1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Raumfahrt: SpaceX startet 143…

Nachhaltigkeit und Müllvermeidung im All

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Beitrag
  1. Thema

Nachhaltigkeit und Müllvermeidung im All

Autor: no one 25.01.21 - 10:45

Astronomen beschweren sich schon seit geraumer Zeit, dass die Beobachtungen durch Satelliten erschwert werden. Die Satelliten wiederum haben technische Probleme, oder sogar Funktionsausfälle, weil sie von Trümmern anderer Satelliten getroffen wurden. Das ist auch für zukünftige bemannte Weltraummissionen eine sehr ernsthafte Schwierigkeit.
Imo sollte die Erlaubnis für die Freisetzung von Satelliten und anderen Bauteilen im All daran geknüpft werden das: 1. ein Entsorgungskonzept vorliegt, welches nicht zu weiterer Fragmentierung führt, 2. eine bestimmte Dichte nicht überschritten werden darf, so dass es gewährleistet ist auch zukünftig Startkorridore zur Verfügung zu haben und 3. eine globale Kommission die Genehmigung erteilt, oder verweigert wenn 1+2 nicht erfüllt sind.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Nachhaltigkeit und Müllvermeidung im All

no one | 25.01.21 - 10:45
 

Re: Nachhaltigkeit und Müllvermeidung...

tritratrulala | 25.01.21 - 11:00
 

Re: Nachhaltigkeit und Müllvermeidung...

Arsenal | 25.01.21 - 17:18
 

Re: Nachhaltigkeit und Müllvermeidung...

countzero | 25.01.21 - 14:01
 

Re: Nachhaltigkeit und Müllvermeidung...

Spekulant | 26.01.21 - 03:26
 

Re: Nachhaltigkeit und Müllvermeidung...

chefin | 26.01.21 - 14:05
 

Re: Nachhaltigkeit und Müllvermeidung...

Frank... | 26.01.21 - 19:44

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Netze BW GmbH, Karlsruhe, Stuttgart
  2. GK Software SE, St. Ingbert, Schöneck, Berlin, Jena
  3. SSI Schäfer Shop GmbH, Betzdorf, Wetzlar
  4. GK Software SE, verschiedene Standorte (Home-Office möglich)

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Dead by Daylight für 4,99€, Hood: Outlaws & Legends für 25,99€)
  2. (u. a. Angebote zu Spielen, PC- und Konsolen-Zubehör, Laptops und Fernsehern)
  3. (u. a. LG OLED65CX9LA 65 Zoll OLED 120Hz für 1.799€, Sony KE-85XH9096 85 Zoll LED für 1...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme