1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Star Trek: Lower Decks: Für…

Wozu die Aufregung?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wozu die Aufregung?

    Autor: RichardPickman 25.01.21 - 16:48

    Ich kann mich dem Autor zwar nur bedingt anschließen, hatte aber dennoch Spaß mit dieser Serie. Nachdem sich Discovery und Picard ja selbst demontiert haben, bleibt ja auch nicht mehr viel auf diesem Feld übrig.

    Nach dem Erfolg von Rick and Morty sowie Final Space, war eine solche Serie ja nur eine Frage der Zeit. Wunderte mich nur warum nicht schon früher. Bin ich der Einzige der sich beim Artstyle ein wenig an "Suction Cup Man" erinnert fühlt?

    Und wieso wird hier gebrüllt, dass es Männer-Bashing ist? Natürlich werden die Macho-Klischees vergangener Serien überspitzt dargestellt. Und was Frauen betrifft: Sie sind eher launisch-aufmüpfige Wesen mit fehlender Impulskontrolle oder gefährliche Formwandler. Hier kriegt also jeder etwas ab.

    Natürlich ist es kein Star Trek im eigentlichen Sinne. Aber wenigstens zerrupft es nicht den Kanon wie Picard oder im schlimmsten Fall Discovery es getan haben,

    Alles in Allem bin ich gut unterhalten worden. Und als kleiner Trekkie konnte ich auch endlich mal wieder wegen der ganzen Anspielungen rumnerden. Ich sag nur: "Wolf 359 was an inside job!"

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Spezialist für IT-Sicherheit (m/w/d)
    ekom21 - KGRZ Hessen, Gießen, Darmstadt, Kassel
  2. Product Designer UX/UI (m/f/d)
    ToolTime GmbH, Berlin
  3. IT-Spezialist als Software-Entwickler (m/w/d)
    McPaper AG, Berlin
  4. Facility Technology Solution Lead (m/f/x)
    Autodoc AG, Berlin, Szczecin (Polen), Cheb (Tschechische Republik)

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€
  2. (u. a. Ryzen 5 5600X 358,03€)
  3. (u. a. Ryzen 7 5800X für 469€)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

IT-Studium und Jobaussichten: Hauptsache was mit Informatik
IT-Studium und Jobaussichten
Hauptsache "was mit Informatik"

Wegen des Fachkräftemangels ist es im Fall von Informatik fast egal, welche Fachrichtung man studiert. Ein paar Gedanken sollte man sich trotzdem machen.
Von Peter Ilg

  1. Überwachung bei Examen Datenschützer geht gegen Spähsoftware an Unis vor

Künstliche Intelligenz: Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat
Künstliche Intelligenz
Wie frühe Hirnforschung moderne KI beeinflusst hat

Künstliche neuronale Netze sind hochaktuell - doch der entscheidende Funke für die KI sprang schon in den 1940er Jahren aus den Neurowissenschaften über.
Von Helmut Linde

  1. Daten zählen Wie Firmen mit künstlicher Intelligenz Wert schöpfen
  2. GauGAN 2 Nvidias KI-Software generiert Kunst aus Wörtern
  3. Ausstellung Deutsches Hygiene-Museum widmet sich künstlicher Intelligenz