1. Foren
  2. Kommentare
  3. Internet
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Videokonferenz gestört: Polizei…

Steuergeld bei der Arbeit

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Steuergeld bei der Arbeit

    Autor: Benutztername12345 29.01.21 - 15:36

    Wow, Polizeieinsatz gegen einen Zoombomber. Freuen Sie sich nächste Woche auf: Polizeistreifen gegen Klingelstreiche und Abhör-Trojaner in Smartphones gegen Scherzanrufe.

    Hat die Polizei nichts wichtigeres zu tun, sind die Verbrecher alle im Lockdown? (Bevor jemand fragt: z.B. Menschenhandel, Phishing, Kreditkartenbetrug, ...)

  2. Re: Steuergeld bei der Arbeit

    Autor: Anonymouse 29.01.21 - 15:46

    Benutztername12345 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wow, Polizeieinsatz gegen einen Zoombomber. Freuen Sie sich nächste Woche
    > auf: Polizeistreifen gegen Klingelstreiche und Abhör-Trojaner in
    > Smartphones gegen Scherzanrufe.
    >
    > Hat die Polizei nichts wichtigeres zu tun, sind die Verbrecher alle im
    > Lockdown? (Bevor jemand fragt: z.B. Menschenhandel, Phishing,
    > Kreditkartenbetrug, ...)

    Ja, es waren sicherlich alle Polizisten bei dieser Maßnahme beteiligt. -Die Polizei- kann nämlich immer nur ein Thema zur gleichen Zeit bearbeiten - weiß man als guter Internetfachmann. Auch haben alle Polizeibeamten immer exakt die gleiche Aufgabe. Und natürlich wurden keine anderen Verbrechen verfolgt - wäre ja auch albern. Die Lsite wird brav von unten nach oben abgearbeitet.
    Als guter Internetfachmann weiß man nämlich auch: Wenn du eine Bank ausrauben willst, einfach vorher einen Strohmann über eine rote Ampel laufen lassen - dann ist die Polizei nämlich beschäftigt.

  3. Re: Steuergeld bei der Arbeit

    Autor: der_wahre_hannes 29.01.21 - 16:21

    Benutztername12345 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Hat die Polizei nichts wichtigeres zu tun, sind die Verbrecher alle im
    > Lockdown? (Bevor jemand fragt: z.B. Menschenhandel, Phishing,
    > Kreditkartenbetrug, ...)

    Ich bin mir sicher, das nächste Mal wird die Polizei vorher bei dir nachfragen, ob sie zum Einsatz darf, oder ob vorher noch was wichtigeres anliegt.

  4. Re: Steuergeld bei der Arbeit

    Autor: sigii 29.01.21 - 17:18

    Ich denke auch, dass hier die Nachforschung direkt bei YouTube in USA direkt gemacht wurde; Allein die Reisekosten...

  5. Re: Steuergeld bei der Arbeit

    Autor: gelöscht 30.01.21 - 13:20

    Benutztername12345 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Wow, Polizeieinsatz gegen einen Zoombomber. Freuen Sie sich nächste Woche
    > auf: Polizeistreifen gegen Klingelstreiche und Abhör-Trojaner in
    > Smartphones gegen Scherzanrufe.
    >
    > Hat die Polizei nichts wichtigeres zu tun, sind die Verbrecher alle im
    > Lockdown? (Bevor jemand fragt: z.B. Menschenhandel, Phishing,
    > Kreditkartenbetrug, ...)


    Jeder weiss doch, die deutschen haben keinen Humor. Wer lacht bekommt eine Hausdurchsuchung.

    --------------

    @golem bitte nicht wieder ins Aquarium danke.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. (Technical) Product Owner (d/m/w) Identity & Access Management
    TeamBank AG, Nürnberg
  2. Technischer Support-Mitarbeiter (m/w/x)
    HOTTGENROTH & TACOS GmbH, Münsterland
  3. System Requirement Analyst (m/w/d)
    Preh GmbH, Bad Neustadt (Saale)
  4. IT Koordinator*in (m/w/div) - Internationaler Datenaustausch
    Deutsche Rentenversicherung Bund, Würzburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 14,99€
  2. Teilnahmeschluss 28.09., 19 Uhr
  3. 20,49€
  4. 25,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de