Abo
  1. Foren
  2. Kommentare
  3. Applikationen
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › WinDVD 8 unterstützt…

Ist so eine Boss-Taste rechtmäßig?

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Ist so eine Boss-Taste rechtmäßig?

    Autor: Leggo 30.10.06 - 11:50

    Da sie ja schon den passenden Namen hat muß man doch davon ausgehen daß sie für heimliches Filme anschauen im Büro gedacht ist. Erlaubt der Hersteller beispielsweise seinen Angestellten Videos zu schaun wenn sie Lust dazu haben?

  2. Re: Ist so eine Boss-Taste rechtmäßig?

    Autor: du verstehst :) 30.10.06 - 11:58

    Leggo schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Da sie ja schon den passenden Namen hat muß man
    > doch davon ausgehen daß sie für heimliches Filme
    > anschauen im Büro gedacht ist. Erlaubt der
    > Hersteller beispielsweise seinen Angestellten
    > Videos zu schaun wenn sie Lust dazu haben?

    Es muss ja nicht der Boss der Firma sein sondern der Boss des Hauses (Ehefrau) :)
    Wenn Vatern sich da einen hochauflösenden "Schenkelfilm" anschaut kann er den schnell wegdrücken wenn Muttern rein kommt.

  3. Re: Ist so eine Boss-Taste rechtmäßig?

    Autor: ich nix verstehn 30.10.06 - 12:02

    Ich dachte immer sonen Film schaut man sich zusammen mit seiner Alten an, sonst ist es ja langweilig :=)

    du verstehst :) schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Es muss ja nicht der Boss der Firma sein sondern
    > der Boss des Hauses (Ehefrau) :)
    > Wenn Vatern sich da einen hochauflösenden
    > "Schenkelfilm" anschaut kann er den schnell
    > wegdrücken wenn Muttern rein kommt.


  4. Re: Ist so eine Boss-Taste rechtmäßig?

    Autor: du verstehst :) 30.10.06 - 12:06

    ich nix verstehn schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich dachte immer sonen Film schaut man sich
    > zusammen mit seiner Alten an, sonst ist es ja
    > langweilig :=)
    >
    > du verstehst :) schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    >
    > > Es muss ja nicht der Boss der Firma sein
    > sondern
    > der Boss des Hauses (Ehefrau) :)
    >
    > Wenn Vatern sich da einen hochauflösenden
    >
    > "Schenkelfilm" anschaut kann er den schnell
    >
    > wegdrücken wenn Muttern rein kommt.

    Tja, oftmals werden solche Filme von Männern als anregend und von Frauen als Abstoßend empfunden. Dann muss der Mann sich halt heimlich Appetit holen.
    Die Frau von meinem besten Kumpel z.B. ist überzeugte Feministin. Für sie ist Porno eine Ausbeutung und Erniedrigung der Frau. Die würde sich nie so etwas ansehen.

  5. Re: Ist so eine Boss-Taste rechtmäßig?

    Autor: hesekiel 30.10.06 - 12:10

    > Tja, oftmals werden solche Filme von Männern als
    > anregend und von Frauen als Abstoßend empfunden.
    > Dann muss der Mann sich halt heimlich Appetit
    > holen.
    > Die Frau von meinem besten Kumpel z.B. ist
    > überzeugte Feministin. Für sie ist Porno eine
    > Ausbeutung und Erniedrigung der Frau. Die würde
    > sich nie so etwas ansehen.

    Da war doch mal ne Aktion von Alice Schwarzer die Erotik- und Pornofilme ganz verbieten wollte aus den oben genannten Gründen. Ich glaube nachdem sie den Prozess verloren hatte haben viele Emma Aktivistinen Jauche in Pornokinos ausgelehrt.

  6. Re: Ist so eine Boss-Taste rechtmäßig?

    Autor: Bochum 30.10.06 - 12:12

    du verstehst :) schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > ich nix verstehn schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich dachte immer sonen Film schaut man
    > sich
    > zusammen mit seiner Alten an, sonst ist
    > es ja
    > langweilig :=)
    >
    > du verstehst
    > :) schrieb:
    >
    > --------------------------------------------------
    >
    > -----
    >
    > > Es muss ja nicht der
    > Boss der Firma sein
    > sondern
    > der Boss des
    > Hauses (Ehefrau) :)
    >
    > Wenn Vatern sich da
    > einen hochauflösenden
    >
    > "Schenkelfilm"
    > anschaut kann er den schnell
    >
    > wegdrücken
    > wenn Muttern rein kommt.
    >
    > Tja, oftmals werden solche Filme von Männern als
    > anregend und von Frauen als Abstoßend empfunden.
    > Dann muss der Mann sich halt heimlich Appetit
    > holen.
    > Die Frau von meinem besten Kumpel z.B. ist
    > überzeugte Feministin. Für sie ist Porno eine
    > Ausbeutung und Erniedrigung der Frau. Die würde
    > sich nie so etwas ansehen.

    Also ich kenne kaum Frauen die sich so etwas ansehen würden. Vielen ist das einfach zu ekelig.

  7. Re: Ist so eine Boss-Taste rechtmäßig?

    Autor: Link 30.10.06 - 12:16

    hesekiel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Tja, oftmals werden solche Filme von Männern
    > als
    > anregend und von Frauen als Abstoßend
    > empfunden.
    > Dann muss der Mann sich halt
    > heimlich Appetit
    > holen.
    > Die Frau von
    > meinem besten Kumpel z.B. ist
    > überzeugte
    > Feministin. Für sie ist Porno eine
    > Ausbeutung
    > und Erniedrigung der Frau. Die würde
    > sich nie
    > so etwas ansehen.
    >
    > Da war doch mal ne Aktion von Alice Schwarzer die
    > Erotik- und Pornofilme ganz verbieten wollte aus
    > den oben genannten Gründen. Ich glaube nachdem sie
    > den Prozess verloren hatte haben viele Emma
    > Aktivistinen Jauche in Pornokinos ausgelehrt.

    http://de.wikipedia.org/wiki/PorNO-Kampagne

  8. Re: Ist so eine Boss-Taste rechtmäßig?

    Autor: Frauen Versteher 30.10.06 - 12:17

    Dann sind die Hühner im deinem Umfeld einfach zu verklemmt oder deine Pornos sind zu "versaut".
    Mit fast alle meine Ex habe ich min. ein Mal ein Porno geschaut ohne dass eine das jemals als eckelig empfunden hätte.
    Glaubs mir die Frauen wollen doch auch nur das eine :=)


    Bochum schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Also ich kenne kaum Frauen die sich so etwas
    > ansehen würden. Vielen ist das einfach zu ekelig.


  9. Re: Ist so eine Boss-Taste rechtmäßig?

    Autor: Bert Mampay 30.10.06 - 12:26

    Frauen Versteher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Dann sind die Hühner im deinem Umfeld einfach zu
    > verklemmt oder deine Pornos sind zu "versaut".
    > Mit fast alle meine Ex habe ich min. ein Mal ein
    > Porno geschaut ohne dass eine das jemals als
    > eckelig empfunden hätte.
    > Glaubs mir die Frauen wollen doch auch nur das
    > eine :=)

    Ich weiss zwar nicht in was für Kreisen du verkehrst aber eine Studie des Stern vor einigen Jahren kam zu dem Ergebnis dass 90% aller Frauen Porno als ekelhaft und diskriminierend ablehnen. Bei den Männern war es übrigens umgekehrt (85% pro, 10% contra, 5% unentschlossen).

  10. Nach der Jauche kommt die Webcam

    Autor: Lucutus 30.10.06 - 12:33

    hesekiel schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Tja, oftmals werden solche Filme von Männern
    > als
    > anregend und von Frauen als Abstoßend
    > empfunden.
    > Dann muss der Mann sich halt
    > heimlich Appetit
    > holen.
    > Die Frau von
    > meinem besten Kumpel z.B. ist
    > überzeugte
    > Feministin. Für sie ist Porno eine
    > Ausbeutung
    > und Erniedrigung der Frau. Die würde
    > sich nie
    > so etwas ansehen.
    >
    > Da war doch mal ne Aktion von Alice Schwarzer die
    > Erotik- und Pornofilme ganz verbieten wollte aus
    > den oben genannten Gründen. Ich glaube nachdem sie
    > den Prozess verloren hatte haben viele Emma
    > Aktivistinen Jauche in Pornokinos ausgelehrt.

    Ja so war das, heute haben sie ihre Methoden verfeinert. Die Feministinen haben technisch aufgerüstet. Heute werden Eingänge von einschlägigen Shops und Kinos oftmals mit Webcams überwacht und die Bilder der Besucher im Internet gezeigt. Oder im Ort aufgehängt.

  11. Re: Ist so eine Boss-Taste rechtmäßig?

    Autor: Frauen Versteher 30.10.06 - 12:33

    Vertraue keiner Statistik die du nicht selbst gefälscht hast :=)



    Bert Mampay schrieb:
    -------------------------------------------------------

    > Ich weiss zwar nicht in was für Kreisen du
    > verkehrst aber eine Studie des Stern vor einigen
    > Jahren kam zu dem Ergebnis dass 90% aller Frauen
    > Porno als ekelhaft und diskriminierend ablehnen.
    > Bei den Männern war es übrigens umgekehrt (85%
    > pro, 10% contra, 5% unentschlossen).
    >
    >


  12. Re: Ist so eine Boss-Taste rechtmäßig?

    Autor: Painy187 30.10.06 - 12:44

    Bert Mampay schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Ich weiss zwar nicht in was für Kreisen du
    > verkehrst aber eine Studie des Stern vor einigen
    > Jahren kam zu dem Ergebnis dass 90% aller Frauen
    > Porno als ekelhaft und diskriminierend ablehnen.
    > Bei den Männern war es übrigens umgekehrt (85%
    > pro, 10% contra, 5% unentschlossen).

    Die Studie wurde sicher in Bielefeld durchgführt und SIE haben da wahrscheinlich kräftig mit gemischt.
    Kein Wunder das sowas total an der Realität vorbei geht...

    Also die meisten Frauen die ich kenne, schauen sich gern auch mal nen Erotik- oder Pornofilm an...

  13. Re: Ist so eine Boss-Taste rechtmäßig?

    Autor: Bert Mampay 30.10.06 - 12:46

    Painy187 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Bert Mampay schrieb:
    > --------------------------------------------------
    > -----
    > > Ich weiss zwar nicht in was für Kreisen
    > du
    > verkehrst aber eine Studie des Stern vor
    > einigen
    > Jahren kam zu dem Ergebnis dass 90%
    > aller Frauen
    > Porno als ekelhaft und
    > diskriminierend ablehnen.
    > Bei den Männern war
    > es übrigens umgekehrt (85%
    > pro, 10% contra,
    > 5% unentschlossen).
    >
    > Die Studie wurde sicher in Bielefeld durchgführt
    > und SIE haben da wahrscheinlich kräftig mit
    > gemischt.
    > Kein Wunder das sowas total an der Realität vorbei
    > geht...
    >
    > Also die meisten Frauen die ich kenne, schauen
    > sich gern auch mal nen Erotik- oder Pornofilm
    > an...

    Bielefeld???

  14. Re: Ist so eine Boss-Taste rechtmäßig?

    Autor: Painy187 30.10.06 - 12:48

    > Bielefeld???

    Gibt doch keinen besseren Ort, den man angeben könnte als Bielefeld.. nur Insider werden dahinter steigen, für alle anderen klingt die Statistik gut... und SIE können die Statistiken in ihrem Feminismus-Kampf gegen uns Männer einsetzen...

  15. Re: Ist so eine Boss-Taste rechtmäßig?

    Autor: FIAE 30.10.06 - 13:58

    Painy187 schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > > Bielefeld???
    >
    > Gibt doch keinen besseren Ort, den man angeben
    > könnte als Bielefeld.. nur Insider werden dahinter
    > steigen, für alle anderen klingt die Statistik
    > gut... und SIE können die Statistiken in ihrem
    > Feminismus-Kampf gegen uns Männer einsetzen...


    *looool* Kamelopedia, wa?!

  16. Re: Ist so eine Boss-Taste rechtmäßig?

    Autor: FIAE 30.10.06 - 14:16

    Frauen Versteher schrieb:
    -------------------------------------------------------
    > Vertraue keiner Statistik die du nicht selbst
    > gefälscht hast :=)
    >

    Eine neue Statistik hat ergeben, dass 100% aller Statistiken gefälscht sind!

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Zum Login

Stellenmarkt
  1. BWI GmbH, Bonn, Meckenheim, Koblenz
  2. Controlware GmbH, Meerbusch bei Düsseldorf
  3. persona service Recklinghausen, Herten
  4. SWM Services GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. 389€ (Vergleichspreis 488€)
  2. 99,99€ + USK-18-Versand (Die Bestellbarkeit könnte sich jederzeit ändern bzw. kurzfristig...
  3. 587,37€ für Prime-Mitglieder (Vergleichspreis 696,11€)
  4. 529€ (Bestpreis!) - Das Galaxy Tab E erhalten Sie im Rahmen der Superdeals-Aktion von Samsung.


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Gesetzesentwurf: So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen
Gesetzesentwurf
So will die Regierung den Abmahnmissbrauch eindämmen

Obwohl nach Inkrafttreten der DSGVO eine Abmahnwelle ausgeblieben ist, will Justizministerin Barley nun gesetzlich gegen missbräuchliche Abmahnungen vorgehen. Damit soll auch der "fliegende Gerichtsstand" im Wettbewerbsrecht abgeschafft werden.
Von Friedhelm Greis


    Elektroroller-Verleih Coup: Zum Laden in den Keller gehen
    Elektroroller-Verleih Coup
    Zum Laden in den Keller gehen

    Wie hält man eine Flotte mit 1.000 elektrischen Rollern am Laufen? Die Bosch-Tochter Coup hat in Berlin einen Blick hinter die Kulissen der Sharing-Wirtschaft gewährt.
    Ein Bericht von Friedhelm Greis

    1. Neue Technik Bosch verkündet Durchbruch für saubereren Diesel
    2. Halbleiterwerk Bosch beginnt Bau neuer 300-mm-Fab in Dresden
    3. Zu hohe Investionen Bosch baut keine eigenen Batteriezellen

    Zukunft der Arbeit: Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat
    Zukunft der Arbeit
    Was Automatisierung mit dem Grundeinkommen zu tun hat

    Millionen verlieren ihren Job, aber die Gesellschaft gewinnt dabei trotzdem: So stellen sich die Verfechter des bedingungslosen Grundeinkommens die Zukunft vor. Wie soll das gehen?
    Eine Analyse von Daniel Hautmann

    1. Verbraucherschutzminister Kritik an eingeschränktem Widerspruchsrecht im Online-Handel
    2. Bundesfinanzminister Scholz warnt vor Schnellschüssen bei Digitalsteuer
    3. Sommerzeit EU-Kommission will die Zeitumstellung abschaffen

    1. Amazon Alexa: Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren
      Amazon Alexa
      Echo-Lautsprecher können bald über Skype telefonieren

      Amazon und Microsoft intensivieren ihre Zusammenarbeit. Das Resultat: Noch in diesem Jahr sollen Kunden mit Hilfe von Echo-Lautsprechern über Alexa auch Skype-Nutzer anrufen können - und angerufen werden.

    2. Wochenrückblick: Alexa wird erweitert und Linus wird brav
      Wochenrückblick
      Alexa wird erweitert und Linus wird brav

      Golem.de-Wochenrückblick Nvidia stellt neue Grafikkarten vor, Audi sein erstes E-Mobil und Amazon haufenweise Alexa-Lauscher. Eine Auszeit nimmt sich derweil Linus Torvalds.

    3. Echo Link: Amazon hält sich für Sonos
      Echo Link
      Amazon hält sich für Sonos

      Sonos ist offenbar für Amazon ein Vorbild. Anders ist die Existenz des Echo Link und des Echo Link Amp nicht zu erklären. Aber ohne ein Ökosystem wie das von Sonos sind die Produkte völlig unsinnig.


    1. 11:42

    2. 09:03

    3. 19:07

    4. 19:01

    5. 17:36

    6. 17:10

    7. 16:45

    8. 16:30