1. Foren
  2. Kommentare
  3. OpenSource
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Ubuntu 6.10 "Edgy Eft" ist fertig…

Der dümmste Satz seit langem bei Golem

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Der dümmste Satz seit langem bei Golem

    Autor: Grinsel 26.10.06 - 21:54

    "Eine spezielle CD zur Einrichtung von Servern gibt es nur von Ubuntu."

    *lol* Was für Anfänger arbeiten eigentlich bei Golem? ;)

    Natürlich gibt es keine Kubuntu oder Xubuntu - Variante!!!!!!!!

    DAS IST EINE SERVER CD *LOL* ;)

  2. Re: Der dümmste Satz seit langem bei Golem

    Autor: Oh man 26.10.06 - 22:57

    Grinsel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > "Eine spezielle CD zur Einrichtung von Servern
    > gibt es nur von Ubuntu."
    >
    > *lol* Was für Anfänger arbeiten eigentlich bei
    > Golem? ;)
    >
    > Natürlich gibt es keine Kubuntu oder Xubuntu -
    > Variante!!!!!!!!
    >
    > DAS IST EINE SERVER CD *LOL* ;)

    Ah klar und auf Servern läuft nur Ubuntu weil Ubuntu ja keine grafische Oberfläche hat. Ne ist klar.


  3. Re: Der dümmste Satz seit langem bei Golem

    Autor: man man 26.10.06 - 23:35

    Oh man schrieb:

    > Ah klar und auf Servern läuft nur Ubuntu weil
    > Ubuntu ja keine grafische Oberfläche hat. Ne ist
    > klar.

    So in etwa. Kubuntu, Xubuntu usw. nutzen alle die Repositories von Ubuntu.
    Letztlich unterscheidet sie nur Meta Packages wie "kubuntu-desktop" oder "xubuntu-desktop" oder "ubuntu-desktop"... oder eben sowas wie "ubuntu-standard" oder "ubuntu-minimal" was dann ohne X und sowas wie Gnome oder KDE auskommt.
    Ubuntu Server ist eben genau so ein Derivat das nur die Packages installiert welche für den Servereinsatz nötig sind...

  4. Re: Der dümmste Satz seit langem bei Golem

    Autor: Exakt 27.10.06 - 18:13

    man man schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Oh man schrieb:
    >
    > > Ah klar und auf Servern läuft nur Ubuntu
    > weil
    > Ubuntu ja keine grafische Oberfläche
    > hat. Ne ist
    > klar.
    >
    > So in etwa. Kubuntu, Xubuntu usw. nutzen alle die
    > Repositories von Ubuntu.
    > Letztlich unterscheidet sie nur Meta Packages wie
    > "kubuntu-desktop" oder "xubuntu-desktop" oder
    > "ubuntu-desktop"... oder eben sowas wie
    > "ubuntu-standard" oder "ubuntu-minimal" was dann
    > ohne X und sowas wie Gnome oder KDE auskommt.
    > Ubuntu Server ist eben genau so ein Derivat das
    > nur die Packages installiert welche für den
    > Servereinsatz nötig sind...

    Exakt, und deswegen hätte beim Server auf Ubuntu-Server verwiesen werden müssen und nicht mit diesem Satz gleich wieder die Distribution zum Feixen freigeben müssen.. :/

    Der Satz war wirklich etwas seltsam ;)

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Campact e.V., deutschlandweit (Remote-Arbeitsplatz)
  2. Staatliche Lotterieverwaltung, München
  3. Schwarz Dienstleistung KG, Neckarsulm
  4. dmTech GmbH, Karlsruhe

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. täglich neue Deals bei Alternate.de
  2. (u. a. Samsung 860 QVO 1 TB für 99,90€, Samsung 860 QVO 2 TB für 199,99€, Samsung Protable...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de