    cu
    NiXoN

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Handtmann Service GmbH & Co. KG, Biberach an der Riss
  2. Deutsche Rentenversicherung Bund, Berlin
  3. DMG MORI Software Solutions GmbH, Pfronten
  4. imbus AG, verschiedene Standorte

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Arbeit: Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen
Arbeit
Warum anderswo mehr Frauen IT-Berufe ergreifen

In Deutschland ist die Zahl der Frauen in IT-Studiengängen und -Berufen viel niedriger als die der Männer. Doch in anderen Ländern sieht es ganz anders aus, etwa im arabischen Raum. Warum?
Von Valerie Lux

  1. Arbeit Was IT-Recruiting von der Bundesliga lernen kann
  2. Arbeit Wer ein Helfersyndrom hat, ist im IT-Support richtig
  3. Bewerber für IT-Jobs Unzureichend qualifiziert, zu wenig erfahren oder zu teuer

Digitalisierung: Aber das Faxgerät muss bleiben!
Digitalisierung
Aber das Faxgerät muss bleiben!

"Auf digitale Prozesse umstellen" ist leicht gesagt, aber in vielen Firmen ein komplexes Unterfangen. Viele Mitarbeiter und Chefs lieben ihre analogen Arbeitsmethoden und fürchten Veränderungen. Andere wiederum digitalisieren ohne Sinn und Verstand und blasen ihre Prozesse unnötig auf.
Ein Erfahrungsbericht von Marvin Engel

  1. Arbeitswelt SAP-Chef kritisiert fehlende Digitalisierung und Angst
  2. Deutscher Städte- und Gemeindebund "Raus aus der analogen Komfortzone"
  3. Digitalisierungs-Tarifvertrag Regelungen für Erreichbarkeit, Homeoffice und KI kommen

Shitrix: Das Citrix-Desaster
Shitrix
Das Citrix-Desaster

Eine Sicherheitslücke in Geräten der Firma Citrix zeigt in erschreckender Weise, wie schlecht es um die IT-Sicherheit in Behörden steht. Es fehlt an den absoluten Grundlagen.
Ein IMHO von Hanno Böck

  1. Perl-Injection Citrix-Geräte mit schwerer Sicherheitslücke und ohne Update

  1. Zurück in die Zukunft: Nike stellt neue Generation selbstschnürender Sneaker vor
    Zurück in die Zukunft
    Nike stellt neue Generation selbstschnürender Sneaker vor

    Nike hat mit dem Adapt BB 2.0 das nächste Sneaker-Modell mit automatischen Schnürsenkeln vorgestellt. Sie sollen komfortabler zu tragen und leichter anzuziehen sein als die Vorgänger.

  2. Lightning: Apple warnt vor einheitlichem EU-Ladegerät
    Lightning
    Apple warnt vor einheitlichem EU-Ladegerät

    Apple ist gegen eine mögliche EU-weite Regulierung für ein einheitliches Ladeverfahren für mobile Geräte und warnt vor Umwelt- und Akzeptanzproblemen.

  3. Ölindustrie: Der große Haken an Microsofts Klimaplänen
    Ölindustrie
    Der große Haken an Microsofts Klimaplänen

    Microsoft verkündet einen ambitionierten Plan, um das Unternehmen klimaneutral zu machen. Vieles darin klingt gut, aber es gibt einen großen Haken: Microsofts gute Geschäfte mit der Ölindustrie sollen weitergehen.


  1. 07:44

  2. 07:18

  3. 07:00

  4. 22:45

  5. 17:52

  6. 17:30

  7. 17:15

  8. 17:00