Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Flash 9 für Linux wird erweiterbar

Fricklern reicht die Konsole und die Bash!!!

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Fricklern reicht die Konsole und die Bash!!!

    Autor: sadfawe322 25.10.06 - 13:00

    ich sag nichts.

  2. Re: Fricklern reicht die Konsole und die Bash!!!

    Autor: ff 25.10.06 - 13:27

    sadfawe322 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich sag nichts.


    Keine Sorge, du sagst wirklich nichts...

  3. Re: Fricklern reicht die Konsole und die Bash!!!

    Autor: Sebastian Greiner 25.10.06 - 16:36

    sadfawe322 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich sag nichts.

    Wenn Du nix sagen willst, dann lass doch solche Sinnlosposts sein!
    Danke!

  4. perfekter beweis deiner ahnungslosigkeit

    Autor: AlgorithMan 25.10.06 - 22:40

    sadfawe322 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Fricklern reicht die Konsole und die Bash!!!


    welch ein perfekter beweis deiner ahnungslosigkeit, denn

    die bash IST die konsole...

    und der grund, warum wir linux user die shell so oft benutzen ist, dass man alles sehr schnell darüber machen kann (ein befehl statt sich durch 20 dialoge zu klicken) unter windows hingegen kannst du in der cmd äh... dir, md, rd, del, cd... das ist so ziemlich alles... kein wunder, dass ihr das nicht benutzt...

  5. Re: perfekter beweis deiner ahnungslosigkeit

    Autor: fawefaw32 25.10.06 - 23:02

    AlgorithMan schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > und der grund, warum wir linux user die shell so
    > oft benutzen ist, dass man alles sehr schnell
    > darüber machen kann (ein befehl statt sich durch
    > 20 dialoge zu klicken) unter windows hingegen
    > kannst du in der cmd äh... dir, md, rd, del, cd...
    > das ist so ziemlich alles... kein wunder, dass ihr
    > das nicht benutzt...

    Du armer kleiner verblendeter Depp!

  6. Re: perfekter beweis deiner ahnungslosigkeit

    Autor: mein name 26.10.06 - 02:22

    fawefaw32 schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Du armer kleiner verblendeter Depp!

    du hoffnungsloser bildungsresistenter trottel

  7. Re: perfekter beweis deiner ahnungslosigkeit

    Autor: Zadera 26.10.06 - 02:28

    mein name schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > fawefaw32 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Du armer kleiner verblendeter Depp!
    >
    > du hoffnungsloser bildungsresistenter trottel


    Ihr möchtegern Profis die anscheinend den ganzen Tag nichts anderes zu tun haben als sich gegenseitig nieder zu machen.

  8. Re: perfekter beweis deiner ahnungslosigkeit

    Autor: anon 02.11.06 - 11:14

    Der Untertitel der Seite heisst:

    IT-News für Profis

    hmmm...


    Zadera schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mein name schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > fawefaw32 schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    >
    > > Du armer kleiner
    > verblendeter Depp!
    >
    > du hoffnungsloser
    > bildungsresistenter trottel
    >
    > Ihr möchtegern Profis die anscheinend den ganzen
    > Tag nichts anderes zu tun haben als sich
    > gegenseitig nieder zu machen.


  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim
  2. über Dr. Maier & Partner GmbH Executive Search, Region Stuttgart
  3. Interhyp Gruppe, München
  4. GHM Gesellschaft für Handwerksmessen mbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. Notebooks, PCs und Monitore reduziert
  2. (u. a. Sandisk Plus 1-TB-SSD für 88€, WD Elements Desktop 4 TB für 79€)
  3. 219,99€
  4. 279€ (Bestpreis!)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


In eigener Sache: Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement
In eigener Sache
Neue Workshops zu agilem Arbeiten und Selbstmanagement

Wir haben in unserer Leserumfrage nach Wünschen für Weiterbildungsangebote gefragt. Hier ist das Ergebnis: Zwei neue Workshops widmen sich der Selbstorganisation und gängigen Fehlern beim agilen Arbeiten - natürlich extra für IT-Profis.

  1. In eigener Sache ITler und Board kommen zusammen
  2. In eigener Sache Herbsttermin für den Kubernetes-Workshop steht
  3. Golem Akademie Golem.de startet Angebote zur beruflichen Weiterbildung

Projektorkauf: Lumen, ANSI und mehr
Projektorkauf
Lumen, ANSI und mehr

Gerade bei Projektoren werden auf Plattformen verschiedener Onlinehändler kuriose Angaben zur Helligkeit beziehungsweise Leuchtstärke gemacht - sofern diese überhaupt angegeben werden. Wir bringen etwas Licht ins Dunkel und beschäftigen uns mit Einheiten rund um das Thema Helligkeit.
Von Mike Wobker


    Ricoh GR III im Test: Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom
    Ricoh GR III im Test
    Kompaktkamera mit Riesensensor, aber ohne Zoom

    Kann das gutgehen? Ricoh hat mit der GR III eine Kompaktkamera im Sortiment, die mit einem APS-C-Sensor ausgerüstet ist, rund 900 Euro kostet und keinen Zoom bietet. Wir haben die Kamera ausprobiert.
    Ein Test von Andreas Donath

    1. Theta Z1 Ricoh stellt 360-Grad-Panoramakamera mit Profifunktionen vor
    2. Ricoh GR III Eine halbe Sekunde Belichtungszeit ohne Stativ

    1. Windows 10: Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt
      Windows 10
      Windows-Defender-Dateien werden als fehlerhaft erkannt

      Der System File Checker in Windows 10 markiert neuerdings Dateien des Windows Defender als fehlerhaft. Der Bug ist auch Microsoft bekannt. Das Problem: Die neue Version des Defenders verändert im Installationsimage verankerte Dateien. Der Hersteller will das mit einem Update von Windows 10 beheben.

    2. Keystone: Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an
      Keystone
      Mechanische Tastatur passt Tastendruckpunkte den Nutzern an

      Die auf Kickstarter finanzierte Keystone ist eine mechanische Tastatur mit Hall-Effekt-Schaltern. Diese können die Druckstärke registrieren. Eine Software ermöglicht es der Tastatur, das Tippverhalten der Nutzer zu analysieren und Druckpunkte entsprechend anzupassen.

    3. The Witcher: Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen
      The Witcher
      Erster Netflix-Trailer mit Geralt, Ciri, Triss und Striegen

      Netflix stellt den ersten Trailer seiner Serie The Witcher vor. Henry Cavill als Geralt von Riva kämpft dabei gegen Monster und Menschen und verwendet Hexerzeichen, Pirouettenkampf und Zaubertränke. Einige Szenen erinnern an Passagen aus den Büchern.


    1. 13:00

    2. 12:30

    3. 11:57

    4. 17:52

    5. 15:50

    6. 15:24

    7. 15:01

    8. 14:19