1. Foren
  2. Kommentare
  3. Automobil
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Honda E im Test: Lieber warm oder…

Warum muss eigentlich mit Gewalt alles mit LCD vollgeballert werden?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Warum muss eigentlich mit Gewalt alles mit LCD vollgeballert werden?

    Autor: rubberduck09 12.02.21 - 12:31

    Die Dinger sind Sackteuer weil für Automotive ein erweiterter Temperaturbereich benötigt wird.

  2. Re: Warum muss eigentlich mit Gewalt alles mit LCD vollgeballert werden?

    Autor: theFiend 12.02.21 - 12:38

    Gute Frage, wirklich schön find ich´s meist auch nicht.
    Letztlich ist das glaub ich immer dieses SciFi Phänomen: diejenigen die das Designen holen ihre Inspiration aus Filmen, die sich aber nicht um den realen Nutzwert kümmern müssen...

  3. Re: Warum muss eigentlich mit Gewalt alles mit LCD vollgeballert werden?

    Autor: MarcusK 12.02.21 - 12:41

    rubberduck09 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Die Dinger sind Sackteuer weil für Automotive ein erweiterter
    > Temperaturbereich benötigt wird.

    naja wirklich teuer sind sie, wenn sie kaputt gehen.

    Aber das man jetzt in einen Stadtauto die Seitenspiegel durch Kameras ersetzt, finde ich übertrieben. Das könnte sie das Auto dafür billiger machen und einfach normale Spiegel anbauen.
    Ich stell es mir auch merkwürdig vor, bei einem Spiegel ändert sich das Sichtfeld wenn man sich bewegt, hier nicht. Auch das Abschätzen von Entfernungen muss man sich wohl wieder neu anlernen.

    Es fehlt ja die komplette 3D Sicht!



    1 mal bearbeitet, zuletzt am 12.02.21 12:49 durch MarcusK.

  4. Re: Warum muss eigentlich mit Gewalt alles mit LCD vollgeballert werden?

    Autor: unbuntu 12.02.21 - 13:43

    Was passiert überhaupt wenn ne Spiegel-Kamera kaputt geht? Dürfte man so überhaupt noch mit dem Auto fahren?

    "Linux ist das beste Betriebssystem, das ich jemals gesehen habe." - Albert Einstein

  5. Re: Warum muss eigentlich mit Gewalt alles mit LCD vollgeballert werden?

    Autor: MarcusK 12.02.21 - 13:48

    unbuntu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was passiert überhaupt wenn ne Spiegel-Kamera kaputt geht? Dürfte man so
    > überhaupt noch mit dem Auto fahren?


    es müssen glaube ich 2 Spiegel (oder Kameras) vorhanden sein, wenn bei 3 Stück eine ausfällt sollte das noch ok sein.

  6. Re: Warum muss eigentlich mit Gewalt alles mit LCD vollgeballert werden?

    Autor: sevenacids 12.02.21 - 14:46

    unbuntu schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Was passiert überhaupt wenn ne Spiegel-Kamera kaputt geht? Dürfte man so
    > überhaupt noch mit dem Auto fahren?

    Soweit ich weiß war oder ist bei Außenspiegeln ohnehin nur der linke zwingend vorgeschrieben. Ich bin jedenfalls noch mit Autos gefahren, die keinen rechten Außenspiegel hatten. Das bei drei Kameras zwei gleichzeitig ausfallen dürfte eher unwahrscheinlich sein.

    Der Witz ist: Die Kameraeinrichtung dürfte vom Bauteilaufwand und den Kosten her deutlich preisgünstiger sein als konventionelle Spiegel. Erst recht, wenn sie elektrisch per Servo eingestellt werden. Das Auto wird dadurch trotzdem nicht günstiger, es steigert nur den Profit des Herstellers. :P

  7. Re: Warum muss eigentlich mit Gewalt alles mit LCD vollgeballert werden?

    Autor: MarcusK 12.02.21 - 14:50

    sevenacids schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > unbuntu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was passiert überhaupt wenn ne Spiegel-Kamera kaputt geht? Dürfte man so
    > > überhaupt noch mit dem Auto fahren?
    >
    > Soweit ich weiß war oder ist bei Außenspiegeln ohnehin nur der linke
    > zwingend vorgeschrieben. Ich bin jedenfalls noch mit Autos gefahren, die
    > keinen rechten Außenspiegel hatten. Das bei drei Kameras zwei gleichzeitig
    > ausfallen dürfte eher unwahrscheinlich sein.
    >
    > Der Witz ist: Die Kameraeinrichtung dürfte vom Bauteilaufwand und den
    > Kosten her deutlich preisgünstiger sein als konventionelle Spiegel. Erst
    > recht, wenn sie elektrisch per Servo eingestellt werden. Das Auto wird
    > dadurch trotzdem nicht günstiger, es steigert nur den Profit des
    > Herstellers. :P
    das glaube ich nicht. Es ist ja nicht nur die Kamera - auch das Display wird gebraucht. So ein paar Servos kosten kaum Geld. Dazu kommen noch die Kabel die durch die Tür geführt werden müssen und hoffentlich keine sollbruchstelle haben.

  8. Re: Warum muss eigentlich mit Gewalt alles mit LCD vollgeballert werden?

    Autor: der_wahre_hannes 12.02.21 - 15:01

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > Kabel die durch die Tür geführt werden müssen und hoffentlich keine
    > sollbruchstelle haben.

    Ich will doch hoffen, dass da in der Elektronik irgendwo Sollbruchstellen verbaut sind. Wäre ja schon ganz schön kacke, wenn dir die Bordelektronik abraucht, weil keine Sicherungen verbaut waren.

  9. Re: Warum muss eigentlich mit Gewalt alles mit LCD vollgeballert werden?

    Autor: Thorgil 12.02.21 - 15:30

    Mir wurde mal der Spiegel auf der Fahrerseite abgefahren und Fahrerflucht begangen, der Polizist meinte es sei kein Problem ohne den Spiegel weiter zu fahren, aber ich soll es so schnell wie möglich reparieren.
    Bei so einer Kamera fällt es ja nicht einmal auf, wenn im Inneren das Bild nicht vorhanden ist und außen kein Schaden sichtbar.

  10. Re: Warum muss eigentlich mit Gewalt alles mit LCD vollgeballert werden?

    Autor: Rudi Mental 12.02.21 - 16:12

    Naja, Röhrenmonitore nehmen zuviel Platz weg.

  11. Re: Warum muss eigentlich mit Gewalt alles mit LCD vollgeballert werden?

    Autor: MountWalker 12.02.21 - 22:06

    sevenacids schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > unbuntu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was passiert überhaupt wenn ne Spiegel-Kamera kaputt geht? Dürfte man so
    > > überhaupt noch mit dem Auto fahren?
    >
    > Soweit ich weiß war oder ist bei Außenspiegeln ohnehin nur der linke
    > zwingend vorgeschrieben. [...]
    Das ist ein weitverbreiteter Irrglaube. Tatsächlich ist die (von der EU genormte) Zulassung dafür ausschlaggebend und die schreibt ab Baujahr X (irgendwas um 1990 rum) zwingend zwei Außenspiegel vor und in so einem, Auto darf man tatsächlich nicht weiter fahren, wenn einer der beiden Außenspiegel kaputt ist, weswegen viele Berufskraftfahrer solche Baumarktspiegel im Kofferraum haben, die sie schnell über den kaputten Spiegel klemmen können, wenn sie sich mal einen Spiegel kaputtfahren - ist ja der häufigste (nicht immer gemeldete) Schaden.

    In einem Oldtimer aus den frühen 60ern darfst du ohne Gurte fahren, weil der für H-Kennzeichen auch gar keine Gurte hat. Und mal ganz nebenbei gesagt wären die Bremsen, mit denen der fahren darf, nach heutiger Zulassungsordnung auch nicht mehr koscher.

    Also kurzgefasst: Mit der Sicherheitsausstattung ist es wie mit dem Schadstoffausstoß. Nicht Fahrer darf dies oder das, sondern ein bestimmtes Automodell darf dies oder das und zwar danach geregelt, was die europäische Zulassungsordnung zum Zeitpunkt seiner Zulassung festschrieb.

    Damit kommen wir dann zum was, wenn: Wenn ein Außenspiegel defekt ist, darfst du nicht weiter fahren und weil die physischen Spiegelhalter fehlen, kannst du die Notfallhilfe mit dem Baumarktspiegel nicht anwenden. Beim Innenspiegel könnte ich mir vorstellen, dass er nicht vorgeschrieben ist - weil Transporter ohne Rückfahrkamera sonst nicht möglich wären. Aber vielleicht haben letztere auch eine Sondergenehmigung, wie das mit SUV mit der Stoßstangenhöhe ist, die nicht der PKW-Norm entspricht.

  12. Re: Warum muss eigentlich mit Gewalt alles mit LCD vollgeballert werden?

    Autor: violator 13.02.21 - 09:44

    Ach laber nicht!

    https://youtu.be/QP07Jq5b88M?t=221

  13. Re: Warum muss eigentlich mit Gewalt alles mit LCD vollgeballert werden?

    Autor: chefin 16.02.21 - 08:14

    MarcusK schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > unbuntu schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > Was passiert überhaupt wenn ne Spiegel-Kamera kaputt geht? Dürfte man so
    > > überhaupt noch mit dem Auto fahren?
    >
    > es müssen glaube ich 2 Spiegel (oder Kameras) vorhanden sein, wenn bei 3
    > Stück eine ausfällt sollte das noch ok sein.


    Linker Spiegel zwingend nötig. Rechter Spiegel zwingend wenn Anhängerkupplung. Rückspiegel innen zwingend. Zugestelltes Rückfenster (also Innenspiegel keine Sicht) nur erlaubt wenn rechter Spiegel vorhanden.

    Für Kamera bedeutet das: Linke Kamera MUSS funktionieren, rechts und innen kann sich wahlweise gegenseitig kompensieren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. Allianz Deutschland AG, Stuttgart
  2. Universitätsklinikum Frankfurt, Frankfurt am Main
  3. CC-Pharma GmbH, Densborn
  4. Cataneo GmbH, München

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Top-Angebote
  1. (u. a. Angebote zu Spielen, PC- und Konsolen-Zubehör, Laptops und Fernsehern)
  2. (u. a. LG OLED65CX9LA 65 Zoll OLED 120Hz für 1.799€, Sony KE-85XH9096 85 Zoll LED für 1...
  3. 745€ (Bestpreis)


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme