1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wissenschaft
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Baden-Württemberg: Breites…

Re: Immer dieser Datenschutz

  1. Beitrag
  1. Thema

Re: Immer dieser Datenschutz

Autor: LoopBack 14.01.21 - 12:02

theruedi schrieb:
--------------------------------------------------------------------------------
> Anstatt einfach auf Server von Amazon, Google oder Microsoft
> zurückzugreifen welche nach Belieben skalieren und man als Firma nur für
> das zahlt was man benötigt.
> Oder man nutzt gleich Office365 mit Microsoft Teams, was einwandfrei
> funktionieren würde.

Zu Beginn der ersten Corona-Lockdown-Maßnahmen im März waren praktisch alle großen Cloud Dienste für mehrere Tage unbenutzbar.
Bei Microsoft sind unter anderem Office 365, Teams und Microsoft Azure überlastet gewesen. Teams hat wohl "nach Belieben skaliert" und dabei primär wegen kostenloser Nutzer komplett Azure überlastet, sodass mehrere zahlende Firmenkunden keine neuen Instanzen auf Azure mehr erstellen konnten.
Cisco, Slack, Zoom, ... im Prinzip alle großen Cloud-basierten Kommunikations-Dienste konnten dem Ansturm nicht standhalten und hatten zeitweise Ausfälle. Insbesondere am frühen Abend unserer Zeit, wenn Amerika und Europa gleichzeitig online waren häuften sich die Probleme. Viele große Unternehmen haben deshalb eigene on-premise Instanzen installiert, sofern das irgendwie möglich war.

Immer dran denken: Cloud ist auch nichts anderes als Hosting.
Ja, die Anbieter haben in der Regel etwas mehr Ressourcen schnell abrufbar als ein klassisches Rechenzentrum, aber irgendwo ist halt auch die Grenze erreicht. Und ein Paar Extra-Server laufen lassen, um bei Bedarf den Jitsi Docker container zu deployen, das könnte eigentlich auch jedes Unternehmen ganz ohne Cloud - und würde dabei in der Regel deutlich günstiger fahren...


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Immer dieser Datenschutz

theruedi | 13.01.21 - 23:29
 

Re: Immer dieser Datenschutz

unbekannt. | 14.01.21 - 03:25
 

Re: Immer dieser Datenschutz

User_x | 14.01.21 - 03:30
 

Re: Immer dieser Datenschutz

autichkon | 14.01.21 - 05:44
 

Re: Immer dieser Datenschutz

darren | 14.01.21 - 09:28
 

Re: Immer dieser Datenschutz

LoudHoward | 14.01.21 - 09:32
 

Re: Immer dieser Datenschutz

darren | 14.01.21 - 10:56
 

Re: Immer dieser Datenschutz

unbekannt. | 14.01.21 - 11:10
 

Re: Immer dieser Datenschutz

Michael H. | 14.01.21 - 14:13
 

Re: Immer dieser Datenschutz

MarcelJ | 14.01.21 - 14:37
 

Re: Immer dieser Datenschutz

LoudHoward | 14.01.21 - 11:20
 

Re: Immer dieser Datenschutz

holzi | 14.01.21 - 11:32
 

Re: Immer dieser Datenschutz

holzi | 14.01.21 - 11:34
 

Re: Immer dieser Datenschutz

gadthrawn | 14.01.21 - 12:59
 

Re: Immer dieser Datenschutz

autichkon | 14.01.21 - 14:01
 

Re: Immer dieser Datenschutz

Korbeyn | 14.01.21 - 14:19
 

Re: Immer dieser Datenschutz

holzi | 14.01.21 - 14:39
 

Re: Immer dieser Datenschutz

Korbeyn | 14.01.21 - 14:43
 

Re: Immer dieser Datenschutz

LoudHoward | 14.01.21 - 16:12
 

Re: Immer dieser Datenschutz

holzi | 14.01.21 - 05:52
 

Schön formuliert!

amigo99 | 14.01.21 - 05:56
 

Re: Immer dieser Datenschutz

schlickrutscher... | 14.01.21 - 07:12
 

Re: Immer dieser Datenschutz

LoopBack | 14.01.21 - 12:02
 

Re: Immer dieser Datenschutz

Korbeyn | 14.01.21 - 12:11
 

Re: Immer dieser Datenschutz

Captain | 14.01.21 - 12:30
 

Re: Immer dieser Datenschutz

Korbeyn | 14.01.21 - 12:41
 

Re: Immer dieser Datenschutz

LoudHoward | 14.01.21 - 12:55

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Softwareentwickler / Software Engineer (w/m/d) - DataLab
    INFORM GmbH, Aachen
  2. (Senior) Specialist Identity & Access Management (m/w/d)
    Interhyp Gruppe, München
  3. Wissenschaftliche*r Mitarbeiter*in (m/w/d) für das Zukunftslabor Gesundheit
    HAWK Hochschule für angewandte Wissenschaft und Kunst, Göttingen
  4. Softwaretester (m/w/d) IDSpecto.ADMIN
    VIVAVIS AG, Koblenz

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)
  2. 629,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Aus dem Verlag: Ultra-PC mit 12-Kern-Ryzen und Geforce RTX 3080
Aus dem Verlag
Ultra-PC mit 12-Kern-Ryzen und Geforce RTX 3080

Das neue Topmodell der Golem-Systeme nutzt eine schnelle Ryzen-CPU, dazu eine PCIe-Gen4-SSD von Samsung und eine Geforce RTX 3080.

  1. Aus dem Verlag Performance-PC mit Radeon RX 6700 XT startet
  2. Aus dem Verlag Golem-PC mit Geforce RTX 3060 verfügbar
  3. Aus dem Verlag Golem-PC mit Ryzen 5800X und RX 6900 XT

TECH TALKS: Kann Europa Chips?
TECH TALKS
Kann Europa Chips?

In eigener Sache Die Autobauer leiden unter Chip-Mangel, die EU will mehr Chips in Europa produzieren. Doch ist das realistisch? Über dieses und weitere spannende Themen diskutiert die IT-Branche am 10. Juni bei den Tech Talks von Golem.de und Zeit Online.

  1. TECH TALKS Drohnen, Daten und Deep Learning in der Landwirtschaft
  2. In eigener Sache Englisch lernen mit Golem.de und Gymglish
  3. Tech Talks Eintauchen in spannende IT-Themen und Jobs für IT-Profis

Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
Army of the Dead
Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
Ein Bericht von Daniel Pook

  1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
  2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
  3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen