1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Machine Learning: Jim Keller…

Überall erfolgreich, nur bei Intel hingeschmissen?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema


  1. Überall erfolgreich, nur bei Intel hingeschmissen?

    Autor: Sharra 06.01.21 - 17:01

    Normalerweise geht er, wenn seine Arbeit getan ist.
    Bei Intel kam das sehr abrupt, und ohne weitere Erklärung, und komplett ohne Produkt.
    Da liegt die Vermutung nahe, dass er bei Intel nicht gegen den Wasserkopf ankam, ihnen den Mittelfinger gezeigt, und gegangen ist, statt weiter seine Zeit in dem Moloch zu verschwenden.
    Der Mann will entwickeln, nicht gegen Bürokraten kämpfen.

  2. Re: Überall erfolgreich, nur bei Intel hingeschmissen?

    Autor: wurstdings 06.01.21 - 20:03

    Keller hat AMD 3 Jahre vor dem ersten Zen Release verlassen, bei Intel ist er irgendwann letztes Jahr gegangen. Meines Wissens hat er auch zu Zen gar nicht viel beigetragen sondern hauptsächlich an den ARM-Designs gefeilt die jetzt völlig von der Bildfläche verschwunden sind. Klingt auch nicht sonderlich erfolgreich.

    Was du faselst ist frei erfunden.

  3. Re: Überall erfolgreich, nur bei Intel hingeschmissen?

    Autor: Sharra 06.01.21 - 20:23

    Bei Intel war er deutlich kürzer als bei AMD.
    Aber gut, dann ist es eben erfunden. Interessiert es mich, was du darüber denkst? Nein, eher nicht. Trolle sind mir eigentlich egal. Besonders natürlich solche, die nichts auf "Ihren" Verein Intel kommen lassen. > Ignoliste und fertig.

  4. Re: Überall erfolgreich, nur bei Intel hingeschmissen?

    Autor: GodFuture 22.06.22 - 11:23

    Sharra schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Bei Intel war er deutlich kürzer als bei AMD.
    > Aber gut, dann ist es eben erfunden. Interessiert es mich, was du darüber
    > denkst? Nein, eher nicht. Trolle sind mir eigentlich egal. Besonders
    > natürlich solche, die nichts auf "Ihren" Verein Intel kommen lassen. >
    > Ignoliste und fertig.

    Über Intel wurde ja nichts Schlechtes gesagt. Typische Trotzreaktion xD
    "Du interessierst mich nicht, deine Mutter interessiert mich nicht. Ach, du bist sowieso ein Troll." :D



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 22.06.22 11:26 durch GodFuture.

  1. Thema

Neues Thema


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Business Data Analyst (m/w/d)
    ONTRAS Gastransport GmbH, Leipzig (Home-Office)
  2. System Engineer Contact Center (m/w/d)
    Atruvia AG, Karlsruhe, Münster
  3. Cybersecurity Analyst (m/w/d)
    Flughafen Köln-Bonn GmbH, Köln
  4. Produktmanager / Product Owner (m/w/d) für 3D-Konfiguratoren
    W. & L. Jordan GmbH, Kassel

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (u. a. Super Mario Odyssey, Metroid Dread, The Witcher 3) im Nintendo eShop
  2. (basierend auf Anzahl der Bestellungen, stündlich aktualisiert)
  3. 15,99€ (-30%)
  4. (u. a. Age of Empires IV - Anniversary Edition -45%, For Honor - Complete Edition -77%)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Ankermake M5: Der rasend schnelle 3D-Drucker
Ankermake M5
Der rasend schnelle 3D-Drucker

Achtung, bewegliche Teile: Der Ankermake M5 von Anker ist aufs schnelle 3D-Drucken ausgelegt. Das funktioniert gut, die Software weniger.
Ein Test von Oliver Nickel und Friedhelm Greis

  1. Biohome3D Haus aus dem 3D-Drucker komplett recycelbar
  2. 3D4U Miele-3D-Druckvorlagen für Kaffee, Bohrlöcher und Düsen
  3. Schusswaffen Interpol warnt vor verbesserten Waffen aus dem 3D-Drucker

Hardware auf dem Schreibtisch: Der Tastaturen-Leitfaden
Hardware auf dem Schreibtisch
Der Tastaturen-Leitfaden

Was für Tastaturen, welche Größen und welche Layouts gibt es? Und was ist eine 40-Prozent-Tastatur? Wir geben Antworten auf Tastaturfragen.
Von Oliver Nickel

  1. Azio Cascade Slim Flache, kompakte Tastatur hat austauschbare Switches

Wasserfall: Wie agiles Arbeiten richtig den Bach runtergeht
Wasserfall
Wie agiles Arbeiten richtig den Bach runtergeht

Als agil getarnte Wasserfallprojekte sind eine Farce und nerven gewaltig. Das muss aber nicht sein: Richtig gemacht, kommt man agil den Wasserfall wendiger hinab.
Von Marvin Engel

  1. Gegen Agile Unlust Macht es wie Bruce Lee
  2. Agilität Agiles Arbeiten braucht einen neuen Führungsstil
  3. Agiles Arbeiten Wenn nicht mal der Papierflieger abhebt