1. Foren
  2. Kommentare
  3. Wirtschaft-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Trinkgelder unterschlagen…

Re: In Deutschland wird das durchaus auch praktiziert

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. In Deutschland wird das durchaus auch praktiziert

    Autor: M.P. 03.02.21 - 15:05

    > https://www.merkur.de/leben/geld/toiletten-trinkgeld-viel-genug-darf-mitarbeiter-behalten-zr-9855672.html

  2. Re: In Deutschland wird das durchaus...

    Autor: jankapunkt 03.02.21 - 17:07

    Toilettenpersonal bekommt nie Trinkgeld nachdem ich vor ein paar Jahren die Berichte im ÖR mit verdeckter Kamera gesehen habe. Bei KEINEM ging das Geld an die Angestellten, alles "an den Chef". Unmöglich sowas.

  3. Re: In Deutschland wird das durchaus...

    Autor: SM 04.02.21 - 04:32

    Mir wäre es lieber die Leute würden gleich vernünftig bezahlt und die Mehrkosten dafür direkt mit eingepreist. Ich hasse dieses Gebettel mit Tellern an jeder Ecke, mal ganz davon abgesehen dass man immer Münzen deshalb mit sich führen muss.

  4. Re: In Deutschland wird das durchaus...

    Autor: TrollNo1 04.02.21 - 07:47

    Also wenn die das ganze Geld bekommen würden, würde ich direkt kündigen und nur noch neben dem Teller sitzen. Das lohnt sich viel mehr, als hier zu arbeiten. Warum denken Leute ernsthaft, dass das alles "Trinkgeld" für das schwer arbeitende Toilettenpersonal ist? Ist den Leuten noch nie aufgefallen, dass da immer absichtlich wenig Geld auf dem Teller liegt und wenn jemand was drauflegt, wird das sofort in eine Kitteltasche gesteckt. Wenn das alles leigen bleiben würde, würde niemand mehr was hinlegen, weil da wäre ein riesen Berg Münzen und jeder würde sehen, wieviel da wirklich so reinkommt am Tag.

    Menschen, die mich im Internet siezen, sind mir suspekt.

  5. Re: In Deutschland wird das durchaus auch praktiziert

    Autor: broetchenkeks 04.02.21 - 08:27

    jankapunkt schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Toilettenpersonal bekommt nie Trinkgeld nachdem ich vor ein paar Jahren die
    > Berichte im ÖR mit verdeckter Kamera gesehen habe. Bei KEINEM ging das Geld
    > an die Angestellten, alles "an den Chef". Unmöglich sowas.

    Ja und die ÖR haben natürlich auch nicht einseitig berichtet und nur Fälle gesucht wo dem so ist?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Referent Distributionslogistik/IT (m/w/d)
    BSH Hausgeräte GmbH, Giengen
  2. Senior Transformation Programme Manager (m/w/d)
    Vodafone GmbH, Düsseldorf
  3. Softwareentwickler Functional Safety Embedded Systeme / Controller (w/m/d)
    SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG, Bruchsal
  4. Softwareentwickler Prüf- und Fertigungssysteme (m/w/d)
    Basler AG, Ahrensburg bei Hamburg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Hardware-Angebote
  1. 499,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de