Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Wacom-Zeichentablett für…

Preis klingt gut

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Preis klingt gut

    Autor: Hotohori 27.10.06 - 14:32

    Klingt nach einem guten und fairen Preis, oder?

    Die Software sieht ja auch nicht nach billig aus, sondern schon nach etwas qualitativ besserem. Wenn man das einzeln kaufen müsste, käme man sicher deutlich teurer weg.

    Schade das ich keine 99 Euro übrig habe, würde mich echt reizen.



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 27.10.06 14:32 durch Hotohori.

  2. Re: Preis klingt gut

    Autor: Hotohori 27.10.06 - 14:59

    Gerade mal etwas gesucht.

    Normal kostet das Tablett schon knapp 100 Euro. Die Manga Studio 3.0 Debut Software kostet auch nochmal knapp 50 Euro und die zweite Software hab ich jetzt nicht nachgesehen, aber die wird wohl auch nochmal min. um die 50 Euro kosten.

    Also ein wirklich gutes Preis/Leistungs Verhältnis.

  3. Re: Preis klingt gut

    Autor: derchrisuk 27.10.06 - 15:58

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gerade mal etwas gesucht.
    >
    > Normal kostet das Tablett schon knapp 100 Euro.
    > Die Manga Studio 3.0 Debut Software kostet auch
    > nochmal knapp 50 Euro und die zweite Software hab
    > ich jetzt nicht nachgesehen, aber die wird wohl
    > auch nochmal min. um die 50 Euro kosten.
    >
    > Also ein wirklich gutes Preis/Leistungs
    > Verhältnis.


    Aber die Software Ausstattung bei der jap. Version ist um einiges besser, und auch viel umfangreicher.



  4. Re: Preis klingt gut

    Autor: user 27.10.06 - 21:02

    Hotohori schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Gerade mal etwas gesucht.
    >
    > Normal kostet das Tablett schon knapp 100 Euro.
    > Die Manga Studio 3.0 Debut Software kostet auch
    > nochmal knapp 50 Euro und die zweite Software hab
    > ich jetzt nicht nachgesehen, aber die wird wohl
    > auch nochmal min. um die 50 Euro kosten.
    >
    > Also ein wirklich gutes Preis/Leistungs
    > Verhältnis.

    Die aktuelle Painter Essentials 3 kostet 87 Euro UVP, die Version 2 dürfte also drunter liegen.
    Ja, 99 Euro ist ein sehr guter Preis, wenn man die Software denn zu würdigen weiß. Das problem bei Softwarebeigaben ist immer, das "dank" Raubkopien nur auf die Hardware geschaut wird, "weil Software ja nichts kostet".

    Ich habs auf jeden Fall gerade bestellt, zum einen weil das graphire einfach ein verdammt gutes Tablett ist und zum anderen weil ich die Software zu schätzen weiß :)

  5. Re: Preis klingt gut

    Autor: Hotohori 05.11.06 - 02:11

    user schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Hotohori schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Gerade mal etwas gesucht.
    >
    > Normal
    > kostet das Tablett schon knapp 100 Euro.
    > Die
    > Manga Studio 3.0 Debut Software kostet auch
    >
    > nochmal knapp 50 Euro und die zweite Software
    > hab
    > ich jetzt nicht nachgesehen, aber die
    > wird wohl
    > auch nochmal min. um die 50 Euro
    > kosten.
    >
    > Also ein wirklich gutes
    > Preis/Leistungs
    > Verhältnis.
    >
    > Die aktuelle Painter Essentials 3 kostet 87 Euro
    > UVP, die Version 2 dürfte also drunter liegen.
    > Ja, 99 Euro ist ein sehr guter Preis, wenn man die
    > Software denn zu würdigen weiß. Das problem bei
    > Softwarebeigaben ist immer, das "dank" Raubkopien
    > nur auf die Hardware geschaut wird, "weil Software
    > ja nichts kostet".
    >
    > Ich habs auf jeden Fall gerade bestellt, zum einen
    > weil das graphire einfach ein verdammt gutes
    > Tablett ist und zum anderen weil ich die Software
    > zu schätzen weiß :)

    Tja, ich hab nun lang genug mit mir gerungen und heute nachgegeben, hab es nun auch bestellt. ;)

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Bertrandt Technikum GmbH, Ehningen bei Stuttgart
  2. Stadtwerke Heidelberg GmbH, Heidelberg
  3. AKDB, München, Landshut, Würzburg, Augsburg, Bayreuth
  4. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 46,99€
  2. (-79%) 7,77€
  3. 43,99€
  4. (-79%) 12,49€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Norsepower: Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff
Norsepower
Stahlsegel helfen der Umwelt und sparen Treibstoff

Der erste Test war erfolgreich: Das finnische Unternehmen Norsepower hat zwei weitere Schiffe mit Rotorsails ausgestattet. Der erste Neubau mit dem Windhilfsantrieb ist in Planung. Neue Regeln der Seeschifffahrtsorganisation könnten bewirken, dass künftig mehr Schiffe saubere Antriebe bekommen.
Ein Bericht von Werner Pluta

  1. Car2X Volkswagen will Ampeln zuhören
  2. Innotrans Die Schiene wird velosicher
  3. Logistiktram Frankfurt liefert Pakete mit Straßenbahn aus

Neuer Echo Dot im Test: Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen
Neuer Echo Dot im Test
Amazon kann doch gute Mini-Lautsprecher bauen

Echo Dot steht bisher für muffigen, schlechten Klang. Mit dem neuen Modell zeigt Amazon, dass es doch gute smarte Mini-Lautsprecher mit dem Alexa-Sprachassistenten bauen kann, die sogar gegen die Konkurrenz von Google ankommen.
Ein Test von Ingo Pakalski


    Probefahrt mit Tesla Model 3: Wie auf Schienen übers Golden Gate
    Probefahrt mit Tesla Model 3
    Wie auf Schienen übers Golden Gate

    Die Produktion des Tesla Model 3 für den europäischen Markt wird gerade vorbereitet. Golem.de hat einen Tag in und um San Francisco getestet, was Käufer von dem Elektroauto erwarten können.
    Ein Erfahrungsbericht von Friedhelm Greis

    1. 1.000 Autos pro Tag Tesla baut das hunderttausendste Model 3
    2. Goodwood Festival of Speed Tesla bringt Model 3 erstmals offiziell nach Europa
    3. Elektroauto Produktionsziel des Tesla Model 3 erreicht

    1. Mozilla: Firefox 63 erweitert Optionen für Trackingschutz
      Mozilla
      Firefox 63 erweitert Optionen für Trackingschutz

      Der von Mozilla seit Jahren in Firefox genutzte Trackingschutz ist in der aktuellen Version 63 für Nutzer noch einfacher konfigurierbar als bisher. Der Browser bringt außerdem Leistungssteigerungen und Designverbesserung für Windows und macOS.

    2. Docsis 3.1: Vodafone Kabel bietet Gigabit günstiger in weiteren Städten
      Docsis 3.1
      Vodafone Kabel bietet Gigabit günstiger in weiteren Städten

      Vodafone treibt den Ausbau mit Docsis 3.1 weiter voran. Auf Bayern folgt Sachsen. Der deutschlandweite Ausbau ist ein Milliarden-Euro-Projekt. Leipzig bekommt einen kräftigen Preisnachlass.

    3. Brendan Iribe: Oculus-Gründer verlässt Facebook
      Brendan Iribe
      Oculus-Gründer verlässt Facebook

      Nach Palmer Luckey kehrt mit Brendan Iribe ein weiterer Gründer und der ehemalige CEO von Oculus VR dem Mutterunternehmen Facebook den Rücken. Hintergrund sollen unterschiedliche Ansichten bei der Entwicklungsrichtung der Rift-Headsets sein.


    1. 13:35

    2. 13:05

    3. 12:48

    4. 12:33

    5. 12:06

    6. 11:55

    7. 11:44

    8. 11:23