1. Foren
  2. Kommentare
  3. Politik/Recht
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Social Media: Amazon schaltet…

Warum haben es die Democrats so eilig?

Für Konsolen-Talk gibt es natürlich auch einen Raum ohne nerviges Gedöns oder Flamewar im Freiraum!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: CloudIA 11.01.21 - 00:03

    Trump ist nur noch bis zum 20. Januar Präsident, also noch eine gute Woche. Warum veranstalten die Democrats jetzt noch so einen Affenzirkus mit Impeachment usw. DAS ist die interessante Frage.

  2. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: frostbitten king 11.01.21 - 00:14

    Man will ihn jetzt noch quasi die Treppe runter schmeißen. Wenn sie jetzt noch das impeachment durchbekommen oder über glaube das 24. Amendment, kann er 2024 nicht mehr antreten bzw grundsätzlich kein politisches Amt annehmen. Darum geht es ihnen. Sie wollen ihn dauerhaft neutralisieren. Was ich verstehe.

  3. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: CloudIA 11.01.21 - 00:29

    Verstehe. Wobei ich nicht glaube, dass er 2024 noch eine Chance haben wird. Aber schon erstaunlich, wie viel Angst die Democrats vor ihm haben.

    Egal, Trump ist Geschichte. Ich bin mal gespannt wie Biden werden wird. Viel Hoffnung habe ich ehrlich gesagt nicht. Es wird, zumindest für uns hier in Deutschland, alles beim alten bleiben.

    Nord Stream 2 wird weiter torpediert werden um US Fracking Gas in Europa verkaufen zu können. Der Truppenabzug aus Deutschland wird gestoppt werden. Die Börse wird weiter steigen wie blöd; Biden hat schon ein Billionen (US: "trillions") Stimulus Program angekündigt

  4. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: masel99 11.01.21 - 00:30

    Das ist hald "Symbolpolitik" nach dem Sturm des Kapitols, welches bei vielen US-Amerikanern ebenfalls ein wichtiges Symbol ist. Wenn da Waffen, Sprengsätze und Brandbomben gefunden werden und es zu Schußwaffeneinsatz kommt, ist das "nicht mehr lustig". Da gehts hald nicht am Tag danach zur Tagespolitik über nach dem Motto "was solls, passiert hald mal".



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 11.01.21 00:34 durch masel99.

  5. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: quineloe 11.01.21 - 00:30

    2024 ist seine Demenz im Endstadium. Wenn er überhaupt noch lebt.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  6. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: quineloe 11.01.21 - 00:33

    Es setzt sich auch die Erkenntnis durch, dass die GOP mit jeder Sauerei in den letzten 40 Jahren durchkommen zu lassen im Sinne der Versöhnung, und sie nach Ausscheiden aus ihren Ämtern in Ruhe zu lassen (und dabei geht es nicht nur um die Präsidenten sondern auch um Governors und Senators die bei echten Sauereien erwischt wurden) überhaupt erst zu dieser Situation geführt hat.

    Verifizierter Top 500 Poster!

  7. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: derLaie 11.01.21 - 00:48

    Die Frage ist was Trump damit zu tun hat wenn ein paar Radikale das Kapitol stürmen. Es ging um einen Demonstrationsmarsch zum Kapitol, nicht INS Kapitol.

  8. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: quineloe 11.01.21 - 01:05

    hast du seine Rede eine Stunde vorher vor genau den Typen gehört, die dann dort waren und eingebrochen sind?

    Verifizierter Top 500 Poster!

  9. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: sigma2 11.01.21 - 06:53

    Das kannst du dir echt nicht vorstellen? Trump wollte damit Chaos verursachen, damit er den nationalen Notstand ausrufen kann. Es wäre ihm fast gelungen, aber die Poilzei/Secret Service konnten die Eindringlinge stoppen, so dass diese nicht zu den Politikern vordringen konnten.

  10. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: sigma2 11.01.21 - 06:55

    Tump darf nie mehr ein Amt ausüben, das kann durch ein Impeachment sichergestellt werden.

  11. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: zerzadha 11.01.21 - 10:14

    Hattest du eigentlich auch Verständnis als Putin seine Gegner durch solche Tricks aus dem politischen Betrieb entfernt hat? Frage für einen Freund...

  12. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: zerzadha 11.01.21 - 10:16

    quineloe schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > 2024 ist seine Demenz im Endstadium. Wenn er überhaupt noch lebt.
    Wer jetzt? Biden?

  13. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: bulli007 11.01.21 - 11:02

    CloudIA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trump ist nur noch bis zum 20. Januar Präsident, also noch eine gute Woche.
    > Warum veranstalten die Democrats jetzt noch so einen Affenzirkus mit
    > Impeachment usw. DAS ist die interessante Frage.

    Zum einen versucht man über diesen Weg Trump von jeden weiteren Politischen Posten auszusperren und vor allem will man sich vor größeren Schaden schützen, da Trump ja immer noch oberster Befehlshaber der Streitkräfte ist und theoretisch den Finger auf einen Atombomben Knopf hat.
    Ich bin sicher es gibt noch viel mehr gründe, aber allein einer von den von mir genannten ist ja schon mehr als ausreichend.

  14. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: redmord 11.01.21 - 11:10

    bulli007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > CloudIA schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Trump ist nur noch bis zum 20. Januar Präsident, also noch eine gute
    > Woche.
    > > Warum veranstalten die Democrats jetzt noch so einen Affenzirkus mit
    > > Impeachment usw. DAS ist die interessante Frage.
    >
    > Zum einen versucht man über diesen Weg Trump von jeden weiteren Politischen
    > Posten auszusperren und vor allem will man sich vor größeren Schaden
    > schützen, da Trump ja immer noch oberster Befehlshaber der Streitkräfte ist
    > und theoretisch den Finger auf einen Atombomben Knopf hat.

    Das ist Quatsch. Das Bild, dass der US-Präsident im Alleingang den Abwurf einer Atombombe initiiert oder darüber entscheidet ist Hollywood-Blödsinn.

    > Ich bin sicher es gibt noch viel mehr gründe, aber allein einer von den von
    > mir genannten ist ja schon mehr als ausreichend.

    - Keine weitere Chance auf politische Ämter (eh eher abwegig)
    - Keine Privilegien eines ehemaligen Präsidenten wie: Pension, Büro mit Budget, Secret Service usw.
    - Ein starkes Symbol an alle anderen, die denken, in die Fußstapfen von Trump treten zu wollen

  15. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: redmord 11.01.21 - 11:11

    CloudIA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Trump ist nur noch bis zum 20. Januar Präsident, also noch eine gute Woche.
    > Warum veranstalten die Democrats jetzt noch so einen Affenzirkus mit
    > Impeachment usw. DAS ist die interessante Frage.

    Die Gunst der Stunde wird halt genutzt.

  16. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: bulli007 11.01.21 - 11:40

    redmord schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > bulli007 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > CloudIA schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > Trump ist nur noch bis zum 20. Januar Präsident, also noch eine gute
    > > Woche.
    > > > Warum veranstalten die Democrats jetzt noch so einen Affenzirkus mit
    > > > Impeachment usw. DAS ist die interessante Frage.
    > >
    > > Zum einen versucht man über diesen Weg Trump von jeden weiteren
    > Politischen
    > > Posten auszusperren und vor allem will man sich vor größeren Schaden
    > > schützen, da Trump ja immer noch oberster Befehlshaber der Streitkräfte
    > ist
    > > und theoretisch den Finger auf einen Atombomben Knopf hat.
    >
    > Das ist Quatsch. Das Bild, dass der US-Präsident im Alleingang den Abwurf
    > einer Atombombe initiiert oder darüber entscheidet ist Hollywood-Blödsinn.
    >
    > > Ich bin sicher es gibt noch viel mehr gründe, aber allein einer von den
    > von
    > > mir genannten ist ja schon mehr als ausreichend.
    >
    > - Keine weitere Chance auf politische Ämter (eh eher abwegig)
    > - Keine Privilegien eines ehemaligen Präsidenten wie: Pension, Büro mit
    > Budget, Secret Service usw.
    > - Ein starkes Symbol an alle anderen, die denken, in die Fußstapfen von
    > Trump treten zu wollen
    Zum einen habe ich geschrieben "Theoretisch" und abgesehen davon schreibt der Spiegel wohl einen Artikel über einen Film: "https://www.spiegel.de/politik/ausland/usa-ex-pentagon-chef-william-perry-fordert-reform-des-zugangs-zu-atomwaffen-a-8f069486-ec61-4b7f-b5a4-a6b08a0c71ab"
    Aber klar, es geht nur um Nachteile für Trump und sonst gart nichts.....
    Ist mir ein Rätsel wie man einen Menschen wie Trump verteidigen kann...

  17. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: Lanski 11.01.21 - 11:46

    CloudIA schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Verstehe. Wobei ich nicht glaube, dass er 2024 noch eine Chance haben wird.
    > Aber schon erstaunlich, wie viel Angst die Democrats vor ihm haben.

    Angst würde ich das nicht nennen ... der Typ ist Zeitverschwendung und er verschwendet ebenfalls die Zeit von allen anderen. In der Zeit in der er im Amt war hätte man so viel machen können was alles mit ihm nicht ging, und bei jedem Mist den er von sich gibt gibts unnötige Extraarbeit.

    > Egal, Trump ist Geschichte. Ich bin mal gespannt wie Biden werden wird.
    > Viel Hoffnung habe ich ehrlich gesagt nicht. Es wird, zumindest für uns
    > hier in Deutschland, alles beim alten bleiben.
    >
    > Nord Stream 2 wird weiter torpediert werden um US Fracking Gas in Europa
    > verkaufen zu können. Der Truppenabzug aus Deutschland wird gestoppt werden.
    > Die Börse wird weiter steigen wie blöd; Biden hat schon ein Billionen (US:
    > "trillions") Stimulus Program angekündigt

    Naja, immerhin gehts dann mal in irgendeine Richtung und wird nicht mehr so eine Wirrfahrt wie zuvor. So lange nicht wieder so ein Vogel wie Trump ins Amt kommt ist da zumindest eine Struktur.

  18. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: redmord 11.01.21 - 11:56

    bulli007 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > redmord schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > bulli007 schrieb:
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > > -----
    > > > CloudIA schrieb:
    > > >
    > >
    > ---------------------------------------------------------------------------
    >
    > >
    > > > -----
    > > > > Trump ist nur noch bis zum 20. Januar Präsident, also noch eine gute
    > > > Woche.
    > > > > Warum veranstalten die Democrats jetzt noch so einen Affenzirkus mit
    > > > > Impeachment usw. DAS ist die interessante Frage.
    > > >
    > > > Zum einen versucht man über diesen Weg Trump von jeden weiteren
    > > Politischen
    > > > Posten auszusperren und vor allem will man sich vor größeren Schaden
    > > > schützen, da Trump ja immer noch oberster Befehlshaber der
    > Streitkräfte
    > > ist
    > > > und theoretisch den Finger auf einen Atombomben Knopf hat.
    > >
    > > Das ist Quatsch. Das Bild, dass der US-Präsident im Alleingang den
    > Abwurf
    > > einer Atombombe initiiert oder darüber entscheidet ist
    > Hollywood-Blödsinn.
    > >
    > > > Ich bin sicher es gibt noch viel mehr gründe, aber allein einer von
    > den
    > > von
    > > > mir genannten ist ja schon mehr als ausreichend.
    > >
    > > - Keine weitere Chance auf politische Ämter (eh eher abwegig)
    > > - Keine Privilegien eines ehemaligen Präsidenten wie: Pension, Büro mit
    > > Budget, Secret Service usw.
    > > - Ein starkes Symbol an alle anderen, die denken, in die Fußstapfen von
    > > Trump treten zu wollen
    > Zum einen habe ich geschrieben "Theoretisch" und abgesehen davon schreibt
    > der Spiegel wohl einen Artikel über einen Film: "www.spiegel.de"
    > Aber klar, es geht nur um Nachteile für Trump und sonst gart nichts.....
    > Ist mir ein Rätsel wie man einen Menschen wie Trump verteidigen kann...

    In der Theorie kann die Erde auch eine Scheibe sein.
    Wenn du darin eine Verteidigung siehst, ist das dein Problem.

  19. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: Clown 11.01.21 - 12:01

    Verständnis != Billigung

    "So you tried to use the computer and it started smoking? Sounds like a Mac to me.." - Louis Rossmann https://www.youtube.com/watch?v=eL_5YDRWqGE&t=60s

  20. Re: Warum haben es die Democrats so eilig?

    Autor: frostbitten king 23.01.21 - 11:00

    zerzadha schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hattest du eigentlich auch Verständnis als Putin seine Gegner durch solche
    > Tricks aus dem politischen Betrieb entfernt hat? Frage für einen Freund...
    Ned böse sein aber trump für seine Aktionen zu impeachen ist absolut gerechtfertigt. Er ist des Präsidentenamts unwürdig und hat viel Schaden angerichtet. Weiterer Schaden ist zu verhindern. Wenn sich wer nicht benehmen kann wird er auch vor die Tür gesetzt, potentiell mit Lokalverbot.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Melitta Professional Coffee Solutions GmbH & Co. KG, Minden
  2. Kaufland Dienstleistung GmbH & Co. KG, Lübbenau
  3. über vietenplus, Großraum Osnabrück
  4. Stadt Köln, Köln

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (reduzierte Überstände, Restposten & Co.)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme