1. Foren
  2. Kommentare
  3. Audio/Video
  4. Alle Kommentare zum Artikel
  5. › Airpods Max im Test: Überteuerter…

Wann fängt Apple mit HiFi an und vergeigt die Anbieter von 100.000 Euro Lautsprechern?

Helft uns, die neuen Foren besser zu machen! Unsere kleine Umfrage dauert nur wenige Sekunden!
  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


  1. Wann fängt Apple mit HiFi an und vergeigt die Anbieter von 100.000 Euro Lautsprechern?

    Autor: User_x 13.02.21 - 20:22

    "Wissen Sie, ich habe alles von Apple und werde mir auch nichts anderes holen..." kann man machen ist aber fernab der Realität das der Markenname irgendwann irrelevant ist, wenn das eh aus der gleichen Fabrik kommt.

    Mich wundert es eher, warum Beyerdinamics und der Rest der HiFi Szene wie AEON nicht mitgetestet wurde sondern lediglich Sony und Bose? Da sind natürlich auch Kosten von 1.500 Euro üblich, wo man die Peanuts von Apple dann auch ansetzen könnte?

    https://www.highend-hifi-shop.de/kopfhoerer-shop/highend-kopfhoerer.html

    <Das ist eine Signatur>

  2. weil es um ANCs ging - und ehrlich gesagt klingt kein Bluetooth ANC wirklich überragend

    Autor: jo-1 15.02.21 - 09:19

    ich würde mir als HighEnd sowieso eher sowas hier ansehen

    https://www.audiotra.de/stax-kopfhoerer

    Einmal gehört und nie wieder was andres zu Hause - nur ist halt so ein Elektrostatischer Kopfhörer ohne jegliche features mit 600 V eben nichts für unterwegs.

    Die haben zwar einen mobilen Vorverstärker gebaut, der ist jedoch Murks - hab mir das mal angeguckt - dann lieber einen Sony ANC - wenn der im Taxi oder Flieger liegen bleibt ist einfach weniger Kohle weg - hab einen auf Geschäftsreisen "verloren" - im Taxi liegen gelassen - ärgert und kurzer Hand ist ein neuer bestellt.

    Fast Food für unterwegs quasi - ANCs im Flieger sind Gold wert.

  3. Re: weil es um ANCs ging - und ehrlich gesagt klingt kein Bluetooth ANC wirklich überragend

    Autor: wurstdings 15.02.21 - 16:52

    jo-1 schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > ich würde mir als HighEnd sowieso eher sowas hier ansehen
    >
    > www.audiotra.de
    :D alles klar, Röhrenverstärker und:
    > Anschlusskabel aus sauerstofffreiem Reinkupfer
    Da wirst du sogar bei Apple weniger veräppelt.

  4. Re: weil es um ANCs ging - und ehrlich gesagt klingt kein Bluetooth ANC wirklich überragend

    Autor: LordSiesta 15.02.21 - 23:26

    wurstdings schrieb:
    --------------------------------------------------------------------------------
    > jo-1 schrieb:
    > ---------------------------------------------------------------------------
    > -----
    > > ich würde mir als HighEnd sowieso eher sowas hier ansehen
    > >
    > > www.audiotra.de
    > :D alles klar, Röhrenverstärker und:
    > > Anschlusskabel aus sauerstofffreiem Reinkupfer
    > Da wirst du sogar bei Apple weniger veräppelt.

    Lass sie doch, für Ultraschall braucht man halt anständige Kabel. ^^ Die, die an so was glauben, haben einen Grund zum Zugreifen und alle anderen haben einen Grund zum Schmunzeln. Das ist wie bei diesen 400-Hz-Fernsehern, die mal groß in Mode waren.

  1. Thema

Neues Thema Ansicht wechseln


Um zu kommentieren, loggen Sie sich bitte ein oder registrieren Sie sich. Sie müssen ausserdem in Ihrem Account-Profil unter Forum einen Nutzernamen vergeben haben. Zum Login

Stellenmarkt
  1. über grinnberg GmbH, Darmstadt
  2. operational services GmbH & Co. KG, Wolfsburg
  3. Knappschaft Kliniken Service GmbH, Bochum
  4. Berliner Wasserbetriebe, Berlin-Wilmersdorf

Golem pur
  • Golem.de ohne Werbung nutzen

Anzeige
Spiele-Angebote
  1. 13,49€
  2. für PC, PS4/PS5, Xbox und Switch
  3. 14,99€


Haben wir etwas übersehen?

E-Mail an news@golem.de


Programm für IT-Jobeinstieg: Hoffen auf den Klebeeffekt
Programm für IT-Jobeinstieg
Hoffen auf den Klebeeffekt

Aktuell ist der Jobeinstieg für junge Ingenieure und Informatiker schwer. Um ihnen zu helfen, hat das Land Baden-Württemberg eine interessante Idee: Es macht sich selbst zur Zeitarbeitsfirma.
Ein Bericht von Peter Ilg

  1. Arbeitszeit Das Sechs-Stunden-Experiment bei Sipgate
  2. Neuorientierung im IT-Job Endlich mal machen!
  3. IT-Unternehmen Die richtige Software für ein Projekt finden

Weclapp-CTO Ertan Özdil: Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!
Weclapp-CTO Ertan Özdil
"Wir dürfen nicht in Schönheit und Perfektion untergehen!"

Der CTO von Weclapp träumt von smarter Software, die menschliches Eingreifen in der nächsten ERP-Generation reduziert. Deutschen Perfektionismus hält Ertan Özdil aber für gefährlich.
Ein Interview von Maja Hoock


    Fiat 500 als E-Auto im Test: Kleinstwagen mit großem Potenzial
    Fiat 500 als E-Auto im Test
    Kleinstwagen mit großem Potenzial

    Fiat hat einen neuen 500er entwickelt. Der Kleine fährt elektrisch - und zwar richtig gut.
    Ein Test von Peter Ilg

    1. Vierradlenkung Elektrischer GMC Hummer SUV fährt im Krabbengang seitwärts
    2. MG Cyberster MG B Roadster mit Lasergürtel und Union Jack
    3. Elektroauto E-Auto-Prämie übersteigt in 2021 schon Vorjahressumme