1. Foren
  2. Kommentare
  3. Security
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Weiteres Sicherheitsloch im Internet…

Unfassbar! Und wieder Mal M$!

  1. Beitrag
  1. Thema

Unfassbar! Und wieder Mal M$!

Autor: Tuxinator 27.10.06 - 15:34

Unfassbar, dieses Unternehmen schafft einfachs nichts, ausser bei anderen abzukupfern und das auch noch halbherzig. Es ist wieder Mal ein Beispiel, dass M$-Produkte völliger Schrott sind. Ständig gibt es Probleme mit Sicherheitslücken, Bugs und Support unter aller Sau.

Würde mich wundern, wenn die auch nur 10 Vistakopien unters Volk bringen. Selbst wenns die allerletzten DAUs sind.


Neues Thema Ansicht wechseln


Thema
 

Unfassbar! Und wieder Mal M$!

Tuxinator | 27.10.06 - 15:34
 

Re: Unfassbar! Und wieder Mal M$!

Skipper | 27.10.06 - 15:41
 

*MEGAKOPSCHÜTTEL*

Tuxinator | 27.10.06 - 15:43
 

Re: *MEGAKOPSCHÜTTEL*

probemensch | 27.10.06 - 15:45
 

Re: *MEGAKOPSCHÜTTEL*

Bibabuzzelmann | 27.10.06 - 16:27
 

Re: *MEGAKOPSCHÜTTEL*

moepus | 27.10.06 - 18:04
 

Re: *MEGAKOPSCHÜTTEL*

Bibabuzzelmann | 27.10.06 - 18:24
 

Re: *MEGAKOPSCHÜTTEL*

TiSch | 28.10.06 - 15:58
 

Re: *MEGAKOPSCHÜTTEL*

Arsc* | 28.10.06 - 11:26
 

Re: Unfassbar! Und wieder Mal M$!

probemensch | 27.10.06 - 15:41
 

Re: Unfassbar! Und wieder Mal M$!

Bibabuzzelmann | 27.10.06 - 16:28
 

Re: Unfassbar! Und wieder Mal M$!.. blah

fluidman | 27.10.06 - 15:42
 

Re: Unfassbar! Und wieder Mal M$!.. blah

red-one | 27.10.06 - 18:53
 

Re: Unfassbar! Und wieder Mal M$!.. blah

BSDDaemon | 27.10.06 - 19:11
 

Re: Unfassbar! Und wieder Mal M$!.. blah

TiSch | 28.10.06 - 16:04
 

jaja, alles klar

poop | 28.10.06 - 18:01
 

Re: Unfassbar! Und wieder Mal M$!

xyz | 27.10.06 - 15:45
 

Re: Unfassbar! Und wieder Mal M$!

probemensch | 27.10.06 - 15:53
 

Re: Unfassbar! Und wieder Mal M$!

Sir Ketchup | 27.10.06 - 16:00
 

Re: Unfassbar! Und wieder Mal M$!

Sicherheitsfana... | 27.10.06 - 16:21
 

Das Ende von M$

Potty | 27.10.06 - 16:06
 

Relativieren

BSDDaemon | 27.10.06 - 16:07
 

Re: Unfassbar! Und wieder Mal M$!

Michael - alt | 29.10.06 - 21:38

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Prozessmanager (w/m/d) Digitalisierung
    Stadt Erlangen, Erlangen
  2. Applikationsingenieur (w/m/d)
    B. Braun Melsungen AG, Melsungen
  3. Referent für Projektmanagement mit Fokus Terminplanung und Projektsteuerung (m/w/d)
    TenneT TSO GmbH, Bayreuth
  4. System Engineer (m/w/d) im Bereich Linux
    DIEHL Informatik GmbH, Nürnberg

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Greenland, The 800, Rampage, Glass, 2067: Kampf um die Zukunft)
  2. (u. a. Planet Zoo für 13,49€, NieR Replicant ver.1.22474487139... für 33,99€, Landwirtschafts...
  3. (u. a. WD Black SN750 1TB für 109,90€, MSI MPG B550 Gaming Edge WiFi Mainboard AM4 für 139...
  4. (u. a. Dorfromantik für 7,19€, Cartel Tycoon für 18,99€ plus jeweils One Finger Death Punch 2...


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Telefon- und Internetanbieter: Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?
Telefon- und Internetanbieter
Was tun bei falschen Auftragsbestätigungen?

Bei Telefon- und Internetanschlüssen kommt es öfter vor, dass Verbraucher Auftragsbestätigungen bekommen, obwohl sie nichts bestellt haben.
Von Harald Büring


    Förderung von E-Autos und Hybriden: Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?
    Förderung von E-Autos und Hybriden
    Wie viel Geld bekomme ich für den Kauf eines Elektroautos?

    Ein E-Auto ist in der Anschaffung teurer als ein konventionelles. Käufer können aber Zuschüsse bekommen. Wir beantworten zehn wichtige Fragen dazu.
    Von Werner Pluta

    1. Lordstown Chefs von Elektro-Truck-Firma nach Betrug zurückgetreten
    2. Elektromobilität Rennserie E1 zeigt elektrisches Schnellboot
    3. Elektromobilität Green-Vision gibt Akkus aus Elektroautos neuen Zweck

    Army of the Dead: Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies
    Army of the Dead
    Tote Pixel schocken Zuschauer mehr als blutrünstige Zombies

    Army of the Dead bei Netflix zeigt Zombies und Gewalt. Viele Zuschauer erschrecken jedoch viel mehr wegen toter Pixel auf ihrem Fernseher.
    Ein Bericht von Daniel Pook

    1. Merchandise Netflix eröffnet Fanklamotten-Onlineshop
    2. eBPF Netflix verfolgt TCP-Fluss fast in Echtzeit
    3. Urteil rechtskräftig Netflix darf Preise nicht beliebig erhöhen