1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Internetstörungen: Nutzer…

Kämpfe seit 9 Monaten auf Vertragserfüllung

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Beitrag
  1. Thema

Kämpfe seit 9 Monaten auf Vertragserfüllung

Autor: Hurrdurrgurrlem 04.01.21 - 22:28

Wir sind hier langsam am resignieren, Vodafone versucht an allen Ecken uns schlechter weg kommen zu lassen als ursprünglich gebucht.
Wir kämpfen nun seit etwa 9 Monaten darum, dass Vodafone (damals noch Unitymedia) sich einfach nur an den ursprünglichen Vertrag hält.

An der Hotline herrscht eine systematische Nicht-Zuständigkeit. Alle Absprachen an der Hotline hat man nicht schriftlich und der nächste Mitarbeiter weiß wieder von nichts. Die linke Hand weiß nicht was die rechte tut und als Kunde wird man in einem völlig schwammigen Zustand mit losen Zusicherungen gelassen.

Eine Chronik:

1a) Hatte 2019 ein gutes Angebot wahrgenommen. Relativ viel Cashback und Onlinebonus, in der Summe auf 24 Monate sehr guter Preis.
1b) Ein Wechselvertrag ("Testen&Wechseln"). Auf Wunsch gibts den Wechsel in einen Alternativ-Tarif nach 12 Monaten, ansonsten wird man ab dem 13. Monat preislich gemolken.
2) Pünktlich den Wechsel in den vordefinierten Alternativ-Tarif beantragt.
3) Zwischenzeitliche Übernahme durch Vodafone mit Zusicherung "an ihrem Vertrag wird sich nichts ändern"
4) Jetzt gehen die Probleme los. Zum 13. Monat wurden wir ohne Info in einen 30 Mbit-Tarif mit grottiger Preis/Leistung gesteckt. Nach Beschwerde kam die Erklärung den zugesicherten Tarif hätten sie nun leider nicht mehr.
5) Monate lange schleppendes Hinhalten der Hotline bis wir mit dem Anwalt und einem vermeindlichen Sonderkündigungsrecht gedroht haben. Plötzlich gab es den ursprünglich zugesicherten Tarif für uns doch. Vorerst schien dann alles wieder gut.
6) Onlinebonus-Auszahlung verrechnen die ab dem 10. Monat mit den Rechnungen. Ab dem Wirrwarr um die Tarifumstellung im 13. Monat haben sie aber einfach damit aufgehört.
7) Nun behauptet Vodafone das Cashback wäre um 110¤ geringer gewesen, als auf meiner Buchungsbestätigung steht.
8) Wieder endloses Hingehalten werden in der hotline ...

... würde ich die in Korrespondenz investierten Personenstunden aufsummieren müsste Vodafone mir eigentlich bis zum Vertragsende Geld überweisen.

Ich glaube mittlerweile diese Zermürbung hat System.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Kämpfe seit 9 Monaten auf Vertragserfüllung

Hurrdurrgurrlem | 04.01.21 - 22:28
 

Re: Kämpfe seit 9 Monaten auf...

kjtten | 05.01.21 - 17:47

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Psychiatrisches Zentrum Nordbaden, Wiesloch
  2. VBL. Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder, Karlsruhe
  3. Prodatic-EDV-Konzepte GmbH, Wermelskirchen
  4. Porsche AG, Weilimdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. LG OLED77CX6LA 77 Zoll OLED für 2.899€, LG 43UP75009LF 43 Zoll LCD für 399€)
  2. (u. a. Planet Zoo - Deluxe Edition für 19,49€, SnowRunner - Epic Games Store Key für 26,99€)
  3. (u. a. Mad Games Tycoon für 6,50€, Transport Fever 2 für 21€, Shadow Tactics: Blades of the...
  4. 172,90€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme