1. Foren
  2. Kommentare
  3. Sonstiges-Forum
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Chromecast mit Google TV…

Alter Chromcast vs Chromcast mit Google TV

Neue Foren im Freiraum! Raumfahrt und freie Software haben jetzt einen Platz, die Games tummeln sich jetzt alle in einem Forum.
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Alter Chromcast vs Chromcast mit Google TV

    Autor: byted 09.02.21 - 17:28

    Habe neulich auf den neuen Chromecast mit GoogleTV gewechselt und war etwas enttäuscht. Einrichtung dauerte > 30 Minuten mit mehreren updates inkl. Neustart des Installationsprozesses wegen unklarem Fehler. War eine sehr fragwürdige Userexperience.

    Zum Vergleich, der alte Chromcast was fast plug-and-play. Wir haben ihn häufig auf Reisen für Hotels/Ferienhäuser mitgenommen und der Prozess war einstecken & < 5 Minuten einrichten. Ironischerweise musste ich auf den neuen wechseln weil der alte im letzten Ferienhaus vergessen und abhanden gekommen ist.

  2. Re: Alter Chromcast vs Chromcast mit Google TV

    Autor: Mailmanek 09.02.21 - 19:32

    Ich bin wieder auf den alten Chromecast Ultra umgestiegen. Der neue... war einfach für meinen Einsatzzweck Mist. Fix durch Netflix navigieren geht ja noch mit der Fernbedienung, aber es ist einfach viel viel einfacher, mit dem Handy ein Youtube Video zu finden und an den Chromecast zu schicken, als die Fernbedienung zu benutzen.
    Nun wird jemand sagen: Das rübersenden vom Handy geht doch mit dem neuen Chromecast immer noch. Die Antwort ist: Jain. Es geht, aber es suckt. Von startet nicht über dauert ewig bis hin zu Synchronisationsverlust war alles dabei. Der alte Chromecast ist da wesentlich flotter und stabiler.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Mitarbeiter*in (m/w/d) für den Bereich Digitalisierung
    Kulturwerk des bbk berlins GmbH, Berlin
  2. ERP-Systembetreuer (m/w/d)
    Ragaller GmbH & Co. Betriebs KG, Langenweddingen
  3. Senior Case Manager / Senior Case Managerin (m/w/d)
    STRABAG PROPERTY & FACILITY SERVICES GMBH, Hamburg, Leipzig
  4. Senior Software / Data Base Engineer (m/w/d)
    Allianz Deutschland AG, Unterföhring

Detailsuche


Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u.a. Orcs Must Die! 3 für 8,79€, Mafia: Definitive Edition für 14,49€)
  2. (u. a. QLED Q70A 55 Zoll mit Quantum HDR für 839€, QLED Q60A 70 Zoll mit Quantum HDR für 974€)
  3. 1.599€ (Bestpreis) inkl. Direktabzug im Warenkorb
  4. 447,97€ (Bestpreis) bei Mindfactory


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Core i5-12400(F) im Test: Der Hexacore mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis
Core i5-12400(F) im Test
Der Hexacore mit dem besten Preis-Leistungs-Verhältnis

Für unter 200 Euro schlägt der Core i5-12400F den viel teureren Ryzen 5600X, selbst samt Board und DDR4 bleibt das Intel-System günstiger.
Ein Test von Marc Sauter

  1. Denuvo Intels Alder Lake macht keine DRM-Probleme mehr
  2. AVX-512 Intel macht Alder-Lake-CPUs künstlich langsamer
  3. Alder Lake S Intel bringt günstige Hybrid-Chips plus Boards

Digitale Souveränität: Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt
Digitale Souveränität
Die gefährliche Idee des Schlandnet neu aufgelegt

Mit dem Schlagwort Digitale Souveränität gehen Provider nun gegen Apples Private Relay vor. Das Internet Chinas sollte hierzulande aber kein Vorbild sein.
Ein IMHO von Sebastian Grüner und Moritz Tremmel

  1. Lieferengpässe Ist es moralisch okay, eine PS5 auf Ebay zu kaufen?
  2. Samsung Falt-Smartphones sind noch nichts für den Massenmarkt
  3. Corona Der digitale Impfpass ist Security-Theater mit Ansage

Canon: Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann
Canon
Der endgültige Beweis, dass DRM weg kann

Endlich gibt auch mal ein Hersteller zu, dass DRM nur der Kundengängelei dient. Es wird Zeit, das endlich zu lassen.
Ein IMHO von Sebastian Grüner

  1. Daan.Tech Bob Geschirrspüler nutzt DRM - und wurde geknackt