1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Verkehrswende: Massachusetts schafft…

Ich wollte gerade 'rausreißen

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ich wollte gerade 'rausreißen

    Autor: M.P. 05.01.21 - 20:31

    Die elektrische Nachtspeicherheizung in einer vermieteten Wohnung... aber vielleicht wird das noch der letzte Schrei ...

    Dass das Ding von Ende der 1970er kein Asbest enthält, habe ich überprüfen lassen ...

    > sowie die Abschaffung von Öl- und Gasheizungen in einer Million Haushalte. Diese sollen stattdessen elektrische Heizungen bekommen.

  2. Re: Ich wollte gerade 'rausreißen

    Autor: Sharra 05.01.21 - 22:29

    Da könnte man höchstens noch prüfen, ob das Ding im Vergleich zu aktuellen Geräten nicht zu ineffizient ist. (Der Stromteil kaum, es gibt nichts simpleres, als mittels Strom Wärme zu erzeugen. Aber das Speichermedium...) Im Vergleich zu Öl- und Gasbrennern nebst Rohren sind die Dinger ja sogar recht günstig zu haben.

  3. Re: Ich wollte gerade 'rausreißen

    Autor: Clown 06.01.21 - 08:59

    Nachtspeicher ist auch maximal unkomfortabel.. Man kann nicht schlafen, weil die Heizung bollert. Über Tag ist es warm, man selber ist aber auf der Arbeit. Und wenn ich abends nach Hause komme, wirds wieder kühler...

    If they have to advertise it, you either don't need it or it's crap.

  4. Re: Ich wollte gerade 'rausreißen

    Autor: MarcusK 06.01.21 - 09:35

    Clown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Nachtspeicher ist auch maximal unkomfortabel.. Man kann nicht schlafen,
    > weil die Heizung bollert. Über Tag ist es warm, man selber ist aber auf der
    > Arbeit. Und wenn ich abends nach Hause komme, wirds wieder kühler...

    Es ist ein Speicher! Das er Nachts aufgeladen wird, merkst du überhaupt nicht. Er gibt erst wärme ab wenn der Lüfter sie rauslässt.

    Du redest also nicht von einer Speicherheizung sondern von einer Direktheizung.

  5. Re: Ich wollte gerade 'rausreißen

    Autor: Clown 06.01.21 - 10:25

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Es ist ein Speicher! Das er Nachts aufgeladen wird, merkst du überhaupt
    > nicht. Er gibt erst wärme ab wenn der Lüfter sie rauslässt.

    Ach, dann hab ich mir das wohl damals nur eingebildet... :P Lüfter hatten die Teile auch, ja. Die waren immer ausgeschaltet. War auch sinnlos. Nachmittags/Abends, wenn wir wieder zu Hause waren, waren die Teile nur noch handwarm. Die Lüfter haben da kaum bis gar nichts gebracht.

    > Du redest also nicht von einer Speicherheizung sondern von einer
    > Direktheizung.

    Nö, Nachtspeicher.

    If they have to advertise it, you either don't need it or it's crap.

  6. Re: Ich wollte gerade 'rausreißen

    Autor: MarcusK 06.01.21 - 11:11

    Clown schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > MarcusK schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Es ist ein Speicher! Das er Nachts aufgeladen wird, merkst du überhaupt
    > > nicht. Er gibt erst wärme ab wenn der Lüfter sie rauslässt.
    >
    > Ach, dann hab ich mir das wohl damals nur eingebildet... :P Lüfter hatten
    > die Teile auch, ja. Die waren immer ausgeschaltet. War auch sinnlos.
    > Nachmittags/Abends, wenn wir wieder zu Hause waren, waren die Teile nur
    > noch handwarm. Die Lüfter haben da kaum bis gar nichts gebracht.
    >
    > > Du redest also nicht von einer Speicherheizung sondern von einer
    > > Direktheizung.
    >
    > Nö, Nachtspeicher.

    dann hattest du wohl wirklich zu altmodische Geräte. So etwas gibt es auch in modern. Dazu eine "schlaue" Auflade Steuerung die dafür sogt das möglichst spät angefangen wird mit laden.

  7. Re: Ich wollte gerade 'rausreißen

    Autor: Clown 06.01.21 - 12:31

    Ich weiß nicht, von wann die Geräte waren. Allerdings sahen die nicht soo alt aus. Ich schätze so 90er Jahre.

    If they have to advertise it, you either don't need it or it's crap.

  8. Re: Ich wollte gerade 'rausreißen

    Autor: Sharra 06.01.21 - 14:42

    Also alt. Ja, die Dinger waren mies isoliert, und haben die Nacht durch primär den Speicher geladen, und sekundär, ohne dass man etwas dagegen tun konnte, geheizt. Und ja, Abends waren die Dinger ausgekühlt.
    Die Probleme sind längst gelöst. Kostet ein wenig mehr pro Einheit, weil mehr Material und ein wenig Technik drin steckt, und nicht nur rein passiv. Dafür geben sie die Wärme erst dann ab, wenn man sie dazu auffordert.

    90er... Du hast schon gemerkt, dass inzwischen mehr als 30 Jahre vergangen sind?

  9. Re: Ich wollte gerade 'rausreißen

    Autor: pre3 06.01.21 - 18:09

    In der DDR gab es damals einen speziellen Tarif für Nachtstrom, natürlich günstiger... Vermutlich ging es aber nicht um Nachhaltigkeit sondern darum den Bedarf tagsüber etwas zu drosseln. Dafür hatten die Heizungen Asbest. Naja, damals war das ja auch noch der Wunderwerkstoff schlechthin. Auch im Westen;-)
    Ob sich das heute wieder lohnt?
    Mein Bekannter meint ja es geht nach wie vor nichts über eine Gas-Brennwertheizung. Kosten-Nutzen ideal und für die nächsten 10-15 Jahre immer noch erste Wahl. Achso, das sagt übrigens ein Handwerksmeister...

  10. Re: Ich wollte gerade 'rausreißen

    Autor: Clown 07.01.21 - 08:11

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Also alt. Ja, die Dinger waren mies isoliert, und haben die Nacht durch
    > primär den Speicher geladen, und sekundär, ohne dass man etwas dagegen tun
    > konnte, geheizt. Und ja, Abends waren die Dinger ausgekühlt.
    > Die Probleme sind längst gelöst. Kostet ein wenig mehr pro Einheit, weil
    > mehr Material und ein wenig Technik drin steckt, und nicht nur rein passiv.
    > Dafür geben sie die Wärme erst dann ab, wenn man sie dazu auffordert.

    Wie gesagt, waren dort auch Lüfter verbaut. Bei meiner Oma gabs noch Geräte, die wirklich passiv waren, aber das waren dann wirklich alte Teile aus den 60ern oder so.

    > 90er... Du hast schon gemerkt, dass inzwischen mehr als 30 Jahre vergangen
    > sind?

    Thanks, Cpt Obvious! :)
    Was soll sich denn an der Technik in der Zeit _bedeutend_ verändert haben?
    Zumal ich ja schrieb, dass das nur eine Schätzung war. Die Wohnung hatten wir 2009 bezogen. Kurz vorher wurde da renoviert. Kann gut möglich sein, dass die Öfen da auch neu gekauft wurden. Wenn ich nach Stiebel Eltron Geräten google, sehen die sehr ähnlich aus, nur dass die heutigen noch eine Digitalanzeige haben.

    If they have to advertise it, you either don't need it or it's crap.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Technischer Redakteur (m/w/d)
    Schweickert GmbH, Walldorf
  2. IT-Systemadministrator (m/w/d)
    HAURATON GmbH & Co. KG, Rastatt
  3. IT Systemadministrator*in (Windows) (w/m/d)
    Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie GmbH, Berlin
  4. Product Owner - Media Solutions (m/f/d)
    Cataneo GmbH, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 599€
  2. 569,99€
  3. 499,99€
  4. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de