1. Foren
  2. Kommentare
  3. Games-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Games: Das Spielejahr fängt klasse…

Berliner Entwicklerstudio aber nur auf Englisch?

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Berliner Entwicklerstudio aber nur auf Englisch?

    Autor: schueppi 05.02.21 - 10:10

    Und es ist keinem in den Sinn gekommen das in mindestens zwei Sprachen zu bringen?

    Ich wüsste jetzt nicht ob ich mich aufs politische Glatteis begeben möchte wenn alles auf Englisch ist. Da kann etwas falsch ausgesprochenes/verstandenes ja zu Kriegen führen...

  2. Re: Berliner Entwicklerstudio aber nur auf Englisch?

    Autor: most 05.02.21 - 11:16

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und es ist keinem in den Sinn gekommen das in mindestens zwei Sprachen zu
    > bringen?

    Woher die Annahme, dass es keinem in den Sinn gekommen ist?

    Ich würde fest davon ausgehen, dass die Wahl der Sprachen sehr detailliert diskutiert und dann eine fundierte Entscheidung getroffen wurde. Das kostet alles Geld und Zeit und die größte gemeinsame Basis ist nun mal Englisch. Lokalisierungen kann man dann immer noch nachliefern.

    PS: Das Team des Studios scheint ziemlich bunt gemischt zu sein. Ob da überhaupt alle Deutsch sprechen? Nicht ungewöhnlich, dass solche kleinen Läden auch intern Englisch sprechen
    https://www.torporgames.com/about



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 05.02.21 11:22 durch most.

  3. Re: Berliner Entwicklerstudio aber nur auf Englisch?

    Autor: SmilingStar 05.02.21 - 15:42

    schueppi schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Und es ist keinem in den Sinn gekommen das in mindestens zwei Sprachen zu
    > bringen?
    >
    > Ich wüsste jetzt nicht ob ich mich aufs politische Glatteis begeben möchte
    > wenn alles auf Englisch ist. Da kann etwas falsch
    > ausgesprochenes/verstandenes ja zu Kriegen führen...

    Das ist in Berlin gar nicht so sicher, dass in Startups und Co. überhaupt Deutsch gesprochen wird. Gut möglich, dass die Bude hinter Everspace 2 schlicht kein Deutsch kann und sich die Übersetzung sparen wollte.

  4. Re: Berliner Entwicklerstudio aber nur auf Englisch?

    Autor: Rainer Sigl 08.02.21 - 10:24

    Zum einen sind die Entwickler tatsächlich keine Native Speaker, zum anderen darf man die Kosten einer vollständigendeutschen Lokalisierung nicht unterschätzen: Suzerain hat 450.000 Wörter, das ist ca genau die Länge des "Herrn der Ringe" (!!!), und die Kosten für eine Übersetzung hätte laut dem Entwickler noch einmal 50% der Gesamtentwicklungskosten verschlungen. Dass sich das für ein Nischenspiel nicht auszahlt, liegt leider auf der Hand.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Projektmanager (m/w/d) für die Gruppe Digitale Transformation
    üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG, Hannover
  2. Technischer Projektleiter (w/m/d)
    Vertec GmbH, Hamburg, München, Zürich (Schweiz), Wien (Österreich) (Home-Office)
  3. DevOps-Ingenieur / Ingenieurin (m/w/d)
    Bundesnachrichtendienst, Bonn
  4. Informatiker/in (m/w/d) als Web-Developer/in (m/w/d) (FH-Diplom / Bachelor / Fachinformatiker/in ... (m/w/d)
    Zentrum Bayern Familie und Soziales, Bayreuth, München

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 10,99€
  2. ab 79,99€
  3. 29,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Radeon RX 6500 XT im Test: Die Flaschenhals-Grafikkarte
Radeon RX 6500 XT im Test
Die Flaschenhals-Grafikkarte

Knapp bemessen: Die Radeon RX 6500 XT taugt definitiv für 1080p-Gaming, aber nur wenn bei den Grafikeinstellungen genau hingeschaut wird.
Ein Test von Marc Sauter

  1. RDNA2-Grafik für Laptops AMD legt Radeon RX 6000M in 6 nm auf
  2. Radeon RX 6500 XT AMD hat den ersten 6-nm-Grafikchip
  3. Radeon RX 6600 im Test Die bisher "günstigste" Raytracing-Grafikkarte

Kosmologie: Die Raumzeit ist kein Gummituch!
Kosmologie
Die Raumzeit ist kein Gummituch!

Warum das beliebte Modell von den Kugeln im Gummituch in die Irre führt - und wie man es retten kann.
Von Helmut Linde

  1. Indische Regierung Wir haben noch "kein 5G-Netz, was Corona verursachen könnte"

Einführung in MQTT: Alles läuft über den Broker
Einführung in MQTT
Alles läuft über den Broker

MQTT eignet sich hervorragend für Sensoren und IoT-Anwendungen. Wir geben eine Einführung in das Protokoll für Machine-to-Machine-Kommunikation.
Von Florian Bottke

  1. Ohne Google, Android oder Amazon Der Open-Source-Großangriff
  2. Internet der Dinge Asistenten wie Alexa und Siri droht EU-Regulierung