Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Handy
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › T-Mobile bringt MDA-Smartphone Compact…

Kein WLAN

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Kein WLAN

    Autor: Admiral 27.10.06 - 11:16

    Hallo,

    laut T-Mobile Datenblatt hat der neue MDA gar kein WLAN?

  2. Re: Kein WLAN

    Autor: mvoetter 27.10.06 - 11:21

    Admiral schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hallo,
    >
    > laut T-Mobile Datenblatt hat der neue MDA gar kein
    > WLAN?

    Auf der Hestellerseite wird aber WLAN erwähnt.

    http://www.htc.com/03-product_p3300.htm

    Connectivity Wi-Fi®: IEEE 802.11 b/g



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.10.06 11:23 durch mvoetter.

  3. kein UMTS

    Autor: marcel83 27.10.06 - 11:27

    man man man ... die sollen doch endlich den Traum aller PPC-Benutzer herausbringen --- einen flachen compact (also ohne Tastatur) mit GPS und UMTS und WLAN --- die anderen Geräte kann man sich getrost sparen.


  4. Re: kein UMTS

    Autor: 45687123 27.10.06 - 11:40

    N95

    marcel83 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > man man man ... die sollen doch endlich den Traum
    > aller PPC-Benutzer herausbringen --- einen flachen
    > compact (also ohne Tastatur) mit GPS und UMTS und
    > WLAN --- die anderen Geräte kann man sich getrost
    > sparen.
    >
    >


  5. Re: kein UMTS

    Autor: Kapitän Tralala 27.10.06 - 11:47

    Nintendo DS, am besten Nintendogs gleich mitkaufen wegen den Hunden, das beruhigt unheimlich und schützt vor Einbrecher.

    marcel83 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > man man man ... die sollen doch endlich den Traum
    > aller PPC-Benutzer herausbringen --- einen flachen
    > compact (also ohne Tastatur) mit GPS und UMTS und
    > WLAN --- die anderen Geräte kann man sich getrost
    > sparen.



  6. Re: kein UMTS

    Autor: Replay 27.10.06 - 12:03

    marcel83 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > man man man ... die sollen doch endlich den Traum
    > aller PPC-Benutzer herausbringen --- einen flachen
    > compact (also ohne Tastatur) mit GPS und UMTS und
    > WLAN --- die anderen Geräte kann man sich getrost
    > sparen.
    >
    >

    Ich habe keinen Plan, warum alle auf flache Geräte stehen. Egal ob Glotze, Telefon oder PDA. Ich finde diese flachen Teile mehr als unergonomisch. Ich hatte mal dieses flache Motorola-Handy (Razr oder sowas) in der Hand. Man muß aufpassen, daß es nicht aus den Händen gleitet, weil man an den Seiten ja kaum eine Kontaktfläche hat. Dito beim iPod Nano.

    Da bleibe ich lieber beim etwas dickeren und ergonomischeren Clié TJ37 und meinem "Gummiziegel" (Nokia 5100) ;)


    Krieg ist Frieden, Freiheit ist Sklaverei, Unwissenheit ist Stärke. Das Ministerium für Wahrheit.

  7. Re: Kein WLAN

    Autor: Promaster 27.10.06 - 12:11

    mvoetter schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Admiral schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Hallo,
    >
    > laut T-Mobile Datenblatt
    > hat der neue MDA gar kein
    > WLAN?
    >
    > Auf der Hestellerseite wird aber WLAN erwähnt.
    >
    > www.htc.com
    >
    > Connectivity Wi-Fi®: IEEE 802.11 b/g
    >
    > 1 mal bearbeitet. Zuletzt am 27.10.06 11:23.

    Der von T-Mobile ist kastriert und hat kein W-LAN, das Model von HTC ist ein Archimedes und der von T-Mobile heißt Hero.

    cu
    Promaster

  8. Re: kein UMTS

    Autor: marcel83 27.10.06 - 12:41

    > Ich habe keinen Plan, warum alle auf flache Geräte
    > stehen. Egal ob Glotze, Telefon oder PDA. Ich
    > finde diese flachen Teile mehr als unergonomisch.
    > Ich hatte mal dieses flache Motorola-Handy (Razr
    > oder sowas) in der Hand. Man muß aufpassen, daß es
    > nicht aus den Händen gleitet, weil man an den
    > Seiten ja kaum eine Kontaktfläche hat. Dito beim
    > iPod Nano.
    >
    > Da bleibe ich lieber beim etwas dickeren und
    > ergonomischeren Clié TJ37 und meinem "Gummiziegel"
    > (Nokia 5100) ;)


    ja nicht sooo flach ... eher so wie der normale compact ...

  9. Re: Kein WLAN

    Autor: vireas 27.10.06 - 12:44

    Der "HTC P3300" mit WLAN trägt der Codenamen "Artemis";
    Der "MDA Compact III" ohne WLAN trägt der Codenamen "Hero" und ist quasi ein "Artemis" ohne WLAN und ohne Navi-Maps.

  10. Re: kein UMTS

    Autor: marcel83 27.10.06 - 12:45

    45687123 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > N95

    Habe im Moment das E60, ich denke, das kommt dem N95 schon nahe, obwohl das ja natülich noch einen GPS-Empfänger hat (oder irre ich?)

    Den Compact und den XDA neo fand ich nicht gerade toll --- eben aus den Gründen fehlendes UMTS und fehlendes GPS.

    Und wenn PPC, dann wegen dem Windows Look&Feel und der Möglichkeit relativ einfach Anwendungen dafür zu stricken (Compakt-Framework)

  11. Das Ding ist Mist N95 scheint n Traum zu sein

    Autor: PIZZZEEROOO 27.10.06 - 13:14

    Schan abgehackt, so ein lahmer Processor auf einem WIN OS bringt beim Navigieren ehe nur Horror.

    Da loge ich mir meinen Garmin, 0 Crashes, 0 aufhänger, in 3 Sekunfen fertige Adresse und nach weiteren 2 Sekunden stehjt die Route.


    Schade dass die T'ler noch nicht kapiert haben dass die Welt UMTS und WALN braucht mit GPS und zwei Kameras sowie ne Qwerz Tastatur.


    Habe grad das n95 beschtaunt... kann man da auch eigene Anwendungen Programmieren (keine Spiele oder das was) Office Anwendungen?

  12. Re: Kein WLAN

    Autor: Hans-Hans 27.10.06 - 13:17

    Promaster schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > mvoetter schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Admiral schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    > > Hallo,
    >
    > laut
    > T-Mobile Datenblatt
    > hat der neue MDA gar
    > kein
    > WLAN?
    >
    > Auf der Hestellerseite
    > wird aber WLAN erwähnt.
    >
    > www.htc.com
    >
    > Connectivity Wi-Fi®: IEEE
    > 802.11 b/g
    >
    > 1 mal
    > bearbeitet. Zuletzt am 27.10.06 11:23.
    >
    > Der von T-Mobile ist kastriert und hat kein W-LAN,
    > das Model von HTC ist ein Archimedes und der von
    > T-Mobile heißt Hero.
    >
    > cu
    > Promaster
    >
    >


    Das HTC-Modell heißt Artemis...

  13. Re: Kein WLAN

    Autor: Admiral 27.10.06 - 13:54

    Dann nehm ich doch lieber das Teil von o2. Kostet ein bißchen mehr, aber ich hab WLAN und TomTom6!

  14. Re: Kein WLAN

    Autor: Hans-Hans 27.10.06 - 14:20

    Admiral schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann nehm ich doch lieber das Teil von o2. Kostet
    > ein bißchen mehr, aber ich hab WLAN und TomTom6!


    Ich hab das Teil von o2 noch nicht in der Hand gehabt, empfehle dir aber dringend vorher genau das zu tun! Was o2 mit dem neo (wie der MDA compact II, nur mal wieder MIT W-LAN *g*) gemacht (nennt es Branding/Modding wie auch immer) hat mir gar nicht gefallen. Ich fand die Verarbeitung sehr schlecht und abgesehen davon haben die glaub ich auch die Bedienelemente so verändert, dass das Gehäuse richtig sch... aussah (bei dem Punkt kann ich mich aber auch Tauschen, weil ich da kein Bild vom "originalen" HTC-Gerät mehr im Kopf hab).

  15. Re: kein UMTS

    Autor: Screemer 27.10.06 - 14:50

    das von dir angesprochene n95 hat aber doch kein touchscreen was mich wiederum nicht in begeisterungsstürme ausbrechen lässt. wenn es das noch hätte wäre es einfach das perfekte handy. aber das scheint keiner bauen zu wollen

    45687123 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > N95
    >
    > marcel83 schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > man man man ... die sollen doch endlich den
    > Traum
    > aller PPC-Benutzer herausbringen ---
    > einen flachen
    > compact (also ohne Tastatur)
    > mit GPS und UMTS und
    > WLAN --- die anderen
    > Geräte kann man sich getrost
    > sparen.
    >
    >


  16. Re: Kein WLAN

    Autor: Screemi 27.10.06 - 14:55

    aber kein umts

    Admiral schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann nehm ich doch lieber das Teil von o2. Kostet
    > ein bißchen mehr, aber ich hab WLAN und TomTom6!


  17. Re: Das Ding ist Mist N95 scheint n Traum zu sein

    Autor: venc 28.10.06 - 03:46

    PIZZZEEROOO schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schan abgehackt, so ein lahmer Processor auf einem
    > WIN OS bringt beim Navigieren ehe nur Horror.
    >
    > Da loge ich mir meinen Garmin, 0 Crashes, 0
    > aufhänger, in 3 Sekunfen fertige Adresse und nach
    > weiteren 2 Sekunden stehjt die Route.
    >
    > Schade dass die T'ler noch nicht kapiert haben
    > dass die Welt UMTS und WALN braucht mit GPS und
    > zwei Kameras sowie ne Qwerz Tastatur.
    >
    > Habe grad das n95 beschtaunt... kann man da auch
    > eigene Anwendungen Programmieren (keine Spiele
    > oder das was) Office Anwendungen?
    >
    >


    toller vergleich...zum thema die "T'ler haben nicht kapiert..." alle mdas xdas vpas oder wie mann sie nennen möchte werden von htc gebaut..

    das n95 kostet wahrscheinlich auch nur 200€ mehr und hat noch nicht mal n touchscreen...

  18. Re: Kein WLAN

    Autor: Admiral 28.10.06 - 11:17

    Screemi schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > aber kein umts
    >
    > Admiral schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Dann nehm ich doch lieber das Teil von o2.
    > Kostet
    > ein bißchen mehr, aber ich hab WLAN
    > und TomTom6!
    >
    >


    Der von T-Mobile hat ja auch kein UMTS? Da ist doch das Gerät von o2 im Vorteil.

  19. Bei Dir sollte es wirklich ne starke CPU sein...

    Autor: BufferOverflow 28.10.06 - 12:34

    PIZZZEEROOO schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Schan abgehackt, so ein lahmer Processor auf einem
    > WIN OS bringt beim Navigieren ehe nur Horror.
    >
    > Da loge ich mir meinen Garmin, 0 Crashes, 0
    > aufhänger, in 3 Sekunfen fertige Adresse und nach
    > weiteren 2 Sekunden stehjt die Route.
    >
    > Schade dass die T'ler noch nicht kapiert haben
    > dass die Welt UMTS und WALN braucht mit GPS und
    > zwei Kameras sowie ne Qwerz Tastatur.
    >
    > Habe grad das n95 beschtaunt... kann man da auch
    > eigene Anwendungen Programmieren (keine Spiele
    > oder das was) Office Anwendungen?

    ...um ein Echtzeit-Rechtschreibkorrektur-Programm nebenbei laufen zu lassen. Das wird bei Dir ganz schoen viele Ressourcen brauchen...

    zum Thema: Wo braucht "die Welt" die von Dir angegebenen Sachen. Erst kuerzlich hab ich meinen Mobilfunk-Vertrag verlaengert, zum ersten mal ohne ein neues Telefon auszusuchen. Mir geht der Feature Wahn zur Zeit nur aufn Senkel. Gibt kein Telefon mehr, dass sich auf die "Kernkompetenzen" fokussiert. Es muss von allem etwas drin sein, aber dann auch bitte mit gehoerigen Nachteilen. Da bleib ich dann beim popeligen N6230.

    mfG



  20. Re: Das Ding ist Mist N95 scheint n Traum zu sein

    Autor: push_the_button 28.10.06 - 17:06


    > das n95 kostet wahrscheinlich auch nur 200€
    > mehr und hat noch nicht mal n touchscreen...
    >
    >


    550€ soll der einführungspreis laut areamobil unter berufung auf nokia für das N95 sein. im 1.quartal 2007 ist es dann soweit.
    bis auf den touchscreen, seh ich kaum nennenswerte vorteile das mda dem nokia vorzuziehen und dabei bin ich gar kein freund von nokia.

    aber umts, eingebauter gps empfänger+navisoftware, wlan, 5 megapixel-cam, HSDPA-Modu, UPnP, tv-ausgang, microSD-Karten, und noch mehr, lassen mich auf ein handy hoffen, dass, wenn das material und die cpu leistung stimmt, endlich mal dem erhofften "traumhandy" ziemlich nahe kommt (zumindest für mich...)

    grüße

    michael

  1. Thema
  1. 1
  2. 2

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BruderhausDiakonie - Stiftung Gustav Werner und Haus am Berg, Reutlingen
  2. Universität Hamburg, Hamburg
  3. Information und Technik Nordrhein-Westfalen (IT.NRW), Düsseldorf
  4. Schaeffler Automotive Buehl GmbH & Co. KG, Bühl

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. (-81%) 0,75€
  2. 54,99€
  3. 4,99€
  4. 74,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Party like it's 1999: Die 510 letzten Tage von Sega
Party like it's 1999
Die 510 letzten Tage von Sega

Golem retro_ Am 9.9.1999 kam in den USA mit der Sega Dreamcast die letzte Spielkonsole der 90er Jahre auf den Markt. Es sollte auch die letzte Spielkonsole von Sega werden. Aber das wusste zu diesem Zeitpunkt noch niemand.
Von Martin Wolf


    E-Auto: Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte
    E-Auto
    Byton zeigt die Produktionsversion des M-Byte

    IAA 2019 Die Premiere von Byton in Frankfurt ist überraschend. Da der M-Byte im kommenden Jahr in China startet, ist die Vorstellung des produktionsreifen Elektroautos in Deutschland etwas Besonderes.
    Ein Bericht von Dirk Kunde


      IT-Studium: Kein Abitur? Kein Problem!
      IT-Studium
      Kein Abitur? Kein Problem!

      Martin Fricke studiert Informatik, obwohl er kein Abitur hat. Das darf er, weil Universitäten Berufserfahrung für die Zulassung anerkennen. Davon profitieren Menschen wie Unternehmen gleichermaßen.
      Von Tarek Barkouni

      1. IT Welches Informatikstudium passt zu mir?
      2. Bitkom Nur jeder siebte Bewerber für IT-Jobs ist weiblich

      1. Android: Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor
        Android
        Vivo stellt Smartphone mit ultraschmalem Display-Rahmen vor

        Das neue Nex 3 von Vivo kommt wahlweise nicht nur mit 5G-Unterstützung, sondern auch mit einem auffälligen Display: Der Hersteller gibt den Anteil des Bildschirms an der Frontfläche mit 99,6 Prozent an. Möglich machen das ein stark gekrümmter Display-Rand und der Verzicht auf Knöpfe.

      2. BSI: iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben
        BSI
        iOS-App der Telekom für vertrauliche Gespräche freigegeben

        Neben Kryptohandys dürfen Behördenmitarbeiter nun auch auf iPhones Vertrauliches miteinander besprechen - vorausgesetzt, sie verwenden eine App der Telekom.

      3. Datenleck: Persönliche Daten von Ecuadors Bürgern ungeschützt im Netz
        Datenleck
        Persönliche Daten von Ecuadors Bürgern ungeschützt im Netz

        Detaillierte persönliche Informationen von Ecuadors Bürgern waren offen zugänglich im Internet. Insgesamt umfasste die Datenbank 20 Millionen Einträge, darunter auch der 2017 eingebürgerte Julian Assange.


      1. 17:40

      2. 16:08

      3. 15:27

      4. 13:40

      5. 13:24

      6. 13:17

      7. 12:34

      8. 12:02