Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Suchclip.de - Suchmaschine selbst…

ACHTUNG DAS DING IST NE TICKENDE ZEITBOMBE

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. ACHTUNG DAS DING IST NE TICKENDE ZEITBOMBE

    Autor: ERBNHAFTE GEFAHR 26.10.06 - 09:51

    der liest sogar was aus was nur mit session geschützt ist und sensible daten wie kontostand bei affili programmen

    Willkommen ÜÜÜÜÜÜ Ihr Guthaben: 192,00 Euro »» Allgemein » Profil » Gutschriften »» Partnerprogramme blablablaba
    http://www.url.de/statistik_lead/sid_14a917005ff2GEÄNDERT8d34bcea77.html - 19.6kb

    GEHTS NOCH? damit kann ich ja gut schnüffeln was andere leute so verdienen?

  2. Re: ACHTUNG DAS DING IST NE TICKENDE ZEITBOMBE

    Autor: kalikiana 26.10.06 - 10:33

    ERBNHAFTE GEFAHR schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > der liest sogar was aus was nur mit session
    > geschützt ist und sensible daten wie kontostand
    > bei affili programmen

    Was du das behauptest klingt nicht fein. Leider ist dein Link tot, daher kann ich es nicht prüfen.

  3. Re: ACHTUNG DAS DING IST NE TICKENDE ZEITBOMBE

    Autor: Paul Peter 26.10.06 - 10:37

    kalikiana schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ERBNHAFTE GEFAHR schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > der liest sogar was aus was nur mit
    > session
    > geschützt ist und sensible daten wie
    > kontostand
    > bei affili programmen
    >
    > Was du das behauptest klingt nicht fein. Leider
    > ist dein Link tot, daher kann ich es nicht prüfen.
    guck mal bei suchclip nach effili da ist noch ein betroffener

  4. Re: Sicherheitsrisiko

    Autor: kalikiana 26.10.06 - 11:22

    Paul Peter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    Wow, das ist wirklich sehr bedenklich. Danke für die Info.

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. IT-Servicezentrum der bayerischen Justiz, München
  2. Hays AG, Hamburg
  3. CGM Mobile GmbH, Koblenz
  4. GS Elektromedizinische Geräte G. Stemple GmbH, Kaufering

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Blu-ray-Angebote
  1. (nur für Prime-Mitglieder)
  2. 7,99€ inkl. FSK-18-Versand
  3. 4,25€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Youtube Music, Deezer und Amazon Music: Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer
Youtube Music, Deezer und Amazon Music
Musikstreaming buchen ist auf dem iPhone teurer

Wer seinen Musikstreamingdienst auf einem iPhone oder iPad bucht, muss oftmals mehr bezahlen als andere Kunden. Der Grund liegt darin, dass Apple - außer bei eigenen Diensten - einen Aufschlag von 30 Prozent behält. Spotify hat Konsequenzen gezogen.
Ein Bericht von Ingo Pakalski

  1. Filme und Serien Nutzung von kostenpflichtigem Streaming steigt stark an
  2. Highend-PC-Streaming Man kann sogar die Grafikkarte deaktivieren
  3. Golem.de-Livestream Halbgott oder Despot?

Razer Blade 15 im Test: Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns
Razer Blade 15 im Test
Schlanker 15,6-Zöller für Gamer gefällt uns

Das Razer Blade 15 ist ein gutes Spiele-Notebook mit flottem Display und schneller Geforce-Grafikeinheit. Anders als im 14-Zoll-Formfaktor ist bei den 15,6-Zoll-Modellen die Konkurrenz aber deutlich größer.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Gaming-Notebook Razer packt Hexacore und Geforce GTX 1070 ins Blade 15
  2. Razer Blade 2017 im Test Das beste Gaming-Ultrabook nun mit 4K

Bargeldloses Zahlen: Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt
Bargeldloses Zahlen
Warum Apple Pay sich hier noch nicht auszahlt

Während Google Pay jüngst hierzulande gestartet ist, lässt Apple Pay auf sich warten. Kein Wunder: Der deutsche Markt ist schwierig - und die Banken sind in einer guten Verhandlungsposition.
Eine Analyse von Andreas Maisch

  1. Bargeldloses Zahlen Apple und Goldman Sachs planen Apple-Kreditkarte

  1. Russische Agenten angeklagt: Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton
    Russische Agenten angeklagt
    Mit Bitcoin und CCleaner gegen Hillary Clinton

    Die US-Justiz hat zwölf russische Agenten wegen des Hacks im US-Präsidentschaftswahlkampf angeklagt. Die Anklageschrift nennt viele technische Details und erhebt auch Vorwürfe gegen das Enthüllungsportal Wikileaks.

  2. Projekt am Südkreuz: Videoüberwachung soll Situationen statt Gesichter erkennen
    Projekt am Südkreuz
    Videoüberwachung soll Situationen statt Gesichter erkennen

    Der Test am Berliner Südkreuz zur automatischen Gesichtserkennung läuft in Kürze aus. Die Kameras werden danach aber nicht abgeschaltet, sondern für einen anderen Versuch genutzt.

  3. Leihfahrräder: Ofo verlässt Deutschland
    Leihfahrräder
    Ofo verlässt Deutschland

    Der Leihfahrradanbieter Ofo ist in Deutschland offenbar gescheitert. Kaum drei Monate nach dem Deutschlandstart zieht sich das Unternehmen schon wieder vom Markt zurück. Auch andere Anbieter haben Probleme.


  1. 14:15

  2. 11:04

  3. 16:16

  4. 12:24

  5. 11:09

  6. 09:41

  7. 09:01

  8. 15:35